Heute Morgen auf der Post

  • Ich bin heute mit dem Auto zur Arbeit gefahren und habe bei der Post in Bern (Viktoriastrasse 21) parkiert ... und was sehe ich da? In der Garage steht ein roter EVO VII mit Kennzeichen FR 100 010 ... ist der einem hier aus dem Forum?


    Grüsse

  • hab ich das nicht schon mal erwähnt?


    In der Schweiz findest du nun wirklich fast an jeder Strassenecke einen Evo...


    Alleine sagen wir mal in 20 km Umkreis von mir zu Hause sind es mind. 25 EVOs... hier ist das nix besonderes... :shock:

  • Geht mit genau so. Im Umkreis von ca. 10km hat es noch 2 silberne TME und im gleichen Dorf hat es ne Mitsu-Garage, da steht ein silberner 7er und ein weisser 6er
    Hab auch schon andere 6er und div. 8er in der Nähe gesichtet. :shock:
    Ja die Schweizer wissen halt was gut und teuer ist 8)

    Glücklich ist der, der nicht seine eigenen Beiträge kommentieren muss.......


    Läuft wie ein Evo 9, nur hat man mehr Platz und ahhh ja, das Steuerrad ist auf der falschen Seite :)


    1. Mam's Ford Fiesta; 2. Honda CRX; 3. Ford Cosworth 310PS; 4. Evo 6 Tme 330PS, 5. Evo 9 Wagon

  • Tja, da haben es wir in Ö wieder fein, mit unseren Wunschkennzeichen, obwohl manch einer schon etwas doofe hat...


    Ein Wunschkennzeichen besteht aus dem Landkreis (B für bregenz, I für Innsbruck,...) dem Wappen und min. 3 zeichen und max. 6 zeichen, wobei das letzte eine Nummer sein muß - z.B. [B#EVO 1] Das beste das ich mal gesehen habe war eine Innsbrucker Nummerntafel


    I#WILL 6

  • ich bevorzuge etwas kompliziertere nummerschilder :lol:


    das nummernschild sollte sich nicht so einfach zu merken sein :wink:


    ich fahrer prinzipiell anständig aber man weiss ja nie was kommt und welcher bünzli schweizer dich gerade auf der latte hat :evil:

  • Zitat

    Original von Shotokan


    evothiast : Na der werden wir wohl mal zusehen müssen, das sich das in der nächsten Zeit ändert, wie? (in Bezug auf nicht vorhanden EVOs)


    ehrlich gesagt würde ich derzeit - hätte ich das geld - eher zum 350z tendieren (ist halt wesentlich günstiger im unterhalt). bin allerdings auch noch immer keinen evo gefahren.

    "This is a public street. We have no control over who races against whom." - Takahashi Ryosuke


  • Zitat

    Original von evothiast



    ehrlich gesagt würde ich derzeit - hätte ich das geld - eher zum 350z tendieren (ist halt wesentlich günstiger im unterhalt). bin allerdings auch noch immer keinen evo gefahren.


    exterm gutes auto der 350z, allerdings wenn du über 1,93m groß bist, vergiss es... :cry: hatte letzten sommer einen für ein paar stunden zur probefahrt, nach einer stunde ist dann meine freundin gefahren, weil ich permanent mit dem kopf oben angestoßen bin... ziemlich hartes fahrwerk, genialst-süchtig-machender sound, verflucht schnell, ein bisschen giftig ohne esp und ne bremsanlage bei der man glaubt man hätte gar kein abs


    ... aber zu klein! :?

  • Zitat

    Original von evothiast



    ehrlich gesagt würde ich derzeit - hätte ich das geld - eher zum 350z tendieren (ist halt wesentlich günstiger im unterhalt). bin allerdings auch noch immer keinen evo gefahren.


    Tja da geht es Dir wie mir :cry:
    Mich interessiert der 350 Z auch sehr! Allerdings mit einem EVO nicht zu vergleichen. EVO ist einfach kompromissloser. Nissan ist dann doch schon komfortabler und billiger.


    Persönlich geht für mich nix über einen EVO. Zumindest so schnell nicht.
    Wenn allerdings Mitsu den EVO X wirklich so bauen will wie wir ihn schon auf so mamchen Bildern gesehen haben, kann sich das aber ganz schnell ändern. Oder da muß dann einfach ein Vorgänger her :wink:

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • dim, bin den z letztes jahr gefahren und 1,97m groß. gut, an der sitzposition müsste man noch was tun, aber das geht mir in 95% aller anderen autos auch nicht anders. hast du den sitz auch ganz abgesenkt?


    mir gefällt das gesamtpaket, der z ist nicht besser als der evo, sondern "anders geil" 8) . einen gebrauchten mit vollausstattung (außer vielleicht navi, aber da sind die angebote der dritthersteller eh besser) aus dem letzten jahr mit unter 20'000km gibt's bei barzahlung sicher schon für 25'000€. versicherung (hab's für mich mal durchgerechnet) etwa 980€ im jahr (evo 8 knapp 1'500€). steuern halt etwas mehr wegen der 3,5l hubraum. verbrauch auch um 10l/100km möglich, da man einen größeren drehmomentberg zur verfügung hat.
    mittlerweile gibt es ge-tüv-te angebote für kompressor- und bi-turbo-umbauten, jeweils knapp unter 10'000€ inkl. allem. leistung in beiden fällen ca. 400ps, wobei der bi-turbo-betrieb (dann natürlich ohne tüv) auch 500ps ermöglichen soll. nun noch fahrwerk (z.b. von kw die variante 3), bessere reifen, ne auspuffanlage und für summa sumarum 40'000€ (milchmädchenrechnung) steht ein porsche turbo jäger in der garage.
    als sauger bekommt man den motor auch auf 300ps mit tüv, ohne sicher auch mehr (in japan bis 350ps) mit finanziell tragbarem aufwand. dass das alles auch mit dem evo geht (außer das reine saugertuning :wink: ), ist klar, aber finde den z trotzdem reizvoll.

