Wetter in Ö

      Wetter in Ö

      Moin,

      ich weis, es ist ein Auto Forum, aber wie ist die Lage wirklich in Ö?
      Eigentlich wollten wir am WE ne Woche Richtung Bischofshofen/Werfen um ein wenig :ugly: Schnee zu sehen und was auf den Brettern zu stehen.

      Macht es angesichts der Lage überhaupt Sinn, mit Family und Co? ?(
      Ist jemand aus der Ecke, wie ist eure Meinung?

      Aktuell hab ich eher das Gefühl das die Medien nichts anderes zu berichten haben...

      VG
      Martin
      Nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein.
      also ich wohne ja in Oberbayern und selbst hier ist es schon haarig im angrenzen Landkreis
      In Bad Tölz kam einer um, weil ihn ein abrechener Baum erschlagen hat
      Lauter Unfälle...
      die Räumdienste wissen garnicht wohin mit den Schneemassen....
      Schule fällt bis einschl. Mi aus....
      Teile der A 96 und viele Bundesstraßen gesperrt wegen Schnee

      ich denke in Ö wird das noch fast schlimmer sein

      Das Problem ist dass der Schnee so nass ist weil es so warm ist und deswegen Dächer und Bäume extrem belastet werden.
      ich würds nicht riskieren - weil eben die ganze Woche weiterer Schneefall gemeldet ist
      old Evos never die - they just get faster #teameugen

      Wetter in Ö

      Ich würd so gern Kurzzeitkennzeichen holen meiner hat ja jetzt Winterreifen xD

      Hier in interessanter Link zur Situation

      In den nächsten Tagen erwartet uns in Bayern kräftiger Wind mit Schneefällen bis ins Flachland. Bei unseren Nachbarn in Österreich wird die Schneesituation besonders kritisch.

      Wie viel Schnee fällt bis Donnerstag in Bayern?Bayerisches Flachland - bis max 10 Zentimeter, taut aber schnell wieder weg, z.B. in Unterfranken
      In unseren Mittelgebirgsregionen und München bis Alpenvorland bis zu 30 Zentimeter
      Alpenraum bis zu 1 Meter! In Hochlagen noch mehr
      Schneesituation in Österreich kritischDie Behörden in Tirol bereiten sich auf die höchste Lawinenwarnstufe vor, teilweise liegt schon drei Meter Schnee.
      Mehrere Hubschrauber sind in Bereitschaft, so auch spezielle
      Einsatzgruppen der Alpin-Soldaten, die auf die Verschüttetensuche
      spezialisiert sind. Denn bis zum Donnerstag werden in Tirol nochmal
      zwischen 50 und 120 Zentimeter Neuschnee erwartet. Das verschärft die
      Lawinensituation erheblich.



      old Evos never die - they just get faster #teameugen
      Hallo Martin,

      also ich würde 2-3 Wochen abwarten bevor ihr Euch auf den Weg macht.
      Die aktuell wirklich angespannte Situation entlang der Nordalpen und den (dortigen) Schigebieten ist das eine, das andere ist die nächste Schlechtwetterfront die ab Morgen bis zum Wochenende kommen soll. Da macht das Schifahren nicht wirklich Spaß. Schon gar nicht mit/für der Family.

      Lasst etwas Zeit vergehen, dann sind die Voraussetzungen umso lässiger.

      LG
      Wolfgang
      Bleib daheim!

      hier in Oberbayern ist jetzt schon wieder 30 cm gefallen.
      Es wird nur schlimmer als besser

      auf der Autobahn nur Unfälle jeden Tag naja - du kennst ja die Nachrichten ;)


      ich bin heute echt GRADESO zur Arbeit bekommen es ist NICHTS geräumt.
      old Evos never die - they just get faster #teameugen
      Jeder der nicht gezwungen ist hier her zu fahren dem würde ich davon abraten, es ist kein Spaß mehr. In dieversen Landkreisen bei uns hier wurde bereits Katastrophenalarm ausgelöst. Supermärkte Große Hallen etc sind bereits geschlossen wegen Einsturzgefahr.

      Anbei ein bild von heute morgen. Was zwischen den Autos liegt ist nur von heute Nacht.

      Gruß aus Inzell
      Dateien
      Tausche Niere gegen Sportwagen!!!
      Ich war dies Jahr über Weihnachten in meiner Geburtsstadt in Ost-Kasachstan. 3m Schneedecke mit zeitweise -35°C.
      Öffentlicher Nahverkehr findet da wie gewohnt statt, abgesehen von abgelegenen Trassen. Flieger gehen ganz normal. Schulen und Kitas öffnen ganz normal.
      Ist also alles noch kein Weltuntergang, ihr schafft das :)
      If in doubt, flat out!
      heute wurden die meisten Lawinen abgesprengt hier in der Umgebung. somit ist fast alles wieder erreichbar. Alle Wintersportgebiet ausser der Loser laufen wieder einwandfrei.

      Hauptstrassen seit heute schneefrei, nebenstrassen alle super zum quertreiben
      Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen, ausser noch mehr Ladedruck