Xenon ohne SRA / 25Watt

  • Servus,


    Ich habe da mal ne Frage in die Runde:


    An meinem Evo sind ab Werk Xenon Scheinwerfer verbaut, jedoch ist von einem der Vorbesitzer die SRA abgebaut worden und die Löcher in der Stoßstange wurden zugemacht.

    Nun habe ich im Januar einen TüV Termin und wollte mich hier mal schlau machen wie dass da ausschaut ...


    Ich weiß dass rein theoretisch eine SRA "Pflicht ist", nun ist aber der Fall dass zBSP am Golf V von meinem Bruder ebenfalls Xenon verbaut ist aber ohne SRA (vom Werk bzw keine SRA ersichtlich) und er hat keine Probleme beim TüV.


    Die Frage ist nun:

    Da bei mir keine SRA ersichtlich ist und auch nicht zu erkennen ist dass diese jemals vorhanden war, kann es dennoch zu "TüV Problemen" kommen?

    Falls ja, gibt es eine Möglichkeit die Xenons auf 2000 Lumen (also die 25 Watt Dinger) umzubauen?


    Gruß,

    David