St stx/kw v1 kolbenbenstange kuckt zu weit raus

  • Mahlzeit,

    gestern kam endlich mein Fahrwerk und wurde auch direkt eingebaut. Es ist ein St stx, dürfte baugleich mit dem kW V1 sein.

    Passt auch alles soweit, nur die Vorderen Kolbenstangen kucken soweit raus, dass ich die originalen Staubkappen nicht drauf bekomme.

    Einbaufehler kann ich eigentlich ausschließen, das Federbein war schon komplett montiert, mann musste nur das Domlager oben drauf Schrauben, stand auch so in der Anleitung.

    Vielleicht hatte ja schonmal jemand das gleiche Problem?

    Danke

  • Ist auf dem zweiten Bild das Fahrwerk schon eingebaut? ;-)

  • Wie fährt sich das Fahrwerk und wie sieht das Gewindefahrwerk aus? Hast du da ein paar Bilder ^^?

    Bin auch gerade dabei mir ein Fahrwerk von ST zu beschaffen

    Wie es sich fährt kann ich noch nicht sagen, bin bis jetzt nur durch die Tiefgarage gerollt. Bilder hab ich nur das hier

  • Eingebaut ja, aber noch nicht alle Räder perfekt eingestellt. Arg viel tiefer darf ich vorne aber nicht mehr, sonst wird das nix mit der Abnahme 🚔

    Oh... das ist schade
    Restgewinde oder Radmitte zu Kotflügelmaß?

    Aber mit gescheiten Felgen sieht das ganze nochmal anders aus

  • Oh... das ist schade
    Restgewinde oder Radmitte zu Kotflügelmaß?

    Aber mit gescheiten Felgen sieht das ganze nochmal anders aus

    Radmitte zu Kotflügel. Darf vorne minimal 330mm haben, bin vorne links jetzt glaub bei bissle mehr als 34cm, also nen bisschen tiefer geht schon noch. Wills jetzt nur auch nicht aufs minimum runterschrauben, nacher setzt es sich auf der Fahrt zum Tüv noch und dann ists auch blöd.

    Bei 330mm sieht es ideal aus finde ich, weniger ist mir dann auch schon zu tief bei dem Auto.

    Ja die silbernen Felgen tun dem Auto nicht sehr gut. Bin am überlegen, ob es sich lohnt die schwarz lacken zu lassen oder direkt andere zu holen 🤔

  • Wie ist deine Erfahrung jetzt mit dem ST Fahrwerk? Ist die von der Dämpfung her sehr angenehm?

    Nein also sehr angenehm ist das Fahrwerk nicht. Aber das hab ich jetzt auch nicht erwartet bei nem Gewindefahrwerk für den Preis.

    Es ist aber wesentlich angenehmer als ein Billigfahrwerk wie zb. TA Technix oder so.

    Also es ist nicht Bretthart, das Auto liegt gut auf der Strasse und bei ebener Fahrbahn gibt's absolut nix zu meckern.

    Nur wenn du jetzt zb. über ne Landstraße bretterst und der Boden auf einmal sehr uneben wird, da merkst du dass das Fahrwerk nicht hinterherkommt. Da hat man dann einfach das Gefühl, dass der Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn mit einem hochwertigeren bzw. besser abgestimmten Fahrwerk stabiler sein könnte.

    Also ich finde es ist ein solides Fahrwerk für den Preis und ich würde es mir auch wieder kaufen.

    Ich hab mir direkt danach ein Roll Center Korrektur kit und die kompletten Lenkerbuchsen von Superpro eingebaut.

    Vorallem das Rollcenter Korrekturkit kann ich sehr empfehlen wenn du den Evo tieferlegst.

    ✌️