Scheibenwischergestänge lackieren?!

  • Hallo zusammen!


    Wie sehen denn Eure Gestänge der Scheibenwischer aus? Also meine haben einen schönen used-look. Ich dachte daran das Gestänge für die Scheibenwischer neu zu lackieren. Hat das schon Mal jemand gemacht oder ist das üblich?


    E5A6B925-C4E8-45FB-A391-1DCB05C45AA2.jpeg3DFB4FCD-FE38-40A0-AFDF-F6800B98908C.jpeg


    Ja, beim Heckscheibenwischer fehlt die Abdeckung und deshalb die Edelstahl-Hutmutter.

  • Hab ich im Zuge der Komplettlackierung gemacht. Hab die Wischerarme auch vorher mit einigen anderen Teilen gestrahlt.


    Genügt aber in den meisten Fällen mit Fließ anschleifen, mit Silikonentferner reinigen und mit der Dose lackieren.

    Was genau möchtest du wissen? Wenn du wie ich den "Wischerblattspoiler" lackieren willst empfiehlt sich eine gute Grundierung, da das Zeug aus Kunststoff ist. Aber ich glaub es reicht für die meisten grundsätzlich mit Lack aus der Dose. Falls du Farbenfragen hast, schwarzer Klavierlack ist top👍

  • Hab ich im Zuge der Komplettlackierung gemacht. Hab die Wischerarme auch vorher mit einigen anderen Teilen gestrahlt.


    Genügt aber in den meisten Fällen mit Fließ anschleifen, mit Silikonentferner reinigen und mit der Dose lackieren.

    Was genau möchtest du wissen? Wenn du wie ich den "Wischerblattspoiler" lackieren willst empfiehlt sich eine gute Grundierung, da das Zeug aus Kunststoff ist. Aber ich glaub es reicht für die meisten grundsätzlich mit Lack aus der Dose. Falls du Farbenfragen hast, schwarzer Klavierlack ist top👍

    Ich möchte die kompletten Arme dann lackieren, also da wo die schwarze Farbe fehlt. An die Wischblattspoiler hab ich noch nicht gedacht, die mache ich dann gleich mit.

    Die Radioblende wurde dann, wie deine Empfehlung 👍🏻, schwarzer Klavierlack.

  • Klavierlack? Echt. Wir reden hier von dem glänzenden schwarz, richtig?

    Pass auf, wenn Du Plastik lackierst, wie Evobert schon sagte, ohne entsprechende Vorbehandlung wirst Du nicht lange Freude dran haben. Da ist guter Rat einholen wichtig.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Ich habe die Wischer schwarz Pulverbeschichtet, sieht auch top aus und hält besser wie Lack.

    Sollte auch auf Kunststoff halten, da hab ich aber keine Erfahrung, da bei meinen alles aus Alu ist.

  • Pulvern wäre natürlich noch ne Nummer besser mMn. Ich werde die nicht in Klavierlack gestalten, wird dann wie original, nur halt vollflächig schwarz. Mit den „Spoilern“ schau ich Mal, die werden dann ordentlich vorbereitet und dann gelackt. Wird wahrscheinlich eh erst im Winterschlaf passieren…

    Danke schon Mal für eure Hilfe und Input!

  • Wenn du den Wischespoiler lackierst, dann kauf vorher auch die Wischergummis neu. Jede Marke hat da unterschiedliche befestigungen. Und Kunststoff Pulverbeschichten? Kenn mich da nicht aus aber ich denke mal das da die Temperatur etwas zu hoch ist💥


    Zum Pulverbeschichten allgemein finde ich das es rein Optisch mit der Qualität eines Lack niemals mithalten kann.

  • Evobert : Interessant mit dem Klavierlack schwarz. Ich versuche das immer zu vermeiden, weil man da immer Finger sieht und extrem schnell Kratzer.

    Aber wirkt schon edel, wenn die Oberfläche unbeschädigt ist, da gebe ich Dir recht. Bilder würde ich gerne sehen, wie sowas im EVO Innenraum wirkt.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Gefällt mir persönlich aber auch so überhaupt gar nicht. Meines Erachtens sieht es wie ein riesiger Fremdkörper im Armaturenbrett aus, weil das glänzende zu dem Rest nicht passt.


    Aber jeder, wie er mag. Die Lackierung selbst ist wirklich gut geworden. Bei Schwarz ist das nicht selbstverständlich.

  • Es sieht nur wie ein Fremdkörper aus wenn nur ein Teil so lackiert ist.


    Wenn die Armarurenbrettleiste, Radioblende, Mittelkonsole inkl. Aschenbecher lackiert sind sieht das sehr gut aus! Als Fremdkörper würde ich das bezeichnen wenn die Farbe Rot, Pink oder was weis ich wäre.

  • Wenn du den Wischespoiler lackierst, dann kauf vorher auch die Wischergummis neu. Jede Marke hat da unterschiedliche befestigungen. Und Kunststoff Pulverbeschichten? Kenn mich da nicht aus aber ich denke mal das da die Temperatur etwas zu hoch ist💥


    Zum Pulverbeschichten allgemein finde ich das es rein Optisch mit der Qualität eines Lack niemals mithalten kann.

    Es kommt drauf an welcher Kunststoff es ist. Da man das Pulver bei ca 180° mit 20 min einbrennt, sollte es klappen, wenn dieser Kunststoff das aushält.

    Zur Not kann man es zerlegen, oder?


    Also von der Qualität her sind die gepulverten Teile, die ich schon selber gemacht hab, wirklich gut geworden, also super Oberfläche. Halt nicht hochglanz, weil ich seidenmattes Pulver verwende.

    Dafür ist man bei der Haltbarkeit viel besser unterwegs.

  • Habe hier mal Fotos.

    Schaut aber auf Fotos immer nicht so aus wie in natura. Ist jedenfalls sehr schön worden.

    Die kleinen Punkte auf den Fotos sind Schmutz, das Auto ist nicht gewaschen.

    Dateien

    • 1a.jpg

      (336,51 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 1.jpg

      (296,29 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (256,22 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (280,11 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Jage nicht was du nicht töten kannst

  • So, ich meinen Heckscheibenwischer nun auch lackiert. Die Abdeckung beim Freundlichen bestellt… jo, passt nicht. Kann mir jemand mal ein Bild von seinem Evo 7 oder auch 8,9 Heckscheibenwischerarm machen? Ich habe das Gefühl das da ein anderer drauf ist. Danke!


    So sieht das bei mir im Moment aus:


    3F3728A1-69F6-44C0-80D9-7E9617ECCBA7.jpeg


    7E7912CC-00CB-4520-92B6-FE936EAEECFD.jpeg