Evo X brummen beim lenken

    Evo X brummen beim lenken

    Hallo.

    Ich hätte Mal ne frage wegen meines 10ers..

    Habe ein starkes brummen beim rechtslenken unter der fahrt. Man merkt es auch wenn ich langsam einlenke beim parken.Links ist alles ruhig..

    Deswegen wurde das Radlager vorne links und hinten links schon gewechselt ohne Erfolg..

    War erst auf der hebebühne und hatte beim anfahren ein klacken hinten. Ist das normal wenn er entlastet ist ? Hoffe nicht das es das hintere different ist..

    Getriebeöl und vorderes difföl wurden erst auf Millers gewechselt. Kann es deswegen auch sein ?

    35.000milen

    Gruss

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mixxel“ ()

    Das ging aber schnell :D

    Also mein Gefühl sagte mir vorne rechts aber wahrscheinlich nur weil es immer bei einlenken ist.
    Mein mehaniker hatte es beim fahren auch nicht richtig lokalisieren können.
    Aber als er hinten mitgefahren ist sagte er eindeutig hinten links. Darauf hin wurde auch das Radlager hinten getauscht..
    Als ich hinten mitgefahren bin hatte ich auch diesen Eindruck..

    Aber kann es sein dass das diff hinten defekt ist wenn ich das brummen nur beim Rechtseinschlag habe ?
    Sollte es dann nicht bei beiden Richtungen kommen..

    Es gab ja anscheinend schon Fälle wo das Radlager auf der Seite defekt war wo auch das brummen herkam. aber die jetzt auch noch auf Verdacht tauschen und dann ist es doch nicht..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mixxel“ ()

    Moin,

    ist wahrscheinlich überflüssig die Frage, aber: hast du mal die servo Flüssigkeit gechecked, die hinten links im Motorraum?
    Beim Einlenken ein Brummen von vorne (wobei das immer täuschen kann obs wirklich von hinten oder vorne kommt) kenne ich nur, weil bei mir der Behälter Flüssigkeit verlor.
    Aber habt ihr sicher gechecked, da guckt man ja automatisch so drauf...
    Guten Morgen

    Stimmt da schaut man eigendlich immer drauf. Aber als ich es beim letzten Mal gesichtet hab hat sich nichts verändert. Weil immer wenn ich auf den Behälter schaue denke ich mir ob es okay ist wenn er ein bissen über Max ist :D

    Das komische ist ja das es nur beim rechtslenken ist und links schon beide Radlager getauscht sind..
    Bei ca. 110kmh kann man das Geräusch richtig schön provozieren.

    Dazu noch das klacken beim anfahren auf der Bühne..
    Also die Radlager beim Xer sind sehr stabil. Die gehen nicht so schnell kaputt.

    Nicht einfach so tauschen. Kostet ja auch einiges und eventuell ist es was völlig anderes.

    Erstmal wie schon erwähnt, die komplette Mechanik überprüfen. Sichtprüfung sozusagen.

    Gucken ob irgendwo etwas schleift oder anliegt.
    Wenn möglich Auto auf eine Bühne stellen. Dort auch mal laufen lassen und dabei lenken. Einer sollte dann mal schauen bzw hören....eventuell kann man es im entlasteten Zustand auch erkennen.

    Im Prinzip will ich sagen, bevor irgendwas getauscht bzw neu gekauft wird, alles erstmal so gut wie möglich durchchecken.

    Ferndiagnosen bei Geräuschen sind immer schwierig.
    "Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."

    Evo X brummen beim lenken

    Moin, das mit dem knacken oder klopfen bei entlasstung hatte ich vor Ner Woche habe hinten beide koppelstangen gewechselt neue rein klopfen weg, ein brummen beim einlenken schwierig also ich habe zur Zeit beim einlenken mit zügiger Fahrweise ein Wuppern war dann auf der Bühne hab nach geschaut und das Problem gefunden spurstangen Lager Innenseite links und rechts vllt konnte ich ja helfen

    Mfg Sven

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    Ja wenn du es so beschreibst könnte es auch ein Wummern sein.
    Brummen, Wummern.. :D
    Werd der Sache mit den Spurstangen Mal auf den Grund gehen.

    Das mit den klacken ist bei mir beim Gang einkuppeln also sobald Last drauf kommt.. Aber nur auf der Bühne. Hatte gedacht das könnte vielleicht zusammenhängen aber vielleicht ist das normal. Auch wenn's n Evo ist, so oft ist er ja dann auch nicht in der Luft :)

    Danke..