Kaufberatung evo 4

      Kaufberatung evo 4

      Hi Leute ich war mir die Tage einen evo 4 angucken und weiß noch nicht so recht was ich von ihm halten soll
      Zum Auto 120k gelaufen, De Papiere, kein TÜV in den letzten Jahren immer nur mit roter Nummer bewegt ,das Licht der ayc IT an sie macht aber keine Geräusche wären der Fahrt, Bremse vorne links hängt, wapu is undicht, er hat vorne jewals ein kleines Loch im Unterboden (Auto war noch nicht auf der Bühne würde ich vor dem kauf aber auf jeden Fall noch machen) er hatte wohl mal einen Unfall (Stoßstange und Haube waren mal Silber und die Kotflügel waren mal ab augenscheinlich hat er kein crankwalk (würde das aber auch noch mal mit einer Messuhr messen )

      Wäre cool wenn ihr mir sagen könntet was ich dafür maximal bezahlen sollte
      Naja, bei dem Berg an Mängeln, nicht mehr als 3k bis 4k oder? Denn da steckst du locker nochmal das 3fache davon rein, bis er halbwegs gescheit dasteht. Ist halt auch die Frage, was Du damit vorhast. Nur zum rumheizen, auch im Alltag und Winter, oder technisch und optisch sauber aufbauen. Bei letzterem lohnt es sich sicher eher, nach einem mit besserer Substanz Ausschau zu halten.
      vergesst nicht, dass auch für die 4er gestiegen sind inzwischen ;)
      aber ich als Evo 4 Mutti würde da auch nicht mehr wie den genannten Rahmen zahlen
      eher nur 3.000 ca so viel wie für meinen,der nen ähnlichen Zustand hatte

      eher weniger, der Längsträger ist zu 99% durch so wie du das Auto beschreibst ist ne typische stelle und da haben alle 4er Probleme die nicht gerade wie ein Sammlerobjekt mal komplett konserviert wurden - und das klingt bei dem nicht so.

      der AYC Fehler kann auch vom ABS kommen - muss aber nicht
      old Evos never die - they just get faster #teameugen