Ist mir ein Anliegen - Corona - ich weis keiner kann es mehr hören - einfach nur lesen und etwas nachdenken !!

  • PanMax : Sieh, diese Grippevergleiche lösen bei mir Unwissenheit oder Verweigerung des gegenüber aus. Daher finde ich das eher weniger witzig und reagiere darauf.


    Dass du öffentlich in der direkten nähe von anderen Menschen eine Make trägst, ist für mich selbstverständlich. Alles ander wäre unverantwortlich. Zumal die Infektionslage aktuell für jeden sichtbar zunimmt.

    Ich bin auch zuhause und schränke mein Leben ein. Aber ich mache das beste draus. Anpassung notwendig ja, ist aber auch nicht seit gestern.


    Hinterfragen kann man ja, aber bis jetzt ist mir keiner Begegnet, der nur einen besseren Vorschlag hat. Entweder schützt man konsequent alle oder keinen. Als die letzten Demokratien hat sich unsere Führung sich entschieden den 1. Weg zu gehen.


    Das mit deinem Bruder tut mir leid, aber dann muss er halt den Test machen. Sollte dann aber auch kein Problem sein? (d. Überweisungserfahren ist in D gleich)


    Ich war im Mai mit einer Not Op im KKH. War nicht lustig, schon gar nicht mit Corona in Panik Notfallmodus welcher im Mai defniv herrschte. Keine Vorgaben, keine Prozesse, einfach nur Chaos. Hätte mir echt besseres vorstellen können und mir ging es richtig schlecht. Das Personal dort, als auch der Hausarzt, sollte Gewissheit haben, wenn einer die Seuche verbreitet. Wenn die alle krank sind gibt es keine weiteren ÄrztInnen oder PflegerInnen die das KKH am laufen halten. Das sollte man doch verstehen?

  • b) Ich schreibe das jetzt mal aus deiner Argumentationsperspektive:

    Was soll der Arzt bei Rückenschmerzen machen? Ein Schmerzmittel verschreiben? Geh an die Ursache, damit lassen sich 90% der Alltagsrueckenschmerzen vermeiden.

    Bist du jetzt auch Physiotherapeut und Osteopath in einem? Physiotherapie und Osteopathie muss ab Montag vom Arzt verschrieben werden, sonst ist Behandlungsverbot. Und bevor man alleine falsch rumtherapiert muss es vom Arzt angeguckt werden, oder gegebenfals Bilddiagnostisch festgehalten werden.:warnung: Bestimmte Schmerzmittel müssen auch nur vom Arzt verschrieben werden.

  • Bist du jetzt auch Physiotherapeut und Osteopath in einem? Physiotherapie und Osteopathie muss ab Montag vom Arzt verschrieben werden, sonst ist Behandlungsverbot. Und bevor man alleine falsch rumtherapiert muss es vom Arzt angeguckt werden, oder gegebenfals Bilddiagnostisch festgehalten werden.:warnung: Bestimmte Schmerzmittel müssen auch nur vom Arzt verschrieben werden.

    Du hast mach1 nicht oder falsch verstanden. Er meinte nicht das. Lies witer vorn und verstehe!

    Wichtig dabei: aus DEINER argumentationsperspektive...

  • Nachdem der erste Lockdown ja schon so gut funktioniert hat (...Stichwort "flatten the schon flat kurva")., jetzt der zweite, bessere. Wegen Weihnachten (find ich rassistisch, populistisch und nicht in Ordnung #ironie)

    ...der zweite Lockdown diesmal mit der Begründung irgendeines anderen, neueren, besseren Wertes aus der Reihe der völlig unsinnigen Werte auf Basis der Häufigkeit eines/des positiven PCR Tests (bahaha..Wenn ein Kaff mit 10.000 Einwohnern 5 Pos.PCR hat, ist dass ein Risikoherd?! auch wenn die 5 weder infektiös noch krank noch sonstwas sind?! FMD...)

    Hier werden doch immer wieder die Krankenhaus-Intensiv-Betten herangezogen... warum also nicht diesen Wert?

    Wie wäre es denn zu ermitteln, wieviel Prozent der Pos.PCR risikobehaftet sind und infolge der Vorerkrankungen so krank werden dass sie die Intensivbetten benötigen?


