Beiträge von evo-mike

    Liest sich wie "Kauft aber denkt nicht nach". Es ging nicht um die besten und auch nicht um professionelle Rennsport Technik und auch nicht um "weiche oder harte Fahrwerke". Ich bin raus an der Stelle.

    Was fühlst dich den so angegriffen:panik:

    Wo steht hier was von Rennsport !! Es gibt das Tein Street welches vom Preis interessant ist und auch der Fahrkomfort erhalten bleibt !

    Der Threadersteller hat geschrieben er möchte keine Federn einbauen und du schreibst nimm Federn!

    Es geht ihm um die Optik und man kann sich die Höhe perfekt einstellen! So und jetzt bin ich raus

    Mit einem Gewindefahrwerk machst du die Büchse der Pandora auf. Zumal der Fahrkomfort auf jeden Fall leiden wird: lineare Federn, Dämpfungskennlinie härter.

    Sag dann nicht, ich hätte dich nicht gewarnt ;)


    Der OEM Dämpfer ist absolut robust und tut sehr gut was er soll und lässt sich super handeln. Mit anderen Federn kommt er sinnvoll tief runter und dann passt die Optik auch.

    Die Dämpfer sind nicht die besten und die Domlager auch nicht!



    Nimm das Tein Gewindefahrwerk das ist relativ weich und angenehm zu fahren !

    Kw ist um Welten härter !

    Ist sie nicht, kein Spiel vo Zylinder zu Kolbenstange

    Dan fahr doch zu einer Werkstatt und lass die Stoßdämpfer testen;)und dann gleich auf die Rüttelplatte auch!

    PSS9 war aber das bekannte Problem mit den Kolbenstangen...

    Also Kompression haben wir schon geschaut, ist überall gleich gut.

    Zündspule hab ich nicht getauscht 😅

    Wie Bau ich denn die Einspritzdüsen aus?

    Dan probier doch mal die Zündspulen ! Wenn ihr mal dazuschreiben würdet ,woher ihr kommt ,dann könnte vielleicht mal jemand, aus der Gegend die Teile zum probieren geben !

    Hab ich geschrieben pauschal ? Das Ding is definitiv im Winter gefahren worden !

    Ich finde es auch super, wenn jemand wieder alles herrichtet, aber der Kaufpreis ist einfach viel zu hoch !

    Du schreibst ja, lieber so einen, als einen Trackevo ,wobei diese Evos meistens, besser gewartet werden und auch revidiert (das kannst auch nicht pauschalieren !

    Alles is kaufbar und wieder zum herrichten !

    Mein Xer und mein VIIIer sind definitiv nicht in diesem Zustand, vom Rost her !

    Wenn ich realistisch bleibe werde ich 38k nie bekommen !

    Aja zur Forumskultur :ugly:bin Österreicher und kein Deutscher!

    Und nicht imma nur auf den Km Stand schauen! Es können auch Evos über 100 000km besser sein , je nachdem welcher Fahrzeughalter ihn hat !

    So genug jetzt :!entscheiden muß er selber, ob er ihn kauft um diesen Preis!!!

    Was stört dich denn daran? Ob er wirklich "durch" ist, wurde bisher nur vermutet. Km-Stand ist niedrig, dementsprechend top scheinen Lack, Sitzwangen, Innenverkleidung usw. noch zu sein. Deutsche Erstauslieferung und 100% oem tun dann ihr übriges.


    Mag sein, dass er auf den ersten Blick ein Träumer ist, aber wenn er keine Eile beim Verkauf hat, dann bekommt er den zu einem guten Kurs los. Die Roststellen im Motorraum werden für einige potentielle Käufer "dem Alter entsprechend" normal sein. Wie er von unten aussieht wissen wir nicht, vielleicht wurde er ja hin und wieder vernünftig konserviert?


    ... und der Spruch mit der Wertanlage, passt halt irgendwie auf jeden Evo 9, insofern er nicht verbastelt oder auf dem Track tod-gefahren wurde

    Deswegen wollen wir hier helfen und zumindest warnen!

    So rostig wie der mit 40tkm ist:panik:da nehm ich lieber einen Track Evo als einen der imma im Winter gefahren wird !

    Und wenn ich schon so hoch anpreise, dann lass ich die Sachen lackieren und tausche den rostigen Kack!

    OEM Evo ohne Mapping usw. ist sowieso nix aufregendes !

    Als Wertanlage kauf ich einen Porsche ect. und keinen Evo!


    Die Kiste ist definitiv viel zu teuer! Mittlerweile kosten die Evos in Deutschland schon gleich wie bei uns in Österreich!

    Wie gesagt ist nur meine Meinung , nicht persönlich nehmen !

    Fahr jetzt schon 17 Jahre Evo und hab schon einige gehabt und gesehen!

    Das blaue Wunder kommt meistens nach dem Kauf:!

    Schlossträger ,Domlager , Halter ect. hat schon ziemlich Rost angesetzt !


    Ist jetzt nicht tragisch,aber daraus schließe ich , schau dir die Hinterachse an bzw. bei den Aufhängepunkten (Rost) bzw. Durchrostung, würde fast sagen wenn hier nicht schon vorgesorgt wurde, das er durch ist !


    AYC Pumpe sollte klar sein ob alle 3 Lämpchen brennen!

    Der Rest sollte mit Probefahrt und check wie bei anderen Autos getan sein ...

    solltest du doch mal kommen ,gib Bescheid;)bin nur 15min entfernt

    Klar merkst das , sonst wäre ja eine andere Downpipe montieren umsonst !

    Merkst sogar ohne Mapping um unteren Drehzahlbereich spürbar !

    Hast du alles gecheckt nachdem Umbau?

    Ansaugbrücke - sind alle Schläuche dicht bzw. drauf?

    Ladeluftrohre usw. alles dicht ?

    Bin da auch etwas skeptisch, wegen dem Impfstoff !

    Das sollte doch frei entscheidbar sein ,so wie mit der Grippe Impfung !

    Sollte es einen Impfstoff geben ,sollte jeder für sich selbst entscheiden dürfen( Und seine Linder ) ob er sich impfen lässt !


    Das mit den Impfschäden ist natürlich schwer zu sagen , jedoch wenn man heute eine Chemotherapie bekommt, hilft sie einerseits, die Nebenwirkungen und andere Schäden am Körper, sind unübersehbar !