Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 953.

  • Benutzer-Avatarbild

    Getriebe 5 Gang (Evo8)

    T4R - - Ersatzteile OEM

    Beitrag

    Hier! ( Silber Sponsor des Forums ) steffen@just-solutions.info Tel.: (+49) (0) 172 / 6910804

  • Benutzer-Avatarbild

    Enttäuschnung Invidia Q300

    T4R - - Alles andere

    Beitrag

    Ihr wisst schon das die 2x 55mm Originalen mehr Durchlass haben wie das 76mm Eingangsrohr !! 76mm = 4536mm² 2x55mm = 4751mm² Das es ohne Bogen ist ( wie ein T-Stück ) ist der Lautstärke geschuldet... ( Prall Dämpfer plus Lochung in den Rohren) Jetzt ist die Anlage deutlich lauter... sonst nichts.... Mehr Flow braucht er Jetzt ein 4 " Mittelrohr" 2x 76mm = 9072mm² 1x 107mm 8992mm²

  • Benutzer-Avatarbild

    Einbauen ja.... aber nicht im öffentlichen Verkehrsraum damit FAHREN .... Sieht aber doch schick aus in der Privaten Garage.... Wegen E-Kennzeichnung : Vielleicht mal den Hersteller fragen ????

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserpumpe Evo8RS

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Schau mal PN

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserpumpe Evo8RS

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also... Habe mal die Wapus mit den Böcken verglichen... Man KÖNNTE eine 7er Wapu auf einen 8ter Block bauen ... nicht optimal da die Kanäle anders sind...wäre aber dicht...braucht aber dann die 2 teilige untere Abdeckung vom Zahnriemen.... Man kann NICHT eine 8ter Wapu auf einen 7er Block bauen... das würde undicht werden da die Wapu eine der Öffnungen nicht verdeckt. ( Wie bei den 4G64 Blöcken... )

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserpumpe Evo8RS

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Block ist definitiv ein 8ter Block, auch der Lima Halter-Bügel sieht eher nach Evo 8 Pumpe aus ( 7ner wäre flacher ) Die ausgesparte Dichtung ist so wegen dem Loch im Block, nicht wegen der Wapu

  • Benutzer-Avatarbild

    2.ter Gang springt raus

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Kevin... Da der OP geschrieben hat das Getriebe wurde revidiert ( er hat NICHTS davon gesagt das es vor 3 Jahren gemacht wurde !!! ) geht wohl jeder davon aus das es etwas mit der Revision zu tun haben KÖNNTE... ( ist ja wohl logisch...oder ) Du musst für nichts geradestehen nach 3 Jahren! Die von mir genannte Fehlerquelle ( 6 Gang ) würde sofort auftreten ( oder nach 100-200 KM ) und nicht nach Jahren... Das ist wieder einmal ein PARADE - Beispiel wenn in einer Frage die Fakten nicht deta…

  • Benutzer-Avatarbild

    2.ter Gang springt raus

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    6 Gang Getriebe: Ausgangswelle Äußeres Lager aus Sicherungsring rausgerutscht. Im Schiebebetrieb wird die Welle so verschoben.. und die Gabel Arretierung greift nicht richtig. Beim Beschleunigen Wird die Welle in die andere Richtung gedrückt und funktioniert dann weil die Gabelarretierung wieder richtig greift.. Ausgangswelle ist nur mit 1 und 2 tem Gang bestückt...und gibt es nur Komplett, also keine Einzelteile.. 3,4,5 und 6 sitzen auf der Eingangswelle 5 Gang: Schaltveriegelung der 1-2 Muffe …

  • Benutzer-Avatarbild

    Originale Verbindung von der Ansaugbrücke zum BKV MIT RÜCKSCHLAGVENTIL ? Oder Silikon ? Ohne das Rückschlagventil ist die Bremse... naja kaum da...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat einen Evo 7 LHD Motor ( Zumindest Ventildeckel, Ansaugbrücke und Kopf ) im Wagen... Also aus einem Evo 7 !!! Frontlippe ist aftermarket, keine MR War mal ein GTA , also Automatik ( siehe oberes Ladeluftrohr mit dem 5mm Röhrchen obendran ) GTA als MR habe ich aber noch nicht gehört..... Da stimmt so wenig.... da sind 23000 zu viel .... ( Tacho getauscht !!! LHD EDM Tacho !!!! )