    Woher kommen denn die ganzen Pos.PCR's? aus der Gastro, Tourismusbranche, Fitness-Studios oder woher? wenn die Infektionsketten nicht nachvollzogen werden können, warum also dieser Lockdown?

    Masken, Abstand, Hygiene, App, Lüften... ich lach mich schlapp. Ausgerechnet die, die sich infolge der Ansage von Oben mit einem Hygiene-Konzept bewaffnet gegen den unsichtbaren Gegner vorbereitet hatten, werden jetzt platt gemacht. NICHT, weil sie Herde waren für Leute mit positivem PCR, sondern WARUM noch gleich?
    Weil die Gesundheitsämter die Infektionskette (Menschen mit Pos.PCR) nicht mehr nachverfolgen können? #exponetialrechnung? warum stellt man nicht Leute ein, die das machen?

    ...wer zur Hölle regiert das Land?! Idioten? Covidioten? Ein Gesundheitsminister, der sich wahrscheinlich bei einer "After"-Work- Party aka ANAL-Party angesteckt hat? oder doch, weil deren eigenes Hygenie-Konzept nichts taugt? Ein Minister, der OFFEN die unhygienischste Art des GV praktiziert (den Bock zum Gärtner gemacht)?


    Was sind denn die (Exit-)Strategien unserer Notstandsregierung?
    Immunität scheint es ja laut den Super-virologen nicht zu geben (ergo Herdenimmunität keine Lösung) im Umkehrschluss braucht man dann auch nicht hoffen, dass ein Impfstoff die Lösung ist. schon garnicht, wenn der genauso wirksam ist, wie die Grippe-impfung...

    Nachdem man nun bald 1 Jahr hatte um sich zu überlegen, wie man a) damit umgeht, b) rausfindet wer wann/wie infektiös ist c) wer wie krank wird riskiert man die Wirtschaft, die das alles überhaupt erst ermöglicht, weil man nichts dazu gelernt hat?

    Also was bleibt? wenn "wir" so weiter machen, jährlich immer wieder der selbe Zirkus?

    - flatten the curve

    - Maskenpflicht

    - Berufsverbote

    - Kurzarbeit

    - Insolvenzen

    - keinen Tourismus

    - keinen Mannschaftssport

    - ...

    Warum kein Expertenrat?

    Wer zahlt die Zeche? die Bauernopfer die gesund blieben aber arbeitslos wohl kaum?

    Ab wann würden die Verteidiger des "Konzeptes" denn sagen "es reicht"?

    Wie weit würden denn die Verteidiger des Konzeptes gehen, um die Gesellschaft in der sie schon länger Leben zu verteidigen?

  • Auf der anderen Seite war es abzusehen, dass die Situation wiederkehren wird im Herbst. Nur wenn man Augen zu macht und nichts macht gibt's absehbar ein Problem. Wirtschaft, Politik, Privat. Mangelnde Vorbereitung muss man also nicht zwingend nur der Politik vorwerfen. Bei dem Punkt Politik bin ich bei dir: mangelnder Sachverstand und nur in eigenen Belangen, bzw die der Wirtschaftslobby unterwegs. Deshalb ist die Situation jetzt auch, so wie sie ist.

  • Du hast NICHTS von dem gelesen was wir so aufgeführt haben oder? Die ach so ungenauen Tests sind ein Mythos!

    Nein die Maßnahmen sind teilweise nicht fair und ich hätte mir da auch eine differenziertere Herangehensweise gewünscht, totzdem ist es wichtig die Kurve wieder abzuflachen und ich sehe auch nicht dass der November dafür ausreicht.

    Die zahl der durch C19 belegten Intensivbetten steigt stetig an und das im gleichen Maße wie die Infektionskurve vor 3 Wochen. Hälst Du es tatsächlich für ne gute Idee hier noch Zeit zu vergeuden? Wenn wir warten bis es knapp wird und dann den Anker werfen wächst die Kurve für die Intensivbette noch mind. 3 Wochen weiter!

    Bremst Du vor der Kurve oder erst wenn Du lenken willst?


