Super Drager I oder II (evtl. Gutachten)

    Super Drager I oder II (evtl. Gutachten)

    Hey Leute, ich habe einen Auspuff verbaut, wo nur „HKS Super Drager“ draufsteht mit der Nummer „e4 031030 99407 47/10“ .. mein Vorbesitzer weiß nicht mehr, ob es die I oder die II Anlage ist.. er hat auch keinerlei Unterlagen mehr dazu.. mit der Nummer habe ich bei Google sowie im HKS Shop leider auch nichts gefunden.. weiß irgendwer zufällig, ob es da ein Gutachten dafür gibt bzw. ob mit oder ohne Silencer fahrbar?
    Ich hab auch mal gelesen, dass alle FQ-Modelle mit dieser Anlage ausgeliefert worden sind..Mein Motor wurde vom Vorbesitzer bzw. von einem Motorenbauer auf den FQ400 Motor umgerüstet, vllt. gibt es auch deshalb keinerlei Unterlagen dazu, weil ich es somit dann legal fahren darf?

    Über eine Antwort wurde ich mich echt freuen.

    Euch noch einen schönen Tag! :)
    Dateien
    ich wage zu bezweifeln, dass das Blech welches da einer an den Schalldämpfer gebraten hat überhaupt von der Anlage ist.

    Die E-Nummer der SDII steht auf dem Halter der das von vorn kommende Rohr mit dem ESD verbindet.
    Würde auch bezweifeln, dass es eine SD II ist. Bei meiner SD II ist die E-Nummer auch am unteren Halter eingraviert, so wie es Mäxchen im anderen Thread auf seinem Bild gezeigt hat.

    Die Platte mit deiner E-Nummer sieht natürlich sehr stark aus als hätte sie jemand im Nachgang rangeklatscht um die Anlage Legal wirken zu lassen. Denke du hast eine SuperDragger ohne E-Genehmigung montiert.

    Super Drager I oder II (evtl. Gutachten)

    Ich waere da vorsichtig.
    Ich kenne jemanden der das mal mit ner Moped Auspuffanlage versucht hat und sich dann bei grün/weiß auch noch dumm gestellt hat als alles drohte aufzufliegen.
    Das hat Führerschein (fahren ohne Betriebsgenehmigung und Bauartzulassung etc) und richtig viel Euros gekostet, Urkundenfälschung etc.

    Ich würde da jetzt nichts versuchen oder versuchen zu organisieren, neue Anlage drauf und fertig!
    Nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein.
    Ich drehe den Spies jetzt mal um, es ist eine E Nummer drauf, soll dir doch die Polizei beweisen das da was nicht stimmt.

    Was wird dir überhaupt vorgeworfen, war dein Fahrzeug zu laut?

    mfg maik
    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen

    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)

    Richtig. Woher sollst du als "Laie" wissen, ob das original oder nachträglich verändert worden ist?!

    Nicht immer so'n Fass aufmachen, nur weil mal was nicht "100% legal" ist. Gibt schlimmeres....
    Solange alles keine Gefahr für andere darstellt, ist es jedem selbst überlassen.
    "Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
    Da wäre ich jetzt vorsichtig!

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Sobald Weiß/blau irgendwas komisch vorkommt, und sie den Verdacht haben das eine ECE geprüfte Aga zu laut ist, kann das Fz sichergestellt und zu einer Überwachungsorganisation verbracht werden.
    Dort stellt sich dann ziemlich sicher raus, dass diese E4 Nummer nicht existiert... Dann wird stillgelegt.
    Wenns dann blöd läuft, Anzeige wg Urkundenfälschung, fahren ohne Betriebserlaubnis, fahren ohne Versicherungsschutz (klar, das sind jetzt mal die schlimmsten Möglichkeiten aber durchaus denkbar)
    Noch besser ist es wenn das Auto auf wen anderen zugelassen ist...

    Ich hätte da keinen Bock drauf.

    Das ist längst keine Utopie mehr und passiert in den vergangenen Monaten immer häufiger.
    Sicher, wer ne gute Rechtschutz hat kann sich zur Wehr setzten, was aber auch nen ganzen Haufen Aufwand bedeutet.

    Btw, hier steht übrigens gerade ein stillgelegter Evo 8, dessen eingetragene NürSpec der Polizei zur laut war.
    Sicherstellung, Stilllegung inkl....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „EvoIX“ ()

    Da hast du schon recht. Keine Frage.

    Aber mal im Ernst, wer kauft sich nen Auto, was umgebaut ist und prüft alles auf ECE bzw Eintragungen etc. Vorallem wenn man -ich sag's mal vorsichtig- keine Ahnung davon hat.
    Ein Laie kann und darf sowas auch gar nicht beurteilen. Der jeweilige TÜV Prüfer hätte theoretisch die Aufgabe sowas zu prüfen. Wenn er das nicht macht, kannst du als Nutzer ja nichts dafür. Eben dafür gibt es ja Prüforganisationen.
    "Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."

    EvoIX schrieb:

    Da wäre ich jetzt vorsichtig!

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Sobald Weiß/blau irgendwas komisch vorkommt, und sie den Verdacht haben das eine ECE geprüfte Aga zu laut ist, kann das Fz sichergestellt und zu einer Überwachungsorganisation verbracht werden.
    Dort stellt sich dann ziemlich sicher raus, dass diese E4 Nummer nicht existiert... Dann wird stillgelegt.
    Wenns dann blöd läuft, Anzeige wg Urkundenfälschung, fahren ohne Betriebserlaubnis, fahren ohne Versicherungsschutz (klar, das sind jetzt mal die schlimmsten Möglichkeiten aber durchaus denkbar)
    Noch besser ist es wenn das Auto auf wen anderen zugelassen ist...

    Ich hätte da keinen Bock drauf.

    Das ist längst keine Utopie mehr und passiert in den vergangenen Monaten immer häufiger.
    Sicher, wer ne gute Rechtschutz hat kann sich zur Wehr setzten, was aber auch nen ganzen Haufen Aufwand bedeutet.

    Btw, hier steht übrigens gerade ein stillgelegter Evo 8, dessen eingetragene NürSpec der Polizei zur laut war.
    Sicherstellung, Stilllegung inkl....


    Das kann ich so bestätigen.
    Fahr mal am Wochenende Abends mit dem Evo nach Köln.
    Bin gespannt, wie weit Du kommst. Da wird die Kiste ohne zu zögern abgeschleppt, wenn auch nur der KLEINSTE Verdacht besteht, dass was nicht okay ist.
    Hatte selbst schon fast das Vergnügen, dass der Evo fast auf dem Hänger war und nur durch ein Telefonat mit einem Anwalt davon abgesehen wurde.
    Denen ist das egal, ob die sich mit dem Auto auskennen, oder nicht.
    Und das war nur, weil ich die 9er BBS Felgen drauf hatte. Da hat das Prospekt auch nicht zum vorzeigen gereicht.
    Stand nicht im Schein drin und los geht der Spass.
    Gruß Micha