Millers Alpine Antifreeze Kühlflüssigkeit-Konzentrat "easy flow"

    • SPONSORENANGEBOT

      Millers Alpine Antifreeze Kühlflüssigkeit-Konzentrat "easy flow"

      Millers Alpine Antifreeze Extend - RED

      • überragendes Anti-Schaum-Verhalten unter Voll-Last
      • extremes leichtes Fließverhalten "easy flow"
      • hoher Korrosionsschutz für sämtliche tangierten Werkstoffe (!)
      • Zur Verdünnung im Verhältnis 1:1 mit normalem Trinkwasser - ergibt Frostschutz bis minus 37° Celsius!

      Millers Antifreeze Extend Red kann bis zu 5 Jahre oder bis zu 250.000 km im System verbleiben!

      5 Liter 49,- €


      Für Sportzwecke sollte zunächst das gesamte Kühler-System gespült werden:
      Komplett ablassen und neu befüllen (mit Wasser pur) und dann etwa 50 km fahren, dann erneut ablassen und nochmals neu befüllen. So wird der gesamte Schlamm aus dem System wirksam entfernt, und nicht nur der Inhalt des Kühlers selber. Wer es ganz perfekt machen will, spült ein weiteres mal und wird dabei feststellen, dass immer noch Ablagerungen mit ausgeschwemmt werden, anschließend auffüllen mit der gewünschten Mischung. Und das gilt nicht nur für Evos! Jedes Auto empfindet das als Jungbrunnen :thumbup:

      Es wird dringend empfohlen, für Motorsportzwecke eine Flasche Millers Extracool der letzten Füllung nach dem Durchspülen des System hinzuzufügen!




      Datenblatt ALPINE ANTIFREEZE EXTEND - RED


      A high quality ethylene glycol antifreeze and coolant utilising OAT (organic acid technology). Red in appearance.
      Application

      To be used diluted with water for engine cooling systems in cars, vans, trucks, plant, buses and coaches with corrosion and frost protection. From 33% volume in water providing pumpability down to -20°C, to 50% volume in water providing pumpability down to -37°C

      User Benefits
      • The utilisation of OAT (organic acid technology) provides superior corrosion protection enabling long term use of up to 5 years. Protecting all metals in the cooling system from corrosion
      • The product does not contain silicates, nitrates, amines, borates or phosphates, providing excellent stability and foam control preventing the build up of scale
      BS 6580: 1992
      ASTM: D3306, D4985
      SAE J: 1034
      NATO: S 759
      Cummins: 85T8-2, 90T8-4
      MAN: M248, M324 (SNF) & B&W, D 36 5600
      Mercedes-Benz: MB 325.3
      Renault: 41-01-001
      John Deere: H 24 B1 & C1
      Volvo: Specification
      Ford: ESE M97B49-A, WSS-M97B44-D & ESD M97 B49-A
      GM: 1899 M, US 6277 M & OPEL GM QL 130100
      VW: G 12 TL 774D

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von „GT997“ ()

      Sooo. Habe auch hier mal was zu sagen.
      Das zeug ist echt gut. Kann es echt empfehlen.
      Fahre den EVO auch im winter und niiiie Probleme.
      Beim ersten mal wechseln von irgendwas auf das Millers war die pampe die da raus kam echt nicht gesund.
      Beim Wechsel von Millers auf millers war es fast genau so wie es rein gekippt hatte.
      WER WILL SCHON CHROME AN SEINEM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!!!
      Dieser Beitrag wurde elektronisch erstellt und ist daher auch ohne Unterschrift gültig.Ich bitte um Ihr Verständnis.


      Technischer Hinweis:

      Wie alle anderen Flüssigkeiten auch ist die Kühlflüssigkeit ein kompliziertes Gemisch aus allen möglichen Bestandteilen, welche die Industrie dem Hersteller vorgibt damit sämtliche technischen Erfordernisse erfüllt werden.
      Diese Bestandteile zerfallen im Laufe der Zeit, die erforderlichen Zuschlagstoffe oxidieren, die erwünschte Kühlwirkung verblasst, die reinigenden Bestandteile (die das feinmaschige System frei von Ablagerungen halten) zerfallen...

      Darum ist ein
      Wechsel des Kühlmittels mindestens alle 5 Jahre zwingend erforderlich, alle 3 Jahre empfohlen.
      Millers Antifreeze extend ist darum bei uns immer frisch am Lager. Gönnt es dem Triebwerk, von dem Ihr so viel verlangt!