Beiträge von BreilerM

    Hallo
    Ich hab jetzt auch ein wenig getestet da mein xer auf den Salzverdreckten Strassen über die Vorderachse weggeht. 8o
    Ich hab dann mal auf Gravel und Snow prob.
    Und siehe da auf Gravel geht es deutlich besser als auf Tarmac. ;)
    Die Strasse ist enorm glatt.
    ASR auf der ersten Stufe aus und auf Schotter dann geht es wieder ganz ordendlich. :D
    Auf Schnee gehts mir zu heftig.
    Meine Meinung der xer lässt sich deutlich einfacher und schneller fahren als der neuner (Hatte vor 3Mon. noch gelegenheit auf dem Ring zu testen).


    Gruss


    Martin


    PS:Danke für die Tip´s (Alex)

    Nach welcher Zeit kommt das Probl.
    Ich trete meinen auch öfter aber meist kann ich nicht länger als ca 20 min. Streckenbedingt.
    Fehler bisher keine.
    Meiner ist aus der Zweiten Serie Dezember 2008.
    Windgeräusche habe ich auch nicht wirklich, erst ab ca 170 km/h.


    Vielleicht hat Mitsu bereits was am Getriebe gemacht, wäre für dich Intr.
    da der Fehler ja dann bekannt war.


    Gruss


    Martin

    Hab ne frage?
    Ich würde gerne am Navi einstellen das er alle Tankstellen anzeigt(ist beim EVO ja auch wichtig :))
    Hab es auch gefunden "Häckchen"rein gemacht bei alle anzeigen.
    Geht aber trotzdem nicht weiss von euch jemand Rat?


    Danke


    Gruss


    Martin

    In den Kurven ist der EVO immernoch das mass der Dinge.
    Er ist auf der geraden einfach zu langsam weil Allrad und zu schwer.
    Im Tracktest von DSF z.b. ist er 4ter.
    Vor im GT3 R8 und x-Bow.


    Der Gt 3 auf der geraden 190 Evo 170.
    Aber trotz allem unwesendlich langsamer.


    Ein Evo der das Leistungsdefizit ausgleicht also auf der geraden gleich schnell ist wie zb.135I wäre wohl schneller.


    Nächste Saison wird es sicher EVO 10 auf dem HHR geben dann werden wir sehen :D


    Gruss


    Martin

    Wenn Intessiert der Spritverbrauch!!


    Wer einen Evo fährt mit 9-11 Liter kann auch einen Opel Corsa fahren ,dann bist du vieleicht schneller unterwegs.


    Realiestisch mit spass sind wohl eher 15 Liter.


    Mit 11 Liter hat man mit einem EVO kein Spass auch gemapt nicht.


    Lieber 200 km mit Gaudi als 500 wie meine Mutter.


    Gruss


    Martin

    Ich hab meinen Xer jetzt 3000 km.
    Das Fahrverhalten ist besser als im neuner,
    Die Bremse ist besser als im neuner.
    Er ist nicht so hart und lenkt trotzdem super gut ein,untersteuert nicht mal wenn er auf Snow steht.


    Mit einem anderen auspuff etwas mehr leistung wird er schneller als der neuner.


    Leider wiegt er 100 kg mehr die man aber kaum spürt.


    Nächsten Sommer wird man dann vergleichen können,wenn xer rumfahren die so gerichtet sind wie neuner.


    Ich bin davon überzeugt das die Wahl zum 10er für mich besser war als ein 9er zu kaufen.


    Bin 38 und habe zwei Kinder.


    Gruss


    Martin

    Hab da auch mal rumgetestet.
    Wenn man ASC kurz drückt ist das esp und das asr aus oder?
    Wenn man lang drückt ist alles aus auch die Achskraftverteilung.


    Ich muss das heute mal auf Schnee testen.
    Bei einfachem aus geht es schon ordendlich mit dem driften,er kommt beim gegenlenken nur stark wieder in die Spur zurück.


    Bin halt etwas Heckverseucht ?(


    Gruss


    Martin

    Die Orginale ist schon sehr leise.
    Aber eine Krawalltüte so das im Auto alles trönt möchte ich nicht.
    Irgendwas dazwischen halt.
    Die Anlage von Rallyart am 9er gefällt mir gut.


    Gruss


    Martin