Beiträge von evo-mike

    Ja genau das meinte ich :!ich hab neue Löcher gebohrt und die ganze Konsole nach hinten versetzt !

    Wer natürlich nicht selber die Möglichkeit hat zum umbauen ist natürlich blöd !

    Es ist etwas weniger als original vom verstellbereich , aber nicht extrem viel !

    Dan hast du ja jetzt eine Lösung gefunden :thumbup:

    Mach mal ein Foto davon !

    Hab auch von Recaro verbaut ! Ich weiß nur nicht wie das verbaut war (schon zu lange her )

    Ich glaube das war mit Loch und Mutter verschraubt , wenn es mich nicht täuscht ,habe ich die Löcher auch für mich angepasst und der Verstellbereich ist etwas kleiner als original !!

    Ok das klingt schonmal gut !

    Ich hab eine Momo eingeschaut was mir gefällt !

    Ja ein Bekannter hat ein Beltinek das is total weich :facepalm:

    Das ist der Moment wo ich diesen Thread verlassen sollte … :held:

    Weil ich das jetzt geschrieben habe ^^ du kannst ja oben nochmal dein Fragestellung lesen bezüglich Xer !!

    Vielleicht auch mal selber bissl nachdenken und nicht gleich beleidigt sein ;)es war kein persönlicher Angriff !!

    So kommt wenigstens wieder etwas Leben ins Forum 8)

    Möchte mir gern ein Sportlenkrad zulegen ca.9cm Schüsselung !


    Welche Erfahrung habt ihr : Wildleder oder Glattleder

    320-350 Durchmesser

    Marke

    sonstiges Vor Nachteile



    :danke:

    Das SST ist halt eine weitere kostspielige Fehlerquelle bei dem Auto, welche es in meinen Augen für eine Fahrmaschine (ist das der X überhaupt?) nicht gebraucht hätte.
    Zudem gibt es halt einfach sehr wenige mit Expertise darin und teuer ist das ganze halt auch noch …


    ja, die ganze moderne Welt fährt in den Handtaschensportwagen solche Getriebe , aber für so einen antiquierten Menschen wie mich ist das einfach nichts - drum der Ausdruck Murks in meiner verqueren Wahrnehmung :confused:

    Ich kann dich ja gerne mal mitnehmen :froh:

    Glaub nicht das mit deinem VIIer nachkommst in den Bergen :oops:

    Hab seit 10 Jahren null Probleme mit dem SST !

    Welches Evo Schaltgetriebe hält 200 000km ? (ohne Kratzen oda irgendwas )

    Sport Modus und Schaltwippen fahren dann funktioniert es auch...

    sei doch froh dass es ÜBERHAUPT jemanden gibt der sich mit dem Murks auskennt !

    Es gibt schon mehrere ! Wenn man kein Gefühl dafür hat , macht man alles kaputt , aber es einfach als Murks zu bezeichnen ist einfach Unwissenheit...


    Es gibt auch Leute die vernichten eine Evo Kupplung nach 10tkm...

    Das Problem bei mir war dass die Pumper sehr viel Strom benötigt hat ... ich glaube irgendwie 75A oder mehr. Das hat immer wieder Probleme gemacht. Man hat in der Lenkung deutlich gespürt wie hin und wieder die Unterstützung nachgelassen hat. Ist noch spannend in der Mitte einer Kurve :-)


    Und ja die Regelung ist ein Problem. Jedenfalls hat das gesamte nie richtig Funktioniert.

    Haben das gleiche Problem mit der Stromaufnahme gehabt:)

    Wir hatten vom Mercedes A Klasse eine Pumpe , im Endeffekt wieder auf Serie zurückgebaut...

    Bei uns sind schon einige Fahrzeuge von tracktoys.de abgestimmt worden !

    Bis jetzt halten alle !

    Ich kann dir auch nur empfehlen ,hol dir jemanden, der sich auskennt ,ansonsten wird es richtig teuer !

    Der Subaru Motor ist sowieso anfälliger und komplexer, als ein 4G63 oder 4B11 Motor!

    Dann haste aber in deinen X- ner gut investiert,Serie ist der nicht..Ich habe mal gerade Testberichte des X-ner rausgekramt. Nur die frischgemachten bei Gassner oder De Fries ,die gehen vielleicht gut ums Eck...:)


    MfG

    Dan bist du sozusagen auch noch nie mit einem gefahren !


    Vergiss die Testberichte ,OEM haben die Evos 0 Sturz, auch die älteren !

    Fahrwerk oder zumindest eine richtige Achsvermessung ist das um und auf...

    Naja wie gesagt, das meißte was da braun ist, ist Wachs. Nur die eine Öffnung sieht nicht so toll aus, aber schlimm ist das meine Meinung nach auch noch nicht. Mich würde halt interessieren was da preislich realistich ist, um die 2000€ einordnen zu können.


    Ok Spurgelenk als ganzenes tauschen, und beim Querlenker nur die Gelenke mit Gummi? Will vemeiden das mir die Werkstatt nen kompletten Querlenker aufschnacken will, weiß halt nicht in wieweit man da die einzelnen Lager tauschen kann...

    Achso das is brauner Wachs :Dwozu willst dann jetzt alles runterstrahlen?

    Ist doch nicht das Problem wenn 5 Rostpunkte sind, behandel die Stellen etwas und fertig !


    Die Kisten sind 15-20 Jahre alt da darf auch schon mal was sein , es sei den du willst ein Schaustück und ihn reinstellen !

    Da wird mal mit Trockeneis nichts mehr gehen bei dem Rost ,würd ich sagen !! Schaut schon eher nach Sandstrahlen aus :ugly:

    Spurgelenk kostet nicht die Welt, neue bestellen und fertig!

    Würde eher komplett auspressen die Kugelköpfe oda sonst komplett tauschen!

    Wasser bzw. Salzwasser tritt ein und dann weißt ja nicht wie lange sie noch halten, bzw ob sie nicht schon defekt sind !

    Hallo,

    jetzt reisst mir aber der Geduldsfaden...

    Nichts gegen JP,aber das ein X schneller ist als ein 8- oder 9-ner,never

    Aber da lasst mal einen Tim Schrick mit einem 9- Serie die Strecke fahren,und er zeigt einem JP ,wie man einen EVO bewegt.

    Die Aussagen des Herrn Murr sind mir auch zu oberflächlich,von wegen EVO 8 und 9,z.B. Kotflügel , Motorhaube aus Alu,9- sogat mit Alu Dach und die super direkte Lenkung...

    Dan erklär mal warum er nicht schneller sein soll ?


    Ich hab beides zu Hause ! Und glaub mir eines, der Dicke geht richtig gut ums Eck!