Evo X PFC Reibringe / Alternativreibringe X MR

      Evo X PFC Reibringe / Alternativreibringe X MR

      Kann mir jemand sagen ob ob die Evo 10 PFC 350mm Reibringe auf die PFC 4-9 Töpfe passen ?


      Und welche Zubehörreibringe passen auf die OEM Brembo X MR Töpfe?

      Vielleicht hat ja ein Händler hier was brauchbares im Angebot. Ich bin noch recht unschlüssig bei meiner neuen Bremsenwahl :gruebel:

      Neu

      Bzgl passenden Reibringe für die Evo X Töpfe würde mich auch interessieren.

      Soweit ich weiß gibt es welche von
      - Mtec (aber such mal im Forum, die Meinungen sind eher bescheiden....)
      - Dixcel (natürlich top Qualität, aber dementsprechend teuer)

      vlt gibt es ja noch eine andere alternative.
      Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
      Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
      Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...

      Neu

      Es gibt auch noch AP-Racing Reibringe...

      Ich kann DIXCEL empfehlen, die Reibringe bin ich eine Saison gefahren und das sogar 1mal Metall auf Metall und die Scheiben haben nix :thumbup: dazu DIXCEL RA und dann weißt Du direkt was los ist 8) (komisch dass die ganzen australischen WTAC Autos DIXCEL-Werbung fahren :gruebel: )

      PFC allgemein immer zu empfehlen aber dann bitte mit Passenden PFC-Belägen.
      ----Ich will nicht gewinnen, ich will nur dass die Anderen verlieren---

      :P

      Neu

      Hast du vlt einen Link zu den AP/PFC Reibringen für den MR Topf ?
      Ich bräuchte für nächste Saison neue, und die Dixcel sind sicherlich die besten aber wohl etwas Overkill für meine Verwendung...
      Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
      Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
      Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...

      Neu

      Zero Fighter schrieb:

      Hast du vlt einen Link zu den AP/PFC Reibringen für den MR Topf ?
      Ich bräuchte für nächste Saison neue, und die Dixcel sind sicherlich die besten aber wohl etwas Overkill für meine Verwendung...


      Ich würde auch gerne irgendwelche Infos darüber haben. Bräuchte demnächst auch mal endlich neues Material :)

      Wäre echt klasse!
      ''Das allererste Auto wo der Allrad-Antrieb wirklich der Fahrdynamik dient!...und sonst gibts da kein anderes Auto'' -Tim Schrick :thumbup:

      Neu

      Dixcel und AP Ringe kosten beide um 400€ pro Stück . Jedoch muss man da die alten Töpfe wieder verwenden.

      Für die PFC Scheiben hat mir Marco von Redhead Performance mit Abstand das beste Angebot gemacht. Kosten komplett nur unwesentlich mehr als die Reibringe der anderen Hersteller.

      Neu

      Aber das macht ja wenig Sinn wenn ich von Carbopad Reibring (289EUR) inkl Topf für 419EUR bekomme, und für die Zukunft dann nur den Reibring um den -fast- halben Preis bekomme wie von Dixcel/AP
      Oder hab ich gerade einen Denkfehler ?
      Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
      Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
      Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...