Versicherung Evo 5

  • Guten Abend ,

    altes Thema für euch ,neues für mich.


    Hat jemand noch ein paar Tipps für mich auf der Suche nach einer Versicherung.

    Also meist werden Vergleichsfahrzeuge genomen zb Evo 7/8/) oder Bj/Leistungs ähnliche?


    Dazu eine frage die mir zu der Leistungsangabe auf den Exportpapieren aufgefallen ist(deutscher Schein grade in Arbeit).

    Die geben bei Engine Capacity an KW 1.99 (dahinter eine kleine 1. und dazu ein mir nicht verständlicher Japanischer Satz ) ;)

    Sofern mir bekannt haben haben die Fahrzeuge doch 206kw / 280ps.


    Danke für Antworten und euch allen einen Schönen Abend

  • ja du Versicherst ihn wie ein Vergleichfahrzeug in D

    Im Fall eines Evo 5 wäre das der Evo 9, da das Fahrzeug mindestens die gleiche Leistung haben muss.

    der Evo 7 lief als Carisma und der Evo 8 hat nur 265 PS, somit bleibt der Evo 9.

    mein 4er ist auch so versichert.


    Es gibt auch manche die das Auto als 3000 GT oder normalen Lancer CJ versichert haben. ist MIR persönlich aber zu heiss.


    wegen den Leistungsangaben kann ich dir leider nicht weiterhelfen. das müsste der TÜV der ihn abnimmt dann wissen.

  • Schau Mal bei der Stiftung Finanztest vorbei. Die hatten vor 2 oder drei Ausgaben einen großen Versicherungstest. Problem beim EVO, viele Versicherungen nehmen ihn gar nicht mehr auf, das sind meist die günstigsten Testsieger in irgendwelchen windigen Portalen. Wenn du bei der Finanztest ein individuelles Angebot anfordert kostet, glaube ich 7€, dann bekommst du auch nur Vergleiche die den EVO auf wirklich nehmen. Es würde ja reichen, wenn hier die Mitglieder kurz sagen bei welcher Versicherung sie versichert sind. Dann kannste selbst anfragen und vergleichen, ist halt aufwendiger. Die HDI nimmt den EVO aber aktuell.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Ich war damals bei der Würtembergischen, und mein Evo 6 war als 3000GT versichert weil es diesen Mitsubishi im selben Bauzeitraum gab und der auch 280Ps hatte, weis nicht was da heis dran sein soll.


    mfg maik

    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen


    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)


    Einmal editiert, zuletzt von maikcjo ()

  • Nichts is da heiß dran. Die Versicherung weiß um welches Auto es sich handelt und stuft es ein. Wenn die dann bei nem Unfall unzufrieden sind ist das denen ihr Bier.

    Wenn man jetzt hin geht und behauptet es ist nen 3000GT und mit gefälschten Dokumenten rum wedelt, DAS ist heiß. ^^

  • Wenn man jetzt hin geht und behauptet es ist nen 3000GT und mit gefälschten Dokumenten rum wedelt, DAS ist heiß. ^^

    Was wird gefälscht?

    Ein CP9A wird auch kein CT9A.


    Was haben die Leute gemacht die einen Evo 6 damals neu gekauft haben, da gab es keinen Evo 9.

    Haben die dann den Lancer Evo der in Deutschland als Carisma verkauft worde gar nicht versichern können, oder als Lancer versichert denn es in Deutschland zu dem Zeitraum nur mit 75 PS gab oder doche als Carisma den es auch nicht mit so viel mehr Leistung gab.


    Für micht ist es immernoch plausibler ein Fahrzeug ohne Schlüsselnummern mit einem Baujahr 1997 oder 1998 mit einem gleichstarken Vergleichsfahrzeug was es zum gleichem Zeitraum von Mitsubishi gab zu versichern, wie ein 10 Jahre jüngers Fahrzeug dazu heranzuziehen.


    mfg maik

    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen


    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)


    Einmal editiert, zuletzt von maikcjo ()

  • Lies den ersten Satz maik, es ist nichts heiß daran. aber:

    WENN du zu deiner Versicherung gehst und dort Dokumente vorzeigst die Dein Auto als 3000GT ausweisen spricht man von einer Fälschung.

    Und WENN man damit eine Versicherung abschließt, dann ist das heiß.

  • Lies den ersten Satz maik, es ist nichts heiß daran. aber:

    WENN du zu deiner Versicherung gehst und dort Dokumente vorzeigst die Dein Auto als 3000GT ausweisen spricht man von einer Fälschung.

    Und WENN man damit eine Versicherung abschließt, dann ist das heiß.

    Woher will man Dokumente von einem 3000GT haben oder vorzeigen wenn man einen Lancer oder Carisma hat........

    Mein Versicherungsvertretter hat von sich aus nach einem Vergleichsfahrzeug gesucht vieleicht auch weils es damals erst den Evo 8 gab.


    mfg maik

    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen


    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)


  • alles easy ,Betrug ist Betrig und ein Vergleich mit wissen vom Versicherer ein Geschäft.

    Es war oder ist ja anscheint so oder so nur möglich ein vergleichs Kfz zu nehmen ,da es die Versicherungen nicht schaffen einfach das Modell auf zu nehmen.

    Ist auch wirklich schwierig ......bringt den halt einfach kein Geld für die 5 Autos pro Versicherung.

  • laut mehreren Versicherungen (Allianz, Generali, Sparkasse...) wo ich angefragt habe, überall die gleiche Aussage:


    ein 3000GT ist kein lancer Evolution, es ist ein 6 Zylinder kein 4 Zylinder, so wird das nicht versichert.

    das jüngste gleiche Modell ist der Evo 9. Punkt :D

    Warum soll ich da groß diskutieren, wenn es net geht, gehts nicht. Vielleicht war das ja früher so oder ne Grauzone.


    ich riskier da nichts und da ich schon nen 5 stelligen Schaden verursacht habe, der anstandslos bezahlt wurde, denke ich dass es die richtige Entscheidung war.

  • Wenn die Versicherung sagt das es nicht geht dann ist das so, wenn jedoch die Versicherung sagt das es geht, dann ist das eben nicht heiß sondern völlig in Ordnung.

    Solange man nicht zur Versicherung geht und behauptet das es sich um nen 3000GT handelt ist das Wasserdicht.

  • Achte auf die Kleinigkeiten. Freie Werkstattwahl, km Begrenzung, Stellplatz, Höhe der Marderschäden, Folgeschäden durch Marderbiss (Motorschaden sei hier genannt), sind beim Wildschaden alle Viecher mit drin oder werden welche ausgeschlossen etc...

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • so ins Detail bin ich bisher nicht in meine Versicherung ein gegangen.

    Ist ein Marderschaden so ein Thema?Habe noch nicht von großen Schäden gehört.Bei uns in der gegend mögen die am liebsten Ford!😂

    Kein scherz ,da scheint was anziehend zu sein .

  • Das muss jeder für sich entscheiden wie weit er gehen möchte. Ich möchte mögliche Optionen für die Unterschiede aufzeigen. Bei mir sollen alle Wildschäden dabei sein. Das kann sehr schnell gehen.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

    Einmal editiert, zuletzt von Shotokan ()