Evo X - Mapping auf Knopfdruck

  • Guten Morgen zusammen,


    Ich habe ein Kleines Anliegen, und zwar habe ich auf meinem Steuergerät ein Mapping drauf.

    Jedoch hat mein Nachbar 3 Maps inkl Wechsel über Tempomat Knopf (+ Schubabschaltung), was ich ganz geil finde. Jedoch hat der das aus Ungarn und ich wollte gern wissen, ob es in Deutschland auch jemanden gibt, der das kann? Denn der mag mir ne neue Software verkaufen, die aber schlechter ist als meine derzeitige. und ich würd nur gern die Schubabschaltung und Wechsel über Knopfdruck haben. Dabei kennt sie mein Programmierer nur leider nicht so aus.

  • Frag mal den user Littlefuzi. Super Mann, wenn du ihn zu fassen bekommst. Der mag den Xer auch ... kann ja nicht jeder Tuner von sich behaupten.


    Wofür braucht man nochmal so ne Schubabschaltung, was macht das genau und wie wirkt sich das aus und wo bringt mich das voran?

    Denke mal das ist die deaktivierung der Schubabschaltung? Denn Schubabschaltung hat ja ohnehin jedes moderne Auto?

  • Wofür braucht man nochmal so ne Schubabschaltung, was macht das genau und wie wirkt sich das aus und wo bringt mich das voran?

    Denke mal das ist die deaktivierung der Schubabschaltung? Denn Schubabschaltung hat ja ohnehin jedes moderne Auto?

    Ja halt deaktivieren. Mein Programmierer ist sehr gut, aber kein Speziallist im Bereich Evo und dessen Steuergerät und co. Zudem ist der sehr selten zu erreichen.

    Geht darum, dass ich ungern ab 3000 knallen ohne Ende will, nachdem das beim 5 Gang Manuell nicht sehr lang dauert und auch mal in der Stadt oder Autobahn leicht passiert.

  • Servus,


    Ist kein Problem solange es nicht mit Ecutek gemacht wurde.

    Funktioniert ein Map-Switch mit EcuTek nicht (bzw. nicht gut) beim Evo?

    Ich komme ja aus der Subaru-Ecke, dort hat es mit EcuTek immer einwandfrei funktioniert, sofern vom Steuergerät unterstützt (versionsabhängig).

  • Funktioniert ein Map-Switch mit EcuTek nicht (bzw. nicht gut) beim Evo?

    Ich komme ja aus der Subaru-Ecke, dort hat es mit EcuTek immer einwandfrei funktioniert, sofern vom Steuergerät unterstützt (versionsabhängig).

    Es gibt mehrere Programme mit denen man abstimmen kann. Ecutek verwendet einen Schreib und Leseschutz. Wenn man kein Ecutek Tuner ist hat man keinen Zugriff.

    Im Gegensatz zu den älteren Evos da kann man das knacken. Beim Evo X muss man dann die Original Map auf dem Steuergerät wiederherstellen.


    Ecutek kann 2 Fach Mapswitching.


    Andere Programme 9 Fach.

    Wer Rechtschreibfehler findet.....darf sie behalten :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von EvoIX ()