Bremsenupgrade für ca 400PS

  • ja schau mla in meinem Thread da gibt's Bilder, habe ja die vom Evo10, die musste ich teils auch anpassen und damals die "Winkel" selbst bauen weil die nicht dabei waren...

    ----Ich will nicht gewinnen, ich will nur dass die Anderen verlieren---


    :P

  • Altes Thema.

    Ich bin bis jetzt Endless gefahren auf Scheiben deren Herkunft mir unbekannt ist.


    So weit ich mich erinnern kann waren da mal Nuten drin.
    Die Scheiben waren der Knaller, kein Schlagen kein nix.

    Was für Scheiben könnt Ihr empfehlen?


    (zum Evo X, ich hab mit dem Gedanken gespielt mir ne Anlage zusammenzubauen... allerdings kann ich keine Scheiben finden für das Geld)



    Das Problem ist immer: „ab und zu mal ne Runde auf der Renne.“ Dannach oft Bremsen-Holocaust.


    Wenn man eh die OEM Bremse neu bestückt ist halt das Upgrade auf 10er Bremse viel schlauer, weil Beläge und Scheiben gleich teuer sind. Schön ist man fährt die gleichen Beläge und die sind ja billig für die OEM-Sättel und es gibt eine Riesen Auswahl.


    Also wenn ich z.B. für die VA schon 1200€ ausgebe für ordentliche Scheiben, dann kaufe ich auch gleich ne Nummer größer passend für 10er Sättel, falls Ihr versteht was ich meine :D

  • Was hast Du denn mit dem Auto vor?

  • Also ich find das schon echt interessant dass du im MFF der große Teilehändler bist aber noch nie Bremsen für nen Evo gekauft hast. Warst das nicht auch du der Wolfgang immer schlecht gemacht hat mit seinen Preisen?


    vom MW Clean Felgenreiniger, das Eurolineas Carbon Zeug usw usw?

  • unQz


    Kann den unQz nur empfehlen. Richtig netter/cooler Typ und versteht auch was von der Materie.

    Versand lief auch immer reibungslos. Preise sind auch TOP


    Wenn ich zu meinen lokalen Mitsubishi Händler gehe und was will, ohne Teilenummer geht da gar nichts.

    Geschweige das er mir eine Frage dazu beantworten kann.
    Krasser Unterschied zum unQz


    Mit Stoptech bin ich nicht zufrieden.

    Werde auch auf was anderes umrüsten.

  • Richtig Bernd, ich bin der große Teilehändler und habe hier zur damaligen Zeit nach einem Rat gefragt. Dass das hier nicht immer Funktioniert habe ich dann schnell gesehen.

    Wie gehts eigentlich deinem Shop?

    hab das vor Jahren schon als Kleingewerbe umgemeldet. Hab da kein Bock mehr drauf weil zuviel Zeit draufgeht.