ANZEIGE
ANZEIGE

was haltet Ihr von diesem Evo IX ?

      was haltet Ihr von diesem Evo IX ?

      Hallo Leute,

      ich habe bei Mobile.de einen weißen Evo IX gefunden - der schon ziemlich heftig umgebaut wurde - soll man davon lieber die Figer lassen ?

      Ich komme nun leider aus der ganz anderen Ecke von Deutschland und kann mir das Auto nicht mal eben so angucken - vielleicht kennt ja einer von Euch den Evo oder hat sich das Teil schon mal angeguckt.

      Was sagt Ihr dazu ? Ich hab den Eindruck das der Evo eher ein Import ist ? ?

      900 km auf dem Tacho hört sich auch irgendwie komisch an ?

      Hier mal der Link zum Auto suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…atures=EXPORT&tabNumber=2

      Falls der Link nicht funktioniert es handelt sich um den weißen Evo IX von Autohaus Taurus Vertriebs und Leasing GmbH in Feldkirchen bei München und das Auto kostet 36000 €.



      Gruß Dennis.

      Edit: Link angepasst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ralfi“ ()

      Sagen wir mal so:

      Irgendwann stand mal in der Anzeige, dass sich der Wagen nicht in D befindet und nur mit Anzahlung nach D importiert wird.
      Gefallen muss er Dir (Hifianlage / Interieur usw.) - der rote Motorraum macht mich allerdings stutzig - da wird doch kein Unfall im Spiel gewesen sein?!
      Die Frage ist halt, wer hat umgebaut und abgestimmt? Passt das alles? Warum ist das Auto schon locker 10 Monate bei Mobile.de drin?

      Wenn man ein exklusives Auto / Evo fahren möchte, würde ich eher auf was seriennahes gehen und ihn mir so umbauen, dass er mir auch gefällt.
      #zerocompetition
      900km war wohl der Tageszählerstand.
      Den Umbauten nach hat anscheinend der Besitzer sich nen Ringtool zusammenbauen wollen.
      Die Bremssättel sind jedoch nicht verfärbt, aber das kann mit Lack behoben worden sein...
      Insgesamt ein seltsames Angebot.
      Wenn ich das alles so lese und dann die Bilder betrachte und dann fast die haargenau identische Teileliste im Racingforum.pl lese (geggogelt nach: Entladungsklappe CT9A EVO), dann würde ich mir das Auto sehr genau ansehen.
      .

      Gruß

      TS

      -------------------------------

      Ralfi schrieb:

      Irgendwann stand mal in der Anzeige, dass sich der Wagen nicht in D befindet und nur mit Anzahlung nach D importiert wird.



      Ich hatte mal für einen Freund nachgefragt, der Wagen befindet sich in Polen und damit er nicht umsonst kommt will er eine Anzahlung um den Wagen zu bringen.
      Ich weiß nicht dies seriös ist aber ich würde kein Geld verschicken ohne das Auto gesehn zu haben. :warnung:
      das ist nicht so mein Ding mit vorher Geld überweisen ohne das Auto je gesehen zu haben - ich bezweifel auch das man den Evo so wie er ist hier in Deutschland ohne Probleme zugelassen bekommt.

      Da sind so einige Dinge die bestimmt vom Tüv nicht so gern gesehen sind.

      Ich lass da lieber die Finger von - das ist mir alles zu unsicher.



      Gruß Dennis.
      Ich kann nur soviel sagen:
      Der Wagen steht von meinem Luftlinie 50 Meter von meinem Weg bei einem Händler/Werkstatt whatever. Kann ihn ab nächste Woche gerne mal für dich begutachten wenn du willst.

      @Stelios 8, Blödsinn. Der Wagen steht nicht in Polen. Der Wagen steht in Feldkirchen bei München.
      Meine Schwiegereltern wohnen dort, deswegen weiß ich wo der Wagen steht. Und das sind nunmal nur 50 Meter weg von meinem.
      ¿

      900 km auf dem Tacho wird sich auf den Umbau beziehen.
      Man kann es dann glauben oder nicht. :S
      Irgendetwas ist aber definitiv faul an dem Auto........ :aufsmaul:
      Wer steckt 20K+ in ein Auto und verkauft es dann um diesen Preis. ;(
      Insolvenz?
      "Was soll denn brech'n, ist doch alles aus Eisen!" Paul Rosche während des GP Kanada 1982 :S
      Die Autos werden in Bulgarien von einer der führenden Firmen dort umgebaut. Die handeln normaler weise nur mit Luxusautos und es handelt sich hier oftmals um Spielzeuge von reichen Leuten da drüben. Da wurde oft an nichts gespart und die ganzen Lederarbeiten in dem weißen z.B. sind in D kaum zu bezahlen. Also wer sowas mag, hat dort ne tolle Arbeit.

      Ich habe das Auto genau angeschaut und es war vorher rot und wurde weiß matt lackiert. An der Lackierung gibt es nichts auszusetzen und an den verbauten Teilen auch nicht. Da wurde nicht gespart.

      TÜV wird allerdings so wie die Autos dastehen ein Problem und da muss man sich wohl noch drum kümmern. Im weißen war zu Zeiten der Besichtigung kein Kat verbaut.

      Das Leder ist auch über den Beifahrer Airbag gelegt, was wohl auch ein Problem darstellen wird und durch den Käfig geht das Handschufach nicht mehr auf, was ebenfalls ein Problem ist, wenn man an das Steuergerät will. Man könnte das Handschuhfach natürlich kürzen, so dass es am Käfig vorbeigeht, aber dann ist das Leder natürlich im Eimer.

      Grundsätzlich ist das Auto aber nicht verkehrt. Wie viel KM das Auto aber seitdem wirklich runter hat und ob das, was drauf steht auch im Motor drinnen ist, kann ich natürlich auch nicht sagen.

      Also wer einen guten TÜVler an der Hand hat und noch ein paar Tüv-Relervanten Sachen macht, bekommt da nen leckeres Gefährt.

      Peter

      P.S. Das Xenon ist nicht von einem US MR oder so, sondern einfach ein Xenonenkit für die OEM Scheinwerfer.
      Wer Wind sät, wird Sturm ernten !
      das mit den neuen Evolution IX hört sich ja gut an - ich werd mal bei meinem Händler nachfragen ob das stimmt - und wie es aussieht mit Garantie usw.

      Ich hatte schon mal einen neuen Evolution IX bei Mobile für 29990 € gesehen - der war aber nach 2 Tagen verkauft.



      Vielen Dank für eure Antworten - ich denke mal der weiße mit 415 PS ist einfach too much besonders als Alltagsauto was es ja für mich sein soll.



      Gruß Dennis.
      So, ich hab nochmal meinen Chef gefragt.

      Er hatte das per Email von einem EU-Fahrzeug-Händler aus den Niederlanden bekommen. Natürlich schon wieder gelöscht.

      "Irgendwas mit Euro und/oder Point im Namen", sagte er eben zu mir.

      Sorry für die falsche Anfangsfährte und viel Glück bei der Suche nach dem Händler.

      Gruß