• lass ich mir nicht nehmen. Fahre einfach weiter. Dann haben sie es halt geschafft mich noch weiter zu Kriminalisieren als jetzt schon.

    Glaube aber nicht das wir irgendwann nicht mehr fahren dürfen. Dafür haben die Richtigen oldtimerfahrer zu viel Geld und Kontakte

    Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Ladedruck

  • Ich kann jetzt schon nichts mehr mit den modernen Fahrzeugen anfangen. Und das sage ich als Xer Fahrer!


    Ich fahre tausend mal lieber meinen Xer auf 1200km als meine neue Benzhure. Beim Benz steige ich aus wie ein alter Mann, beim EVO bin ich frisch wie die Frühlingsgöttin bei der Holzkohlenernte.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Früher bist du beim Benz schon als alter Mann eingestiegen...

    Spaß beiseite.


    Zum Glück habe ich genug alte Autos, die mir bis ans Lebensende ausreichen.

    Bei den neueren Autos bin ich langsam raus, kann immer weniger damit anfangen.

    Dass die Teile alles aufzeichnen nervt mich.

    Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt :D

  • ja genau so mach ich das auch. Alle meine Autos sind Baujahr 1999. Hat sich einfach so ergeben. Und neuere Autos mag ich auch gar nicht. Ich hab 2 Evo 6 (einer als Baustelle zum basteln und einer zum fahren abwechselnd mit meinem S4 B5) . Die müssen jetzt auch reichen bis Ende Rente :ugly: