Hitzestau / Kühlungsthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Viel Hitzestau ?

    So ein Quatsch. Fahre seit Jahren mit meinem Xer auf der Strecke und hab noch nie Thermikprobleme mit Wasser oder Mot ÖL temp gehabt.

    Da sind Reifen oder ggf Bremsen eher am Anschlag ....

    Wenn schon Basteln, dann lieber einen Catchtank einbauen, damit in linkskurven ab der hälfte des Tanks, die Spritversorgung nicht abreisst.

    PS - Die Aussparungen in der Haube sind alle geöffnet und die untere Abdeckung des Motorraums wurde entfernt. Seitlich wurden kleine Halterungen angefertigt,
    damit das Plastikzeugs der Org Abdeckung nicht wegfliegt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von big L ()

  • Neu

    big L schrieb:

    Viel Hitzestau ?

    So ein Quatsch. Fahre seit Jahren mit meinem Xer auf der Strecke und hab noch nie Thermikprobleme mit Wasser oder Mot ÖL temp gehabt.

    Da sind Reifen oder ggf Bremsen eher am Anschlag ....

    Wenn schon Basteln, dann lieber einen Catchtank einbauen, damit in linkskurven ab der hälfte des Tanks, die Spritversorgung nicht abreisst.

    PS - Die Aussparungen in der Haube sind alle geöffnet und die untere Abdeckung des Motorraums wurde entfernt. Seitlich wurden kleine Halterungen angefertigt,
    damit das Plastikzeugs der Org Abdeckung nicht wegfliegt.
    Wer seine Beiträge ließt , weiß mittlerweile das er nur quatscht redet ;) er muß einfach seinen Senf dazugeben :D
  • Neu

    Mike33 schrieb:

    Beim x er ist es ja schon fast Pflicht die Motor Haube hinten hoch zu stellen.
    mal wieder nur quatsch geschrieben, ohne sinnvolle Erklärung oder überhaupt das Prinzip von der Laderanortnung beim Evo X verstanden zu haben........

    mfg maik
    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen

    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)

  • Neu

    evo-mike schrieb:

    Mike33 schrieb:

    Ist doch einfach weil viel Hitze Stau da ist.. .

    Lieber heisse Luft raus dann sollte es besser werden
    Bist dir da jetzt ganz sicher
    wegen der Sicherheit?? :B :B Ich will mich jetzt nicht ganz Fest legen..

    Die Vorstellung alleine das krümmer risse der Vergangenheit angehören soll doch Hoffnung bring :D .LG

    Oder war das eine Andeutung auf Hitzeband? :?:
  • Neu

    Grundsätzlich schon richtig, wegen der Fussgängersicherheit hat man den Lader in Richtung Spritzwand versezt, weil man damit den Motor etwas tiefer hängen kann weil keinen lästiger Auspuff unter Ölwanne durch muss, und man auch vorne etwas freier ist mit der Anordnung.

    Aber der Xer ist so konzipiert das durch die mittlere Hutze Luft in Richtung Turbolader kommt und zum Unterboden hin die heiße Luft abgeleitet wird, was passiert jetzt wenn man die Motorhaube anstellt? Ich behaupte, weil auch die luft den Weg des geringsten Widerstandes nimmt, geht das was durch die Hutze rein kommt gleich wieder durch den über die gesamte Fahrzeugbreite reichenden Spalt der angestellten Haube wieder raus, ohne eine kühlende Wirkung rund um den Krümmer/Turbo/Downpipe gebracht zu haben. Vermutlich ist dann die Kühlung des Krümmers/Turbo schlechter wie vorher ausser im Stand wo keinen luft durch die Hutze einströmt und die heiße Luft nach oben abzieht
    Deshalb ist die Überlegung die Luft nach der Hutze weiter gezielt an die Stellen zu leiten wo es nötig ist auch eher der richtige Weg.

    mfg maik
    "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen

    .........mittendrin statt nur dabei............. :D
    :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)

  • Neu

    Motor und Turbo sind in der Heutigen Zeit Wasser gekühlt ;) ist Heute nicht mehr so entscheidend wo das Teil Sitzt.
    Da ist vor allem der Wasserkühler entscheidend, und der bekommt gut luft.

    Selbst ein astra opc hat den Lader hinten und nicht einmal annähernd soviel Luft einlässe wie ein Xer.

    Lader Hinten hat halt nun mal Vorteile wie oben beschriben, und das Gewicht ist hinten.

    Wieso das alle immer gegen den besten EVO hetzen weis ich bis heute nicht. :D
  • Neu

    Manche wollen es halt nicht verstehen :D
    Der Turbo kriegt genug Kühlung, genau so wie der Krümmer. Die Rissbildung im Krümmer bei manchen 10er entstand durch das restriktive originale Turboknie welches eine Verengung im Innendurchmesser hat und dadurch die Hitze nicht schnell genug raus kam und somit musste der Krümmer darunter leiden. Mit einem anderen Turboknie passiert das nicht mehr, auch nicht bei mehr Leistung denn der Evo 10 hat weniger thermische Probleme im Motorraum als der Vorgänger.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Version "R" ()

  • Benutzer online 8

    8 Besucher