Evo 9 Rot Ungarn/Österreich Inserat

  • Hallo Leute,


    für diejenigen die auch grenzübergreifend auf der Suche nach Evos sind, ist euch in Willhaben der rote Evo 9 mit Ungarischen Papieren aufgefallen bzw. kennt wer dieses Auto oder ist vielleicht der steirische Besitzer hier anwesend?


    Hätte da mal ein paar spannende Fragen..

  • hier ein paar fotos vom Inserat

  • Der Hintergrund ist, exakt dieses Auto war gerade noch ein paar Wochen vom vermutlich Ungarischen Vorbesitzer inseriert i. Willhaben.at


    Das witzige daran ist -> mit 209.000km !!!


    hab danach ein wenig recherchiert damit ich das alte Inserat nochmal finde vom ungarischen Besitzer..in Willhabe war es ja scho gelöscvt da verkauft.

    Bin aber dann doch noch fündig gewoeden auf Autoscout24, hier war noch da Inserat online.

    Hab mir darauf alle Fotos vom Inserat gespeichert und angesehen und in der tat, da war der Kilometerstand noch definitiv auf 209.000km


    Sollte jemand etwas dazu wissen oder evtl. der Besitzer hier mitlesen, kann er ja ein Irrtum meinerseits sicher belegen. Möchte einfach wissen warum der KM-Stand um gute 70k abweicht..


    Passt auf beim Evo-Kauf Leute;)

  • Hier das Inserat wo der Evo noch in Ungarn stand..Das wurde mittlerweile aus Autoscout gelöscht

  • Mir kommt der 9er auch sehr bekannt vor, hab damals das Inserat auch gesehen auf Willhaben und AutoScout.


    Ich war gestern schon kurz davor das ich den Besitzer nach einem Besichtigungstermin frage, :gruebel:


    Da passt leider viel zusammen das es der Evo ist der vor wenigen Wochen in Ungarn inseriert war.
    Das Baujahr bzw. das Monat passt nicht ganz zusammen, bei den beiden Inseraten.

    "Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe"

  • im Interieur sind zb die Radioblende sowie die Verkleidung rund um den Schalthebel in Carbon Optik, Felgen, sogar 1:1 der gleiche Nachbau Radio...

    da passt sehr vieles zusammen würd ich sagen.. das ist DAS Auto das vom Ungarn Inseriert war, bin ich mir sicher

  • Ich hab mir jetzt die Bilder genau angeguckt, und das ist augenscheinlich 1:1 derselbe. Der "Fleck" an der Auspuffblende, die Antenne, das Interior, das Reifenprofil. Das kann doch nur derselbe sein. Es wurden nur die Mudflaps entfernt und der Mapper (glaube so heißt das Teil unterm Klimabedienteil) irgendwo anders hingebaut. Hast du zufälligerweise ein Bild von der Front von dem UNGAREN?

  • Seas Flo! Da gibts leider mehr dieser Konsorten.... Über einen davon haben wir uns hier im Forum schon mal ausgiebig unterhalten. Tacho's tauschen ist das A und O des Preis in die Höhe treiben.



    Es gibt auch einige Evo Insereate auf Willhaben, deren Unterbodenfotos von sehr schlechten Zustand zeugen. Das selbe Inserat auf Kleinanzeigen gibts dann mit Unterbodenfotos mit frischen Steinschlagschutz über den Rost gesprüht.


    Dann gibts auch Inserate von original Eu Evos mit der Ayc Pumpe im Motorraum.....


    Es gibt auch somanchen 9er MR mit EU Erstzulassung im Internet, den es aber nur als Us Version gab. Ist aber auch schon einige Zeit her. Jedes Jahr gibts ein paar dieser schwachsinnigen Anzeigen. Und es wird immer mehr alles kaschiert, retuschiert oder einfach bewusst falsch dargestellt um richtige Scheißhaufen um viel zu viel Geld an den nächsten zu verkaufen.


    Brauchst nur schaun wieviel Rhd Evos als Lhd verkauft werden und NICHTS davon im Inserat steht.

    Für diejenigen die sich mit der Rhd, Lhd Evo Materie nicht recht gut auskennen ist das eine perfekte Falle um einen Fake Lhd zu kaufen.


    (Obwohl es auch Perfekte Umbauten mit ALLEN Details gibt)


    Viel,viel Schund und Betrug leider die die Evos betreffen.


    Lg Pazi

  • Seas Pazi!

    ja da hast recht..verfolge den Markt auch sehr viel rein aus Interesse und auch überall im Ausland und was man da öfters sieht...geschminkte Leichen


    Was ich an diesem Fall besonders dreist finde ist ihn in einem Markt anzubieten, in dem Fall jetzt den österreichischen, der sowieso sehr sehr überschaubar ist. Und Leute die sich mit Evos auskennen und beschäftigen, wissen was gerade so am Markt zum haben ist, denk ich mir jedenfalls😅

    deshalb finde ich es so extrem dreist, dass man ihn gleich wieder inseriert mit heruntergedrehten KM-Stand


    wollte mit diesem Beitrag nur aufmerksam machen auf diesen Evo..man sollte da schon sehr genau schauen weil da passt sehr vieles nicht

  • Das steht im neuen Inserat, dass der LLK nicht original ist, deshalb wsl ein anderer als der vom Ungaren.

    Wurde einfach getauscht vermute ich mal.

  • Ich hatte so etwas auch mal im Jahre 2009. Da gab es ein Angebot von einem roten EVO VIII der in England als LHD zum Verkauf für ca. 8.000 € stand und ich einen EVO kaufen wollte. Lt. Bilder sehr guter Zustand. Ich dachte mir, da ist was faul. Deswegen wollte ich es darauf ankommen lassen und nach England fliegen und zur Besichtigung sollte dann aber die Polizei dabei sein.. :aufsmaul:. Habe es dann aber aus aufwandstechnischen Gründen gelassen und meinen in Heilbronn vom Rallye Fahrer Noller gekauft.

    Deswegen - wenn EVO kaufen, dann nur mit einem EVO Kenner.

    Wenn jemand eine EVO Besichtigung im Süden von Deutschland machen will - fragt mich - ich stehe Euch zur Verfügung :)