AYC-Pumpe - ein Versuch, den Tod zu verhindern

      hi leute!

      ich habe nächste Woche Montag termin für den unterbodenschutz und hohlraumversiegelung.

      Hab einen Evo X und da ist ja eine Metallabdeckung über der AYC pumpe - wenn man die abmacht - ist da auf etwas spezielles zu achten? wenn ich der Werkstatt sage (nicht mitsubishi) sage: abdeckung abmachen und pumpe mit versiegeln - können die dann irgendwas falsch machen?

      Will nämlich das die pumpe auch was vom schutz abbekommt :)

      Patrick30 schrieb:


      ....
      Will nämlich das die pumpe auch was vom schutz abbekommt :)


      .
      Ne kleine Empfehlung : Vergiß nicht die vorher mit Preßlufthochdruck (so 10 bar) abzublasen, damit der mögliche Alu-Oxid-Dreck wegkommt ... Wachs über den Dreck, würde evtl. den Ausfall sogar beschleunigen ! ;)
      David Buschur Zitat : "Use the stock ones, they are lighter, better and never fail. If you need adjustable ones, use the AEM ones."
      Solang das Wachs, welches Sie dann verwenden, nicht bei 70grad wieder wegflutscht^^
      und deine Pumpe nicht schon 2 Winter gesehen und dann eine Kruste Salz drumherum mit eingepackt wird -
      gibts da nichts zu beachten. ;)

      Abdeckung abnehmen, das Gehäuse abbürsten/säubern/abspülen und dann rauf damit.
      Viel Spaß im Winter dann. :thumbup:


      Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!
      Super Danke für die Antworten!

      Also der Evo ist zwar 2 Jahre gelaufen aber der schaut unten aus wie neu - kaum flugrost oder ähnliches - deshalb vermute ich das der nicht viel Winter gesehen hat.

      Die Werkstatt entfernt sowieso den ganzen Rost mit Bürsten/Pressluft - deshalb dachte ich das die ja die Pumpe (angemerkt: Ich liebe meinen EVO - aber diese SCH*** Pumpe hasse ich :) ) gleich mitmachen können. Also kann ich die das beruhigd machen lassen.

      Danke nochmal!
      Ich stell mir grad die Frage, obwohl meine Pumpe noch in ordnung ist, diese zum Revidieren zum schicken und überholen zu lassen einfach zum vorbeugen des früher oder späteren todes der Pumpe und anschließend beim Einbau dann gleich versiegeln zu lassen damit kein weiterer schaden mehr ensteht.
      Ist sowas momentan empfehlenswert wenn diese noch funktioniert oder eher schwachsinnig weil sie so oder so kaputt gehen wird??? :S
      Weil der Winter würde sich dazu anbieten weil meiner jetzt eh in der Garage seinen Winterschlaf hält und ich im Sommer dann wegen ner defekten Pumpe den Evo nicht stehen lassen will. :(
      Ich hab nämlich keine Ahnung wie und wo mein Vorgänger den Evo bewegt hat und hab einfach ein schlechtes Gefühl bei der Sache wenn ich meinen Kilometerstand betrachte. X(
      Kann mir einer sagen was ich tun soll?
      Die Idee ist doch nicht blöd !

      Es gibt Leute, die kaufen eine nigelnagelneue Pumpe und lassen sie noch vor dem ersten Einbau gleich bei T4R versiegeln. :D

      Problem gelöst ...
      25 Jahre Nordschleife mit 3.500+ Runden
      und sauschnell auf 235ern und ohne Schwuchtel-Hightech.
      Bekennender Evo-im-Winter-Benutzer.


      Hi,

      Da ja mittlerweile bekannt ist das der Ralliart auch eine Pumpe verbaut hat und meiner diese Saison zum ersten mal im Winter bewegt wird, hab ich am Freitag einen Termin zum Versiegeln gemacht.

      Wo ist die Pumpe beim Ralliart?

      Und sonst sollte es doch das selbe spiel sein wie bei den Evos oder?


      Gruß Sven
      Die Pumpe über den Winter auszubauen und zu revidieren ist ja ne super idee, aaaaaber 2 frageen
      1.9 Was kostet es die Pumpe zu revidieren
      und 2.) die Pumpe muss man ja danach entlüften aber ohne MUT bekommt man das ja zu Hause nicht geregelt oder??
      Scheiss auf Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!! :help:

      Mitsubishi Lancer Evolution IX
      Auto gekauft mit kaputter pumpe :B pumpe irgendwann ausgelaufen also muss ne neue her....
      1700 eu plus Steuer und Einbau war ich bei 2300 Euro gesamt.aber das Gefühl zu haben wenn die pumpe
      Läuft und alles funktioniert ist unbeschreiblich :P .
      :a32: Du bist nur so schnell wie dein Schutzengel Fliegen kann.

      eisbaer1 schrieb:

      Phrox76 schrieb:

      Ist es ein großes Kunstwerk als Laie die Pumpe auszubauen? Oder ist es empfehlenswerter das von der Werkstatt übernehmen zu lassen? :S


      naja, ein Kunstwerk nicht, aber Entlüften ist dann Pflicht! Ohne Gerät unmöglich.
      Entlüften geht auch mit Evoscan von7er bis 9er. Beim Xer gibts ein eigenes Programm.