Abgasanlage Mittelschalldämpfer statt Silencer

  • Hey Community :)


    Ich hoffe die Frage passt in diese Kategorie.

    Ich fahre eine 3" auf meinem Evo VII- ohne Zulassung allerdings vom TÜV abgenommen und mit 92 DB im Schein eingetragen. Das ganze in Verbindung mit einem Schalldämpfer Einsatz ohne Mittelschalldämpfer. Da ich nicht mit dem Mist Silencer fahre musste ich bei einer Kontrolle der Rennleitung eine dicke Strafe zahlen, ich hatte 102 DB gemessen.


    Zum eigentlichen:

    Würde ein Mittelschalldämpfer reichen, um die 10DB Differenz auszugleichen? (Ich weiß pauschalisieren kann man das nicht aber evtl hat einer Mal eine ähnliche Situation gehabt)

  • Hatte nicht mal MG_Evo , ehemals @MarkusG94 mal ein ähnliches Problem ?? Vllt. kann der Dir weiterhelfen ??

    Ein Darsteller genannt "Koffer" (im Original Suitcase) sagt in der Krimiserie "Jesse Stone" = "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen." Dies sehe ich auch so !!

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mittelschalldämpfer um 10 DB reduziert. Das Problem ist wegen Platzmangel zur Kardanwelle passen beim Evo nur recht dünne Mittelschalldämpfer.

    Und wie das mit der Zulassung aussieht ist auch fraglich, weil bereits eine Anlage mit Silencer eingetragen ist. Müsste man evtl mit Jemand vom TÜV besprechen.


    Ich hab bei mir (Evo 9) eine Milltek Anlage eingebaut, also Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer. Die Anlage ist für Evo 7-9 ECE zugelassen ohne Silencer.

  • Seitdem das bei dem Mopeds gang und gebe ist, achten die da schon drauf.

    Was bringt Dir dann der Mittelschalldämpfer, selbst wenn er 10DB macht? Wenn im Schein drin steht "mit Schalldämpfereinsatz" darfste auch nicht ohne fahren.

    Warum nicht ne Anlange mit ECE kaufen und Ruhe haben, anstatt wieder ne Einzelabnahme für den MSD machen lassen?

  • Seitdem das bei dem Mopeds gang und gebe ist, achten die da schon drauf.

    Was bringt Dir dann der Mittelschalldämpfer, selbst wenn er 10DB macht? Wenn im Schein drin steht "mit Schalldämpfereinsatz" darfste auch nicht ohne fahren.

    Warum nicht ne Anlange mit ECE kaufen und Ruhe haben, anstatt wieder ne Einzelabnahme für den MSD machen lassen?

    Die Einzelabnahme ist nicht das Problem, Prüfer sagt wenn die DB Werte passen klappt die Eintragung in 2 Minuten.


    Warum nicht einfach eine mit Zulassung? Wenn die Abgasanlage eine Zulassung hatte, wird sie wahrscheinlich die ungefähren 83DB was ein Evo eigentlich hat einhalten müssen, außerdem ist die Auswahl nicht sehr groß, vor allem auch Optisch gefällt mir die Milltek einfach nicht 🤷 und das war nicht meine Frage :)

  • Deine Frage war ob ein Mittelschalldämpfer das Geräusch um 10DB reduziert auf die eingetragenen 92 DB.


    Vielleicht fragst du mal bei Firmen, Abgasanlagen-Bauern die dir sagen können ob das zu erreichen ist und dir evtl was empfehlen können.

  • Am besten gar nicht erst auffallen, damit man nicht ins Visier genommen wird

    Ein Darsteller genannt "Koffer" (im Original Suitcase) sagt in der Krimiserie "Jesse Stone" = "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen." Dies sehe ich auch so !!

  • Dann mach mal. Fahr mal nach München, oder Stuttgart mit Deiner Eintragung.

    Bin gespannt, wie lange diese Bestand hat

    In Stuttgart zweifeln die sogar die Serien-Brembos, Serien-Recaros, die Serien-Kotflügel, die Serienheckflügel und das Serien-Momo an :D