    Hier jetzt offen Homophobie zur Schau stellen enttäuscht mich jetzt wirklich von Dir. "ANAL-Party"? "Hat offen die unhygienischste Art des GV"? Da hätte ich echt mehr erwartet, so eine Aussage ist dumm, intolerant und zeigt dass Du in den primitivsten Schubladen denkst! :thumbdown:

  • wo schreib ich was von ungenauen Test? --> Du hast SingleTurbo nicht oder falsch verstanden.

    lies nochmal und verstehe... oder lass es Dir von Deinen Fanboys&Fangirls erklären.

    Homophobie? ich homophob? da hauts dem Fass den Boden raus!!! --> DEINE Aussage ist dumm, intolerant und zeigt dass Du in den primitivsten Schubladen denkst!


    Riff Raff, von Dir halte ich seit Du wiederholt beleidigt und diffamiert hast nichts mehr.

    Du scheinst hier in die Position des Moderators auch nur rein gerutscht zu sein, weil Du den ganzen Tag nichts anderes machst wie vor dem PC zu hocken und zu googeln wie Du Leuten mit anderer Meinung auf den Sack gehen kannst.


    wo ist der Ignore-button....

  • Ja im letzten Post hast Du mal nicht über die Zuverlässigkeit geschrieben, stimmt. Trotzdem relativierst Du wo es nur geht und dass obwohl Du hoffentlich weißt das infizierte ohne Sypthome natürlich ansteckend sind/sein können.

    Und da kannst Dich aufregen was Du willst. Deine Aussagen über Spahns Sexualität sind homophob und dumm!

  • ...wer zur Hölle regiert das Land?! Idioten? Covidioten? Ein Gesundheitsminister, der sich wahrscheinlich bei einer "After"-Work- Party aka ANAL-Party angesteckt hat? oder doch, weil deren eigenes Hygenie-Konzept nichts taugt? Ein Minister, der OFFEN die unhygienischste Art des GV praktiziert (den Bock zum Gärtner gemacht)?

    Wie kann man hier auch auf Homophob kommen.

    Ist mir total schleierhaft...

  • Tolles Facebookbild aber völlig falsch! Ameisen greifen sich an sobald sie von einem anderen Staat sind da sie sich über Pheromone identifizieren. Denen ist btw. auch total egal welche Farbe eine andere Ameise hat solange die Pheromone stimmen und sie kämpfen auch gegeneinander selbst wenn sie nicht in nem Glas geschüttelt werden.

  • Jetzt mal ehrlich Michael, ich bin in diesem Forum seit 2008 oder sowas, oder noch länger. Vor 10 Jahren, hätte sich über sowas niemand beschwert... Analparty? Da hätten sich 10 Leute kaputt gelacht. Sind jetzt alle so soft geworden? Das sowas nicht mehr vertragen wird? ^^ Kommt schon, jeder hat hier schon Gran Torino gesehen^^ Es würde einigen gut tuen, mal einwenig runter zu kommen und nicht alles in einem Forum raus zu lassen.

  • Ihr macht da Fakten runter die nicht von Bild, Welt oder was auch immer kommen. Denkt Ihr das die genannten Zeitschriften Neutral sind?
    Glaubt Ihr doch selber nicht, die schreiben nur was Ihr hören wollt.

    Wen der Mensch keine Immunität entwickeln würde, hätten wir ja 40 mio Tote. Aber es gibt solche die es überstehen.


    Ich wette in 5 Jahren Interessiert es niemanden mehr und wir nehmen es hin das es jetzt da ist. Wie mit allen anderen Krankheiten. Eine 100% Impfung wird es nie geben, da der Virus Mutiert.

    Das ist nicht wie Masern wo man sich Impfen kann.

  • Also ich habe genug gelesen.

    In dem Thread wurde wohl alles gesagt und im Endeffekt führt es am Ende eh nur dazu, das sich alle den Kopf einschlagen, weil niemand von seiner Meinung abweichen will und quasi fast jedes Wort falsch verstanden und es scheinbar nichts mehr zu lachen gibt.

    Gibt zur Zeit ja sonst nichts Wichtigeres im Leben zu geben, als dieser Corona Scheißdreck.


    Vielleicht sollten mal alle wieder der Leidenschaft nachgehen, wesshalb sie hier angemeldet sind und mal wieder ein Bisschen miteinander agieren.


    In diesem Sinne mache ich hier jetzt mal einen Lockdown :P

  • Teddy

    Hat das Thema geschlossen