Beiträge von mechanik

    Ein evo über den Motor zu identifizieren.:D Währe ein M3 Heute auch kein M3 mehr, weil er keinen 4Zyl hat?:XD:
    Was bei einem Xer alles besser ist fangen wir erst garn nicht an.:)

    In der Schweiz wird auf der Webseite von 45K CHF gesprochen. Ist auch so hinterlegt.
    Bin da etwas verwundert warum der in DE fast 10% mehr kosten soll. Sonst ist es meist ja gerade anders rum.

    Das haben mittlerweile wohl alle Autos an sich.:(
    Sogar ein Xer ist von 2007 und demnach ein 13 Jährige Kiste.
    Man selbst ein F80 ist jetzt schon 10 Jahre alt:D, habe da noch das Auto Bild SC als der erste Test kam

    ich weiss nicht ob Autos aus der Schweiz in Frage kommen:

    MITSUBISHI Lancer Evo VIII Intense (Sport) Kaufen (autoscout24.ch)


    LG

    Frage mich immer wieder. So ein Altes Auto zu so einem Preis( Ja sie kosten alle so viel). Jedoch ist das Auto noch nicht geprüft.
    Wieso Prüft man sein Auto nicht wen man es Verkaufen will:frage:? Gerade bei so einem Auto.
    Wird wohl einen Grund haben weshalb es nicht geprüft wurde.

    Das Auto steht evtl. besser da als es aussieht.

    Was ich nicht genau verstehe was er jetzt nicht zufrieden mit der Leistung ist. Wieso muss auf dem Papier irgendwie um biegen und brechen 700 Ps stehen? Am Anfang sollte es fahrbar sein und jetzt Leistung ohne ende. Wegen den 30-40 Ps wird das Auto auf der Strecke auch nicht schneller.

    Er würde besser noch die Rad reifen Kombi ersetzten, 700ps auf 225 sind doch ein Witz?:frage:
    Am Fahrwerk wäre sicher mehr Zeit zu holen als auf den Paar Ps.

    Weil die meisten Vertretungen auch nicht wirklich Ahnung haben. Die füllen einfach das ein was sie selbst an Lager haben.
    Wird schon passen, geht überall:facepalm:.

    Ich habe Monate recherchiert und gesucht und gesucht. Werte der Flüssigkeiten untersucht und verglichen.

    Welche hast du alles verglichen und ab wann wird etwas als besser gefunden?
    Welches ist den jetzt das "beste"?:)

    Nimm eins mit Freigabe und gut ist.

    Ich habe nach mir auch das Ravenol. Weis auch nicht wie man gutes und schlechtes unterscheiden soll.:)
    Habe das seit 3 Jahren drin, bis jetzt habe ich nichts festgestellt.

    So oder so, würde ich wohl immer ein Premix vorziehen, wegen kalk und sonstigen Mineralien.

    Ich habe damals meinen von User littlefuzzi Mappen lassen.:) Weis leider seinen richtigen Namen nicht mehr:facepalm:. Thomas Sager??
    Das Mapp war super, so wie ich mich erinnern kann, ging das schon bei so 2700 2800 langsam los.
    Also nicht eine Wucht aber man spürte schon das da jetzt druck kommt.

    Die Halterung darf nicht unterhalb de Merkierung eingestellt werden, da sie sich sonst lösen oder
    abbrechen kann.

    Nach mir ist das doch so gemeint das si tief darf, aber eben nicht hinaus. Da sonst der Dämpfer zu wenig tief im Führungsrohr sitzt?

    Ich denke Klimafahrverbote werden niemals kommen. Stell dir vor, da würde ja die ganze Freizeit - und Tourismusbranche den Bach runter gehen.
    Ich bin der Meinung die besten Zeiten haben wir leider hinter uns. Die BJ 1970 um den dreh hatten wohl die beste Zeit erwischt:).
    Da war nicht alles überfüllt und das Moto war leben und leben lassen.

    :D:D

    Wen ein Yaris dort das doppelte kostet. Wieviel ist dort dann ein C63 und Co?:frage:
    300k für einen M3? und 500k für einen Porsche Turbo?

    Der Neue wird in allen Punkten merklich besser sein. Denke deshalb wird wohl kaum jemand noch einen alten haben wollen.
    Der Hype ist berechtigt finde ich. Wo gibt es sonst noch so ein Auto? Anständiger Allrad, Karbon Dach, Leicht, Grosse Bremse, Motor mit genug Dampf , 10 Jahre Garantie und zahlbar.

    Ich fahre mit dem Auto nur ca 2tkm im Jahr. Davon Kurve ich ca. 95% zur Haustrecke und wider heim. In der Schweiz ist ab 100 km/h schon fast Gefängnis angesagt.:) Mit geht es auch darum das es etwas Tiefer ist als OEM. Auch Reifen sind keine A052:).
    Ich kann mir kaum vorstellen das ein XTA nicht "besser" sein soll als ein 20 Jahre altes OEM FW.

    Beim XTA kann ich auch die Originalen Domlager verbauen wen mich das stören würde. Auch würde ich definitiv kein V3,V2 kaufen wenn ich für weniger Geld ein Öhlins bekomme. Das ist jedoch nur meine Vorliebe.

    Von daher bin ich schon ziemlich überzeugt vom XTA.

    Ich habe mir auch überlegt ein einfach das oem zu nehmen und H&R Federn zu verbauen. Nur bin ich der Meinung das das sicher das schlechteste Ergebnis gibt. Wird wohl das härteste und Fahrdynamisch das schlechteste sein.