Beiträge von mechanik

    Ich brauche Öle welcher hier wohl keiner braucht. Und das in Verschieden Autos. Zum Teil gemappt und auch auf dem Track. Hatte da noch nie Probleme.
    Ravenol und Rowe.

    Und bei meine Astra welcher jetzt 230tkm hat gab es nie Marken Öle, nur das OEM Opel öl 10w40. Und die Kiste bewege ich seit 11 Jahren immer über 4000U/min. Motor und Getriebe sind noch "gut" aber der Rest leider nicht mehr =).

    Ich kann mir kaum vorstellen das es Heute noch schlechte öle gibt. Ist wohl eher so das sie für den Einsatztzweck nicht ausgelegt sind.
    Glaube nicht das so öle wie 0w30 dafür ausgelegt sind für hohe Drehzahlen und hohe Temperaturen wie auf der Strecke. Da geht es einfach Primär um den tiefe Verbrauch und Emissionswerten.

    6-8k diesmal mit Goodyear Asymetic 5. Hauptsächlich nur sportlich den Berg hoch.

    Den PS3 habe ich auf einem Dayli der hat sicher schon 30k gesehen, und hat immer noch restprofiel (viel Autobahn).
    Dunlop RT2 auch auf dem Dayli mit 6 Runden NOS ist auch ca 15-20k alt. hat noch gerade so 2mm.

    Es ist halt nun mal Fakt das die grössten Hersteller wirklich mehr km erreichen als die anderen, das rechnet sich auch dan der höhere preis.
    Conti, Michelin, Dunlop, Goodyear erreichen einfach die höchsten Werte.

    Der neue Potenza Sport zb. hat von neu aus schon 1mm weniger Profil als ein 4s wenn ich mich nicht täusche.
    Ich bin auf den neuen S1 EVO Z gespannt.

    Man braucht doch keinen Adapter für die AGA?
    Die Anschraubpunkte sind die gleichen, das passt alles. Du kannst sorglos die Milltek auf den oem Kat schrauben.
    Wen dein Auto einen Vorkat hat ist es meist egal was danach kommt. Der vorkat ist sowas von klein und dann noch unter der Strebe zusammen gedrückt.

    Hallo zusammen

    Ich habe bei meinem 9er das Problem das er nicht mehr heizt. Bedienteil ist die Klimaautomatik.
    Ist es möglich irgendwie die Umluftklappe zu prüfen im eingebauten zustand?
    Kühlwasser ist genug vorhanden und auch Temperatur passt.

    Jedoch weis ich nicht ob vielleicht Luft im System ist? Entlüften muss man da ja nichts oder?
    Sobald das Wasser im Kühler rausläuft ist es gut.

    gruss

    Ich finde das Gewicht eines GR Yaris mit Performance Paket von ca 1.360kg garnicht mal so leicht.

    Klar wiegt der Antriebsstrang, aber sehr leicht ist etwas anderes.

    1360 Kg mit Fahrer findest du schwer? Meinst du das ernst oder habe ich den Sarkasmus verpasst?:)
    Ein Evo 9 wiegt 1550Kg und hat kein Komfort, keine Dämmung, keine 100 Airbags und die Karosserie ist so stabil wie Karton bei einem Crash, keine 18", und eine 370mm Bremse.

    Denke für ein Serienauto ist das schon ein Sportliches Gewicht

    So oder so.

    Ein glück hat sich Mitsubishi vom EU Markt zurück gezogen.;)

    Ob es Heute wirklich noch einen Markt gibt für Sportliche Autos? Bei uns in der Firma haben die wenigsten Lehrlinge überhaupt noch Autos, und wir sind eine Garage:D. Und die ältere Generation kommt langsam mit Kinder daher.
    Ich halte die Blühte Zeit für vorbei, jedenfalls hier in Europa.
    Selbst der Yaris scheint ja kein gewinn für Toyota zu sein.

    So ein GTI schafft wahrscheinlich den Spagat zwischen Alltag und Performance am besten.
    So ein 7 GTI Perf. hat Komfort und auch Potenzial. Ich hatte auch ein Xer, die Autos sind doch nicht wirklich Alltag tauglich.
    Getriebe Kratzt im 3 Gang, Geräuschdämmung ist schlecht, Radio ist so gut wie die eines Handys und Kofferraum hasst du dort auch kaum.
    Und das so ein Golf nach 10 Jahren nicht durchrostet ist muss man denke ich nicht erwähnen.

    Hat denke ich schon auch seinen Grund warum auf der NOS auch viele GTI, Cupras sind.

    Obwohl ich ein 9er habe, muss ich doch sagen das ich den 7er von den 3 am schönsten finde.
    Eben gerade wegen Haube und Stange vorne und die " besseren" Sitze.

    Du hast gerade die Büchse der Pandora geöffnet.
    Ich fahre bei mir 5w50 Raveonol RRS


    Kannst reinkippen was du willst alle fahren etwas anderes, passiert ist auf Grund von einem falschen öl wohl noch selten was.

    Der 4S gibt es erst ab 18" und dann müsstest du mit 245/40r18 fahren. Aber da gibt es die Dimension auch nicht. Und der Tacho weicht auch etwas ab.
    Ich hatte den AD08R oder RS weiss nicht mehr, mit 245/40r17 mit oem BBS montiert. Zog immer den Spurrillen nach. Hatte auch das Gefühl das der Wagen mit den Reifen mehr Untersteuern hatte als jetzt mit den Eagle Asy 5.

    Mit dem PS3 hatte ich auf meinem Astra und war dort auch auf der Nos. Reicht für mein können und 1 Runde Völlig aus.

    Ich würde 235/45R17 fahren mit den Reifen PS4, Asymetic 5, Premium Contact 6.

    Die Lösung währe eigentlich ein Wassergekühlter LLk.8o
    Es hat doch sicher auch seinen Grund weshalb zum Beispiel ein 1.4tsi kleiner ist als der vom R.

    Bitte bekriegt euch nicht, wir haben andere Probleme:saint:

    Also Evo oder nicht. Denke Subaru wird nochmals etwas anbieten. Jedoch denke ich nicht das das nach Mitteleuropa kommt.
    Mazda 3 4x4 Turbo, gibt es hier auch nicht.
    Toyota Supra überarbeitet 3.0 auch nur USA
    370Z denke ich wird es auch nicht zu uns schaffen.
    Gt86 wohl auch nicht.