Beiträge von -Dome-

    Welche Anpassungen brauchst du?

    Prinzipiell ist alles frei möglich.

    Im ersten Post stehen schon ein paar Dinge die machbar sind.


    Allerdings nicht per Remote. Der Flasher ist Dongle gebunden und funktioniert ohne diesen nicht.


    Codieren ist was anderes (z.b. Etacs). Das könntest nach Anleitung selbst.

    Wie ich dir bereits geschrieben habe Prüfe deinen Stecker unterm Amateurenbrett nachdem das Auto letztes Jahr schon trotz abgezogenem Schlüssel weiter lief (ohne Zusatzelektronik) sollte man auch mal da nachschauen wenn der Regler keinen muks macht. Kannst ihn auch ausbauen und nachdem der Strom mal weg war Zündung an machen. Dann solltest auch sehen wie er sich bewegt.


    Weiß grad nicht ob der 12v oder weniger bekommt evtl kann das jemand beantworten. Dann könntest du ihn auch ausgebaut testen ob er überhaupt geht


    Tatsächlich sind spontan auftretende Elektronikfehler meist auf den Haupstecker unterm Amateurenbrett zurück zu führen.


    Danach durchmessen von Ecu Stecker zum Leerlaufregler Stecker usw.


    Du kannst 100 Themen aufmachen. Wenn du nicht richtig auf die Suche gehst wird das nie was.

    Da gebe ich dir nicht ganz Recht... denn OEM ist Irdium Verbaut... und ja es lag zu 90 % an dem Sprit... denn die Suppe was da drinn war frißt nicht mal mein Rasenmäher... Selbst der hat Startschwierigkeiten damit:gruebel:...

    Keine Ahnung was da getankt wurde aber kein 95 Oktan...

    Hab tatsächlich nicht geschrieben das Oem Iridium ist. Hast du natürlich recht.

    Die Kerze wäre schon ok.


    BPR7EIX = Iridium Wärmewert 7

    BPR7ES = Kein Iridium Wärmewert 7


    Aufbau gleich.


    Selbes gibt es dann für die verschiedenen Wärmewerte


    BPR8EIX (fahren viele seit Jahrzehnten, übrigens nicht gemocht von Steffen weil kein Platin Stück auf der Elektrode wie bei Oem und dadurch reduzierte Lebensdauer mehr Infos über die Suche )


    BPR8ES Wieder die Non Iridium Variante.


    Usw..


    Iridium reduziert das verrußen der Kerze. Sie brennt also schneller frei. Bei dem Wärmewert von 7 oder 8 hast aber ohne Iridium auch kein Problem mit freibrennen. Weil die heiß genug wird.


    Oem ist Wärmewert 7. Also gleich zu der Kerze auf deinem Bild. Daher wäre eine OEM Kerze ebenfalls bei der Temperatur geschmolzen wie die auf deinem Bild.


    Der Schaden kommt also eher nicht durch die Kerze selbst. Da Bauform und Wärmewert der Serie entsprechen.


    Es gibt noch die BP(ohne R) Serie die haben das gleiche Gewinde aber eine andere Länge.

    Das kam hier erst auf. Dominik (Vorbesitzer) hatte ein Kabel. Ich hab ihn fahr fertig gemacht und habe mit ihm ausgemacht ich gucke drüber wenn er es umgebaut hat. Habe dann 2 logs erhalten. Daraufhin geändert aber keine weiteren Logs mehr zur Bestätigung erhalten. Das nächste war dann hier das er verkauft wurde.


    Halbfertig ist schwierig zu sagen. Wann ist ein Auto fertig? Manches kommt erst auf wenn man dran Arbeitet. Ziel ist ja zu helfen wenn hier was aufkommt. Hab da noch keinen stehen lassen. Manchmal fährt man dann kurz 300km um schnell ein fehlendes Teil zu bekommen. Nur das derjenige nicht mit dem Zug nach Hause muss :).


    Wenn man es auf Roman sein Auto nimmt. Kann man sagen Walbro auf Dauer high... hat sie irgendwie nicht gepackt da er schon mit minimal Ladedruck sehr mager wurde (Pumpe defekt). Darauf hin kam schnell eine AEM340 rein. Dann war der Benzindruck natürlich noch viel höher als ursprünglich mit der Walbro. Darauf hin eben Fahr fertig gemacht mit beschriebener Absprache.


    Wenn man sowas aus dem weg gehen möchte kann nur Autos machen die Serie sind oder wo man das Setup selbst zusammen gestellt hat. Letzteres kommt evtl bei 1% vor. Gibt ja auch genug andere Sachen die passieren können wenn man selber nicht geschraubt hat. Man hat also immer ein Risiko bei allem was man nicht selbst gebaut hat.