    "This is a public street. We have no control over who races against whom." - Takahashi Ryosuke


  • Bitte nicht falsch verstehen, evothiast. Ich wollte um himmelswillen keine Diskussion anfangen vonwegen Evo is besser als irgendwas. (Kam vielleicht blöde rüber von mir) Nein, ich finde den 350Z ebenfalls sehr reizvoll und wie Du auch sagtest "anders geil". Bin da genau Deiner Meinung.


    Nur....wenn einer kleiner Evothiast junior angefahren kommt, biste mit nem Evo besser :lol:
    Saublödes Argument, ich weiß.

    "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D

  • hab dich schon nicht falsch verstanden. beende jetzt trotzdem mal die diskussion hier, da sie zwischen uns ja leider nur im konjunktiv geführt werden kann (hätte, wäre, wenn) :( :wink:
    und wende mich wieder den büchern zu. morgen stehen die letzten beiden klausuren an, dann sind ferien *freu* :D

    "This is a public street. We have no control over who races against whom." - Takahashi Ryosuke


  • Zitat

    Original von evothiast


    ...aber das geht mir in 95% aller anderen autos auch nicht anders. hast du den sitz auch ganz abgesenkt?


    hehe, versuche mal audi a6... zählt zu den restlichen 5% :D
    ja, sitz war so weit unten wies ging, naja, bin ausserdem noch knapp über 100kg und die "a-säule" hat mein linkes auge permanent vom blick auf die straße abgehalten... und als krassa checke - geleht auf den beifahrersitz wollte ich nicht permanent rumfahren ;D


    danach noch im TT platz genommen und mich für das paket "groß und schnell" für dieses jahr entschieden.


    Zitat

    Original von evothiast


    ...mir gefällt das gesamtpaket, der z ist nicht besser als der evo, sondern "anders geil" 8) . einen gebrauchten mit vollausstattung (außer vielleicht navi, aber da sind die angebote der dritthersteller eh besser) aus dem letzten jahr mit unter 20'000km gibt's bei barzahlung sicher schon für 25'000€. versicherung (hab's für mich mal durchgerechnet) etwa 980€ im jahr (evo 8 knapp 1'500€). steuern halt etwas mehr wegen der 3,5l hubraum. verbrauch auch um 10l/100km möglich, da man einen größeren drehmomentberg zur verfügung hat.


    ja, auf landstrasse oder chillout autobahn ist er auch mit 10 litern fahrbar die unterhaltskosten halten sichmeiner meinung nach ebenfalls in grenzen. aber eh zweitrangig bei diesem typ auto.



    Zitat

    Original von evothiast


    ...steht ein porsche turbo jäger in der garage...


    wenn du an sowas denkst ist der gedanke ans geld überflüssig...



    für mich sind es zwei verschiedene typ auto, wenns ums geld geht der 350z, wenns um den spass geht der evo, sooo jetzt kommt aber der gedanke der mich bei dedem blick auf den evo quält: ich brauche was schnelles für die bahn... ich tobe mich nicht auf rennstrecken aus, geschweige denn auf "bäumigen" landstrassen - gibt eh schon zu viele kreuze dort, wenn - dann autobahn, ist da der evo der richtige habe eher den eindruck nicht oder doch...? :?

  • Also wenn Autobahn dann fahre ich mit dem Evo eher gemächlich, der 5.Gang ist ziemlich kurz und ab 3000Touren brummts ganz schön und man ist nicht mal "flott" unterwegs. Wie es beim 8er mit Serienauspuff ist weiss ich nicht aber der 5.Gang ist da glaube ich genauso "kurz".
    Wirklich komfortabel ist der Evo auf der Autobahn echt nicht.
    Wie dem auch sei so n kurzer Sprint zwischendurch ist immer mal drin auf der Autobahn, aber so nur zum Heizen bevorzuge ich Landstrassen.
    Dauervollgas bei Turbomotoren ist ja eh so ne Sache.
    Ich bin selten mehrere Minuten am Stück über 200, selbst wenn es die Verkehrslage auch noch so zulässt.
    130-140km/h finde ich ist ne optimale Reisegeschwindigkeit im Evo, wer Fun will sollte sich auf ne einsame Landstrasse begeben.
    Finde grossvolumige Sauger sind für längere Highspeedetappen besser geeignet (das heisst jetzt aber nicht dass sie schneller sind 8) ).

  • hmmm... genau das meinte ich, meine letzten 30tkm von den insgesamt letzten 40tkm habe ich auf der autobahn gesammelt. mal sehn, vielleicht ändern sich ja die umstände für ein reines spass-mobil... ;D


    Zitat

    Finde grossvolumige Sauger sind für längere Highspeedetappen besser geeignet (das heisst jetzt aber nicht dass sie schneller sind Cool ).


    ja, ich war extrem erstaunt wie sehr gut der evo sich gegen den S4 4.2 behaupten konnte (topgear-video)... wobei nicht zu vergessen, es die eglische unkastrierte version des evo war.