Was für Motoröl?

  • Als ich von Castrol (10 w irgendwas) auf Mobile1 5W50 gewechselt habe, hat nach einer Weile das klackern der Hydrostössel aufgehört.....

    Glücklich ist der, der nicht seine eigenen Beiträge kommentieren muss.......


    Läuft wie ein Evo 9, nur hat man mehr Platz und ahhh ja, das Steuerrad ist auf der falschen Seite :)


    1. Mam's Ford Fiesta; 2. Honda CRX; 3. Ford Cosworth 310PS; 4. Evo 6 Tme 330PS, 5. Evo 9 Wagon

  • Als ich von Castrol (10 w irgendwas) auf Mobile1 5W50 gewechselt habe, hat nach einer Weile das klackern der Hydrostössel aufgehört.....

    Als ich von Castrol 10w60 RS auf Liqui Moly 10w60 umgestiegen bin, hat das klackern der Hydros aufgehört. Soviel dazu, alles Namenhafte...


    Mein Öl fliegt übrigens raus, sobald es sich verfärbt. Alle 2-3tkm.

  • Fragt sich nur wie ein Hersteller der seit 1899 Öl produziert (und sicher auch so'n ganz kleines bisschen Erfahrung hat) sich solange auf dem Markt halten konnte wenn das Öl so scheisse ist. Hmmm


    Ich bin kein Castrol Fan oder so....aber finde nicht dass die Öle so schlecht sind. Kenne auch ein paar Castrol Fahrer, die keine Probleme haben was aufs Öl zurückzuführen wäre.


    Aber jeder wie er mag und womit er/sie zufrieden ist :-)

  • Vorab ich bin ein Frischling mit mwinem Evo^^

    Ich stoße hier mal mot dazu,da Ich in den nächsten Wochen zum Saisonstart bei meinem Evo 9 das Öl noch wechseln möchte. Kann mir einer kurz und knapp vielleicht sagen welches Öl ich benötige?

    -Fahre (bis auf 1-2 mal auf der Rennstrecke) nur auf der normalen Straße

    So wie Ich das hier herauslesen konnte ist es demnach bei mir nicht wirklich nötig irgendein 10w 60 reinzuschütten.

    10w 40 oder 5w 40 wäre da sinnvoller,oder?

    Darüber hinaus habe Ich keine Daten von was die Merkmale,ACEA/API angeht.Wäre gut qenn mir da jemand behilflich sein kann

  • Servus ✌️


    Da du mal auf der Rennstrecke bist und wahrscheinlich danach nicht das Öl wechselst würde ich dir schon ein 50er empfehlen.


    Ich selbst fahre ein 40er bin aber auch nur auf der Landstrasse unterwegs..


    Hab von Mobil 1 auf Motul gewechselt gab dafür aber keinen besonderen Grund.


    Empfehlen würde ich dir das Motul 5w50 Ester oder der übliche verdächtige Mobil 1 5w50.


    Das beste wäre aber dazwischen mal nen Ölwechsel einplanen wenn es stark beansprucht wird. Ist ja nicht teuer wenn man es selber macht.


    Wegen der Marke kannst meiner Meinung nach alles namenhafte reinkippen. Meins wird immer vor 7500km gewechselt und das ist eher ausschlaggebend.


    Gruss

  • Vorallem FRISCH! ^^

    Naja, schon 8):thumbup:

    Gruß, Ayke

    shop@evoservice.de      

    www.evoservice.de


    KW Performance Partner Pro, StopTech Bremsen & EU-Ersatzteillager, Öhlins, Carbopad, PFC, Endless, Dixcel, Pagid, OZ Racing, BBS, ProTrack, Millers Oils, Safety Devices, Takata, Recaro, Forced Performance, SuperPro, Powerflex, Liteblox, u.v.m

  • Kann mir einer kurz und knapp vielleicht sagen welches Öl ich benötige?

    Er hat die Motorölfrage gestellt......:ugly::aufsmaul::!:D


    ich fahre motorex cross Power 4t 10w60

    Die Marke "Motorex" ist mir jetzt nicht so bekannt wie die anderen Shell, Castrol, Liqui Moly usw. Fahre jetzt durchweg nur noch das Liqui Moly 10W-60 - würde aber gerne auch mal was neues ausprobieren. Bin Daily Driver mit meinem EVO und fahre so um die 25.000 km im Jahr. An Matthias B.: ist das Öl dann was für meinen Einsatz (mal wild, mal normal fahrend :oops:) oder eher nicht notwendig?

  • Er hat die Motorölfrage gestellt......:ugly::aufsmaul::!:D


    Die Marke "Motorex" ist mir jetzt nicht so bekannt wie die anderen Shell, Castrol, Liqui Moly usw. Fahre jetzt durchweg nur noch das Liqui Moly 10W-60 - würde aber gerne auch mal was neues ausprobieren. Bin Daily Driver mit meinem EVO und fahre so um die 25.000 km im Jahr. An Matthias B.: ist das Öl dann was für meinen Einsatz (mal wild, mal normal fahrend :oops:) oder eher nicht notwendig?

    Motorex ist dir nicht bekannt weil es aus dem Motorrad Segment kommt.

    Giebt das "cross power" als 10w50 und 10w60 , beide sind auch für deine Einsatzzwecke geeignet

  • Zur Information, weil es hier (glaube ich gelesen zu haben) einige fahren:

    Motul hat das 300V POWER 5W-40 eingestellt.

    Wurde mir heute von 4turbo.pl aufgrund meiner Bestellung mitgeteilt und habe es auch sonst nicht mehr lagernd gefunden.



    EDIT: Laut Aussage von Motul Deutschland wird das 300V in 5W-40 weiterhin produziert und angeboten...

    he who dies with the most toys, wins

    Einmal editiert, zuletzt von boehmi () aus folgendem Grund: zusätzliche Information

  • Motorex ist dir nicht bekannt weil es aus dem Motorrad Segment kommt.

    Giebt das "cross power" als 10w50 und 10w60 , beide sind auch für deine Einsatzzwecke geeignet

    Spricht was dagegen das Zeug in einen originalen Motor (neu gelagert) nur mit Mapping reinzukippen?

    Wird 365 Tage im Jahr als Daily gefahren, auch viel Kurzstrecke dabei.

  • Finde nen 30er Öl eigentlich zu wenig in nem sportlichen Wagen. Unter einem 40er "Heiss" Wert würde ich eigentlich beim Evo nie gehen ( ja ich weiss, dass im Handbuch ein 30er steht, aber da geht's eher um Verbrauchsoptimierung und son Blödsinn 😅).