    Zurück zum Thema


    Anhand der Bilder und Videos denke ich es ist eine Dichtung. Lader zu Krümmer oder Lader zu knie weil eben am Knie schon was gefehlt hat und locker war.


    Kerzen Zeigen das dass Auto fett ist (Auch alle 4 gleich). Ölauswurf hat er keinen. Aussetzer hat er keine. Und in keinem Video höre ich ein richtiges klackern. Ist trotzdem alles Glaskugel. Würde mal Dichtungen tauschen. Krümmer, DP auf Risse prüfen, Lader Vbandschelle prüfen.


    Dann weiter suchen. Sofern es noch da ist. Leider sind wir weit auseinander und ein kurzer Blick gestaltet sich schwierig.

    Video ist immer schwierig zu sagen. Da klingt alles anders (ein Defekter Hydro klingt nach lagerschaden usw). Aber wenn schonmal 2 Bolzen Lose sind und einer fehlt bestätigt das schon eher mit der Undichtigkeit.



    Prinzipiell ist das Auto nicht 100% fertig abgestimmt worden nach dem Umbau der Benzinpumpen Stromversorgung ( Benzindruck war viel zu hoch, Regelung auf Dauer High mit dickeren Kabeln, das packt der original Benzindruckregler nicht) durch den Vorbesitzer. Darüber haben wir ja nach deinem Erwerb auch gesprochen.

    Ja die Evoscan SST files basieren auf der Xml die ich habe.


    Evoscan hat am Anfang alles auf DOM (JDM) codiert weil die Basis Xml nur DOM beinhaltet. Ich habe auch EU und NAS also EDM und USDM hatte nen paar Std Arbeit das rauszufummeln.


    DOM schaltet sehr früh gefolgt von EU. Die Amis schalten am spätesten hoch.


    Man kann da also viele Änderungen vornehmen. Die Schaltzeitpunkte vom SuperSport Mode kann man ganz einfach anpassen. Es gibt für jedes Hoch und Runterschalten eine Map. Sprich 1 in 2, 2 in 3 usw. Sowie 3 in 2....

    Geht dann nach Gaspedalstellung, Neigungswinkel (nur in Normal). Verwendet wird das über ein Reihen Prinzip. Der jeweilige modi fährt eben in einer Reihe. Wenn man die Reihen Werte von z.b. Normal bei SuperSport eingibt schaltet er dann genau gleich wie in Normal und eben unabhängig vom Neigungswinkel.


    Evoscan verschlüsselt die Rom dann zu einer CFF die per MUT/PassThru geschrieben werden kann. Das ist für die meisten einfacher da die Flasher extra Geld kosten (sowie aus Russland kommen was aktuell schwierig ist) und wenn man nicht aufpasst Probleme machen können da man anders liest als schreibt. Da ist PassThru für den Heimgebrauch einfacher.


    Ich benutze einen anderen Flasher und habe eben ein Binär file.


    Im Getriebe sind bereits alle drei Märkte hinterlegt. Rein über die Codierung der TCU fährt er dann halt in dem Bereich.

    Gang Übersetzung ist doch mechanisch über die Zahnräder vorgegeben?


    mfg maik

    Die Gang Übersetzungsverhältnisse sind für den Ralliart wichtig. Man kann jetzt die Evo TCU Rom auf den Ralliart schreiben (ging bisher über ein paar umwege). Dann hat der Ralliart den SuperSport Mode usw. Beim Ralliart sind die Übersetzungen von Gang 5/6 anders die sollten angepasst werden wenn man die Evo TCU Map schreibt da es die Anforderung der Motordrehzahl beeinflusst.

    Die Temperatur zu reduzieren sowie länger und einfacher im Super Sport Modus zu fahren.


    Jetzt ist es möglich während der Fahrt in den Mode zu wechseln. Man kann die Automatikmodus Schaltzeitpunkte vom Normal Modus in den SuperSport übernehmen oder eben alle Modi auf den eigenen Wunsch einstellen. Das wichtigste ist eigentlich für den normalen Fahrer so oft es geht im SuperSport Mode zu fahren. Das minimiert den Verschleiß (Kozmik Motorsport hat hierzu eine How To SST Liste).


    Im SuperSport Mode verwendet das Getriebe zu 100% die eingestellten Werte in der Ecu und Tcu. In den anderen Modi wird reduziert. Das erhöht vorallem bei erhöhter Leistung die Temperatur.


    Man kann jetzt den wirklichen Druck der Kupplungen beeinflussen und nicht das Getriebe über die Ecu Werte verarschen was extrem viele Nebeneffekte haben kann.


    Es gibt mittlerweile auch freiprogrammierbare TCUs fürs SST. Das ist aber mit einem gewissen Aufwand verbunden.