5 Gang Getriebe woher?

      5 Gang Getriebe woher?

      Guten Tag, ein Thema was schon öfter behandelt wurde, aber vielleicht nicht in dieser Form. Ich möchte meinen EVO 9 auf 5 Gang umrüsten. Anbauteile habe ich alle Getriebehalter, Schaltzüge und Schaltbock. Leider gibt es auf dem Markt kein ordentliches 5 Gang mehr zu kaufen. Habt ihr Vorschläge, Adressen und Anregungen wo ich ein Getriebe her bekommen könnte?
      Grüße
      Warum umrüsten ? Das 6 Gang hält mehr aus als die meisten denken.

      Wer also soviel Geld in das Auto steckt, dass er das 6 Gang aufgrund extremer Leistung nicht mehr verwenden kann,
      könnte doch eines kaufen, welches auf dem Markt ist ....

      Nach 2 Min eines vom EVO VIII gefunden, das wohl eines der stabilsten 5 Gang Getriebe ist.
      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…triebe/644326168-223-1576

      Und das ist sicher nicht das einzige, das gebraucht erhältlich ist, wenn man wirklich eines suchen würde ...
      Wahrscheinlich aber uninteressant, weil es mehr wie 300 € kostet .... ||
      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt :D
      Erstens ist dieses auf Ebay keines vom 8ter.... wenn dann von 4-7 ( evtl hat er das wirklich aus einem Evo 8 ausgebaut...deswegen isses aber kein Evo 8 Getriebe

      zweitens hat das Öffnungen in der Kupplungsglocke wo eigentlich keine sind.... oberer Rand...

      Dann muss mir einer erklären wenn auf Dogbox umgebaut wird ist es bestimmt ein Strassenwagen gewesen sein ... mit 53000 KM .. LOL
      Solche Wagen werden eher weniger zu Rallywagen umgebaut...

      Wer wissen will was ein 6 Gang aushält kann gerne mal vorbeikommen und ich zeige euch die 14 ( VIERZEHN ) bei denen es den 4ten oder 5ten Gang abgerissen hat ( 3 davon mit Serienleistungen aber viel Bergpässe also 2-3-4..... )

      Das 6 Gang ist nicht schlecht.... aber ein 5 Gang hält mehr aus...bei weitem mehr und vor allem LÄNGER..
      Du brauchst nur 2 Werkzeuge: WD40 und Klebeband:
      Wenn es sich bewegen sollte, es aber nicht tut -> WD40 ; Wenn es sich bewegt, das aber nicht sollte -> Klebeband
      Mein EVO wird nicht auf der Piste bewegt. Es würde ein 6 Gang ausreichen. Auf der Strecke würde das 4. Gang Rad drauf gehen. Zumindest sind schnell keine Zähne mehr drauf. Ich habe aber schaltprobleme mit meinem 6 Gang. Bevor ich das 6 Gang überhole, kann ich mir auch noch ein funktionierendes 5 Gang verbauen. Für die originalität würde ich das 6 Gang aufbewahren so der Plan.

      T4R schrieb:

      Erstens ist dieses auf Ebay keines vom 8ter.... wenn dann von 4-7 ( evtl hat er das wirklich aus einem Evo 8 ausgebaut...deswegen isses aber kein Evo 8 Getriebe

      zweitens hat das Öffnungen in der Kupplungsglocke wo eigentlich keine sind.... oberer Rand...

      Dann muss mir einer erklären wenn auf Dogbox umgebaut wird ist es bestimmt ein Strassenwagen gewesen sein ... mit 53000 KM .. LOL
      Solche Wagen werden eher weniger zu Rallywagen umgebaut...

      Wer wissen will was ein 6 Gang aushält kann gerne mal vorbeikommen und ich zeige euch die 14 ( VIERZEHN ) bei denen es den 4ten oder 5ten Gang abgerissen hat ( 3 davon mit Serienleistungen aber viel Bergpässe also 2-3-4..... )

      Das 6 Gang ist nicht schlecht.... aber ein 5 Gang hält mehr aus...bei weitem mehr und vor allem LÄNGER..


      noch dazu samsonas bietet kein evo getriebe (egal ob H oder seq.) was deren eigenen gehäusen verwendet. sogar das seq vom samsonas wird anhand der OEM gehäusen gebaut.. also da muss ein anderer grund dazu geben das getrieben komplett mit gehäusen abzugeben!!!

      USER_EVO_IX schrieb:

      get-sic schrieb:

      Kann man das 6-Gang beim revidieren verstärken? Quasi 6-Gang mit der Haltbarkeit des 5-Gang?!


      Würde mich auch Interessieren.


      das einzige was ich kenne für das 6 gang getriebe ist entweder die Final Drives zu ändern.. was ja mit einer Verstärkung des getriebes nix zu tun hat.. oder das Dog box kit von PPG mit bis zu 750Nm .
      Bisher kann man kaum was am 6 Gang machen... Gibt einfach keine Teile...
      Habe mal bei Jack angefragt... man kann die Gänge 3-5 verstärken, mit den Albins Rädern....

      Liegt aber Preislich auf dem Niveau eines guten 5 Gang Getriebes aus E8 oder E9RS ( ca. 3600 USD ) und ist relativ neu auf dem Markt...
      Zahnradsatz käme schon auf 2000 USD für 3-5.... Sleves und synchros kommen noch dazu..

      Aber auch da sollte man nicht mit 500+ PS rumfahren.... Jack selber meinte das man dann noch Probleme mit der Ausgangswelle hat, da diese nicht Fest im Gehäuse ist sondern mehr oder weniger "floating", d.h. ohne Vorspannung
      Du brauchst nur 2 Werkzeuge: WD40 und Klebeband:
      Wenn es sich bewegen sollte, es aber nicht tut -> WD40 ; Wenn es sich bewegt, das aber nicht sollte -> Klebeband
      @djhemp wie T4R schon mal gesagt hat.. problem sind eher die Wellen und genauer gesagt das spiel zwischen beide Wellen, also bei höheren Drehmoment biegen die Wellen (oder die lager haben eine zu grosses spiel und lassen nach), dadurch greifen die Zahnräder nicht mehr vernünftig in einander und die Fläche die das Drehmoment abstützen soll wird geringer - Zähne am Rad brechen unter der Kraft ab.

      Und Billet Wellen anfertigen zu lassen.. da ist der PPG 6spd dogbox satz deutlich günstiger, na ja.. dog box im alltag nicht so angenehm.. aber machne mögen es :D