3" HJS Kat mit E-Zeichen

  • SUCHE
    ist hier in Bayern ähnlich.
    In München selbst sind Spezialisten unterwegs die in Teams auf getunte Auto wie unsere geschult wurden.
    die sehen sofort wenn was nicht Serie ist, oder ob man nen Kat hat oder nicht.
    Riecht man ja meistens auch ;)

    Bei uns aufm Dorf hingegen haben die keine Ahnung und stellen pauschal immer nur fest ZU LAUT :D
    Machen Fotos und fertig. - aber man kann halt nicht immer aufs Glück vertrauen...
    old Evos never die - they just get faster #teameugen
    Ich weis ja gar nicht recht ob ich das ins Forum reinschreiben soll....

    Aber bei meinen vergangenen Autos habe ich mir einen billigen 130mm Kat gekauft, mir ein Schild mir E Nummer (eine echte E Nummer von einem legalem Kat) gelasert und raufgeschweißt. Die Enden aufgeschnitten je nach Größe was ich gebraucht hab.
    Hatte nie Probleme damit, immer Pickerl (ÖAMTC) bekommen und Abgaswerte haben mit der Sondenmessung auch immer gepasst.

    LG
    Christopher
    Jage nicht was du nicht töten kannst

    Christopher_GT-R schrieb:

    Ich weis ja gar nicht recht ob ich das ins Forum reinschreiben soll....

    Aber bei meinen vergangenen Autos habe ich mir einen billigen 130mm Kat gekauft, mir ein Schild mir E Nummer (eine echte E Nummer von einem legalem Kat) gelasert und raufgeschweißt. Die Enden aufgeschnitten je nach Größe was ich gebraucht hab.
    Hatte nie Probleme damit, immer Pickerl (ÖAMTC) bekommen und Abgaswerte haben mit der Sondenmessung auch immer gepasst.

    LG
    Christopher


    Bevor das Feuerwerk auf dich losgeht: ich bin da moralisch auch recht flexibel :D
    Ich bin 4 Jahre mit meine Turbobenziner ohne Kat gefahren aber irgendwie ist mir das beim Evo zu heikel :)
    Es geht mir nicht um das Pickerl, das bekomm ich auch ohne Kat :)
    Meine bedenken belaufen sich nur auf eine Überprüfung vom Prüfzug.
    Zu laut wird er mit Dp und Kat sowieso sein aber wenn ich gleich ohne Kat fahre wirds sicher noch viel teurer sein glaube ich.
    Darum ist es mir eigentlich egal ob der Kat zum eintragen ist oder nicht.
    Es soll ja auch Zivielgutachter geben die eine 3" Dp und 200 Zeller zu Motorsportzwecke eintragen, aber ich weis nicht wie das dann im normalen Straßenverkehr ist....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Evobert“ ()