Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 263.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einfach Scheinwerfer öffnen, oranges Inlay rausnehmen, und wieder zusammenbauen. Zeitaufwand pro SW ca. 30 Minuten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt da so ganz verrückte Läden, ich glaub Mitsubishi Händler heissen die , die KÖNNTEN sowas EVENTUELL da haben

  • Benutzer-Avatarbild

    Orginal KM auslesen!

    Mr.Torrance - - Alles andere

    Beitrag

    Ist dein Evo ein Japanimport? Falls ja, gibt es die Möglichkeit, für umgerechnet ca. 25 Euro, eine Historie anzufordern, inkl. eventuellem Auction sheet, Servicestand, Unfälle, Rückrufe etc. Einfach auf der Seite carvx.jp/ registrieren, und deine Fahrgestellnummer eingeben. Die schicken dir dann alles per Mail. Sind auch sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Benutzer-Avatarbild

    EVO 9 GT 440 /504 PS !

    Mr.Torrance - - Fahrzeuge

    Beitrag

    Ehm, dass ist doch der Evo vom Threaderöffner Mungolila oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Leistungssteigerung

    Mr.Torrance - - Leistungsoptimierungen

    Beitrag

    Noch keine richtige Ahnung vom Auto, aber direkt mit 21 auf 500 PS gehen..... Genau mein Humor.

  • Benutzer-Avatarbild

    COP Kit für Evos

    Mr.Torrance - - Leistungsoptimierungen

    Beitrag

    kaufen,einbauen, wenns nicht funzt, OEM rein und gut ( und bitte auch berichten, wenns nicht funzt, dass macht nämlich so gut wie nie jemand ). Würde da gar nicht jedesmal nen Thread deswegen aufmachen. Wird immer welche geben die sagen brauchste nicht, und welche, die es verbaut haben, und zufrieden sind. Ich war anfangs auch sehr Equipment geil und wollte am liebsten alles was nach OEM roch,gegen shiny funky Tuningteile tauschen. Mittlerweile bin ich ein richtiger OEM Fan geworden, hab sogar E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe beim EVO kauf

    Mr.Torrance - - Lancer Evolution allgemein

    Beitrag

    Ganz ehrlich, spar noch ein bisschen und such weiter! Die Karre sieht schon aus 5m auf den Fotos dermassen krumm aus ( schau dir mal das Foto genau an, wo er frontal fotografiert ist, da passt doch überhaupt kein Spaltmass und kein winkel ). Dann noch die total detaillierte Beschreibung ( "Fahrzeug ist fahrbereit", klingt für mich wie, "er schafft es grad so aus eigener Achse vom Hof"). Leistungsoptimierung auf 350 PS benötigt beim Evo nicht viel ( Abgasanlage, Spritpumpe, und Mapping) und ist f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum willst Du mit der Felgenbreite UNTER die Serienbreite der OEM 17 Zoll Felge? Und dann dadrauf noch nen 245er Reifen , der sowieso nochmal sehr breit baut ( reale Breite beim Advan ist einiges mehr als die 245mm Laufflächenbreite! Das wird mindestens kacke aussehen, und eventuell auch komisch bis scheisse fahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laut Handbuch beträgt der interne Widerstand der ABS Sensoren 1,24kOhm bis 1,64kOhm

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ja dann eigentlich nur mit dem CAN BUS System im Xer zu tun haben. Diese Systeme reagieren recht empfindlich auf veränderte Widerstände und Spannungswerte. Deshalb ist grade beim Umbau von Leuchtmitteln etc. wichtig, dass diese mit dem CANBUS des jeweiligen Fahrzeuges kompatibel sind. In dem Punkt sind die alten Kisten wieder von Vorteil

  • Benutzer-Avatarbild

    Marc, nen Satz aus 2 Antriebswellen vorn für umgerechnet 140 Euro ,ganz ehrlich, sowas sollte sich niemand in seinen Evo einbauen Indigo GT oder Ross von Rossspüort könnten sowas bestimmt da haben. Ansonsten bleibt nur gebraucht kaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler auslesen ( lassen ), alles andere ist Kaffeesatzleserei. Ansonsten kannst Du ja hier mal nachlesen ,da geht es um das Thema eventuell: ASC Fehler "Werkstatt aufsuchen" Evo X

  • Benutzer-Avatarbild

    hoher Leerlauf ?

    Mr.Torrance - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich würde an Deiner Stelle mal systematisch das komplette Ansaug und Ladeluftsystem prüfen. Das Ladeluftsystem am besten abdrücken ,wenn Du weisst wie, oder jemanden kennst der es kann. Sämtliche Schellen, Verbinder, Schläuche etc. checken. SAS wurde ausgebaut schreibst Du. Dann auch die dazu nötigen Blindstopfen mal kontrollieren , ob die zu 100% fest sitzen. Wenn soviel an der Ansaugung gebaut / geändert wurde, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dort auch der Fehler zu finden ist. Der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Evo 8 Tacho

    Mr.Torrance - - Lancer Evolution allgemein

    Beitrag

    ist bei Dir so nen MPh / KMh Converter verbaut? Sonst irgendwas verändert am Tacho, Elektronik etc.? Anderes Steuergerät, Mapping, etc. pp. ? Die Differenz im Abrollumfang kann es ja irgendwie nicht sein ( auch wenn ich nie verstehen werde, warum man unter die Serienbreite geht und 225er aufn 300 PS Allradwagen aufzieht ).

  • Benutzer-Avatarbild

    Evo 8 Tacho

    Mr.Torrance - - Lancer Evolution allgemein

    Beitrag

    Der Abrollumfang bleibt doch stets ( annähernd ) gleich, solange man jedenfalls Reifen fährt, die auch draufgehören von den Abmessungen her? Was für Reifendimensionen fährst Du denn aktuell? Und hast Du das Problem auch mit OEM Felgendimensionen?

  • Benutzer-Avatarbild

    An der Stelle rosten die Kisten gern. Leider kommt der Rost von innen, und da kommt man nicht mal so eben ran. Wenn du die sichtbaren Bläschen entfernst, wird es in einem Jahr wieder genauso aussehen. Meiner hat leider da auch 2 kleine Rostpickel, ich werde demnächst mit meinem Lackierer besprechen ,wie wir da vorgehen. Aber theoretisch müsste man das Tankrohr und den Stutzen entfernen, und von innen her der braunen Pest den Kampf ansagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von key: „okay, okay also eher pessimistische 1000€ für vorne und hinten“ Rechne mal um die 1500 bis 1800, für Teile und Lackierung. 500 Euro die reine Frontschürze ohne jegliche Kleinteile, und in etwas dasselbe nochmal für die Heckschürze. Pro Schürze 400 Euro Lackierkosten in einer richtigen Lackierei kannst Du rechnen, je nach Region halt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Am besten geht es ,wenn man die Leitungen aus dem Stecker auspinnt, und dann die Leitungen ohne Stecker durchfummelt. So habe ich es gemacht, als ich die Spiegel zum lackieren auseinandergenommen habe. Am besten vorher mit dem Handy ein Foto von der Steckerbelegung gemacht, damit danach auch wieder alles funktioniert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also mit dem Rückwärtsgang hatte ich bei mir noch nie Probleme. Kenne auch keinen anderen, der das 6 Gang fährt und damit je Probleme hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahrgestellnummer

    Mr.Torrance - - Alles andere

    Beitrag

    Ich benutze immer diese Seite, um Daten mithilfe der VIN zu finden, und auch Ersatzteilnummern kann man hier finden: mitsubishi.epc-data.com/