Evo X SST-Öl Füllmenge

  • Hallo zusammen, wollte das alte Thema nochmal auffrischen.
    Bei meinem MR soll nun auch endlich mal frisches Öl ins SST. Dachte erst es müsse gespült werden, wie bei anderen Hersteller , aber diese Geschichte hier mit drei Schrauben, Filter usw kann man ja gut zuhause erledigen.


    Könnt ihr nochmal was zu den Füllmengen sagen? Habe nun schon häufiger gelesen, dass man nicht die Kontrollschraube nutzen soll, sondern tatsächlich nur die vorgegebene Menge einfüllen soll bzw auslitern was drin war und dies auffüllen.
    Bisschen Unsicherheit herrscht bei mir daher noch.


    Öl noch immer die Beste Wahl direkt bei Mitsu zu kaufen, oder eine Alternative (evtl Millers)?


    danke und beste Grüße

    Tanja

  • Habe ich heuer auch machen lassen. Das Öl wurde auch direkt bestellt bei Mitsu und geliefert wurde Castrol Öl (mit Orignal Mitsuteilenummer oben!)

    Bei der Kontrollschraube ist das Problem, dass sie ziemlich schwer zugängig ist, denke deswegen meinen viele man soll das wieder reintun was rauskommt.

  • Man kommt an die Schraube wenn man einen Inbus bisschen abflext.

    Der Interne Filter kann nur gewechselt werden wenn das Getriebe zerlegt wird, der externe Filter gibt es für kleines Geld bei Ford.

    Der Filter im Getriebe sieht meistens schlimmer aus als der externe.

    Achtung ! Manche Fahrzeughersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus.Sie haben vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden. :D

  • Super, vielen Dank für die Infos.
    Wir müssen uns hier erstmal eh etwas schlau machen, oder ein deutsches Werkstatthandbuch besorgen, was wo wie gemacht wird.
    Generell machen wir die normalen Arbeiten an unseren Fahrzeugen selber, aber Allradsystem und Automatik war bis jetzt noch nicht auf dem Plan. Die zwei Mitsuhändler bei uns hier kannst du vergessen. Teilweise sagen sie sogar, dass sie am EVO nichts machen wollen :panik: das ist schon traurig.


    Einmal gemacht ist das ja auch alles halb so wild. Wenn man erstmal weiß wo die Schrauben und Filter sitzen. Geht aktuell um Ölwechsel vom SST, Verteilergetriebe und Diff hinten (beide Kammern).. dazu suchen wir uns grade die wichtigsten Infos, tatsächlichen Füllmengen und Ölsorten.


    Das Getriebe zu zerlegen überschreitet allerdings unsere Kompetenz :D da können wir leider nur das Öl und den externen Filter wechseln. Ist denn das Millers eine gute Alternative zum originalen? Wollten jetzt Diff hinten, Verteilergetriebe und SST darauf umstellen, weil man so viel gutes über das Öl hört. Allerrdings wird der EVO bei uns nur im normalen Straßenverkehr bewegt.


    Hast du eine Teilenummer für den externen Filter BreilerM ?


    nochmals danke für die Hilfe

  • Warum willst du unbedingt das Öl ändern? Die Originalfüllung funktioniert einfach. Ich würde hier keine Experimente machen, gerade wenn es um das SST geht.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Teilenummer hab ich nicht direkt hier müsste ich auf dem Filtern schauen.

    Bei Ford heisst es Power Shit äh Shift .

    Achtung ! Manche Fahrzeughersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus.Sie haben vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden. :D

  • Sollte im Gottes Willen keine Belehrung sein, einfach die Frage warum es geändert werden soll. Wenn es keinen wirklichen Grund gibt, würde ICH alles so lassen. Wenn du aktuell keine Probleme hast, wird sich mit anderem Öl auch nichts verbessern, spürst wie ich denk?

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • Sollte im Gottes Willen keine Belehrung sein, einfach die Frage warum es geändert werden soll. Wenn es keinen wirklichen Grund gibt, würde ICH alles so lassen. Wenn du aktuell keine Probleme hast, wird sich mit anderem Öl auch nichts verbessern, spürst wie ich denk?

    Hab verstanden was du meinst :) das Wort „Belehrung“

    war mehr witzig gemeint und nicht direkt als solche. Bin doch dankbar für jeden Tip :panik:

  • Kostet doch bei Mitsu ähnlich.

    ist aber defenitiv der gleiche.

    Achtung ! Manche Fahrzeughersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus.Sie haben vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden. :D

  • Bin nur auf die Idee gekommen es gegen etwas vermeintlich besseres zu wechseln, da das originale ja nun nicht immer die beste Lösung ist (in einigen Fällen).
    aber vielen Dank für die Belehrung :saint: bleibe dann bei dem originalen und werde es bei Mitsu ordern

    Wenn du an Dotson denkst las es. OEM funktioniert

    Achtung ! Manche Fahrzeughersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus.Sie haben vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden. :D