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von el_buck0: „ Zitat von Houze: „1 min google: (206 kW (280 PS) at 6,500 rpm, and 392 Nm (40.0 kg-m) at 3,000 rpm for the GT. 200 kW (272 PS) at 6,500 rpm, 343 Nm (35.0 kg-m) at 3,000 rpm for the GT-A.) vs GT: 4G63 Turbo, 6 Gang manuelles Getriebe, 280PS bei 6500U/min, 289Nm bei 3000U/min GT-A: 4G63 Turbo, 5 Gang Automatikgetriebe, 272PS bei 6500U/min, 253Nm bei 3000U/min “ 392 NM = 289 Lb/ft ( US Drehmomentangabe !!! ) 343 NM = 253 Lb/ft ( US Drehmomentangabe !!! ) NM zu Lb/ft : NM divid…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hydrostößel bei unseren EVO's

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Sag mal Stefan.... ab wann klappern denn Deine? Du schreibst du machst die Ölwechsel alle 15000KM !!!! ( anderer Tread ) Meine klappern auch ein wenig nach ca 9000 KM auf Liqui Moly.... Ölwechselintervall ist aber 7500 KM !!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    MR970563 ist die für Evo 7 MB642442 ist die Für Evo 8-9 Und ja, die sind verschieden

  • Benutzer-Avatarbild

    Schaltseile evo 9 6 Gang

    T4R - - Ersatzteile OEM

    Beitrag

    Habe jede Menge gebrauchte da... Schick mir ne email mit deiner Adresse....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hydrostößel bei unseren EVO's

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Na also.... Du hast also die Nachbauten nicht im Evo verbaut... und in den 4G93 gehen alle (Original wie auch Nachbau ) nach 60 TKM defekt... Und was sagt das jetzt aus über die Haltbarkeit in einem Evo 4G63 ? nichts....... Da die Ventilfedern im Evo deutlich härter sind ( auch die 4g63 Sauger Dohc sind wesentlich weicher ) kann man also gar keine aussage treffen. Nebenbei sind auch die Steuerzeiten im Evo viel steiler... das ist auch der Grund warum die Hyundai und 3mm Stößel ( Die Oben am Stös…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sind die Richtigen. 3 lagen Metall mit 2 Lagen Gummi dazwischen. Du kannst aber auch Unterlegescheiben nehmen. Wichtig ist aber das die den gleichen Durchmesser haben ( ich kann nicht nachmessen im Moment, sind aber glaube ich so 15 oder 16mm ) Die Seite die auf dem Deckel aufliegt sollte man aber die Kanten runden.... Alle Löcher im Deckel ( für die Schrauben ) sind von innen durch die Dichtung abgedichtet

  • Benutzer-Avatarbild

    Hydrostößel bei unseren EVO's

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ja, Habe ich.... Kunde hatte 3mm Hydros verbaut... bei 2 von 16 ist der obere Stößel abgebrochen.. ( 3000km ) Ich hatte selber mal welche verbauen müssen in einem Evo 7 ( Stößel wurden vom Kunden angeliefert, Noname in weisser Verpackung ) 4 von 16 haben mit Diesel kollabiert, 2 waren zu klein im Durchmesser. ( Kunde wollte sie dennoch drin haben, Nach EXTREMEN Klappern kamen wieder die alten rein nach Reinigung ) Wiederum ein anderer Kunde hatte welche angeliefert, die waren zu lang ( 54mm stat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hydrostößel bei unseren EVO's

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich würde nur originale von Mitsubishi nehmen. Wegen 200€ was zu riskieren ist es nicht Wert. Febi Bilstein würde ich noch am ehesten nehmen...kosten aber auch schon 34€ /Stk. Ajusa will ich mal bestellen, muss die dann aber erst mal zerlegen und anschauen...Loch ist 1,3mm wie original Aus China bekomme ich 16 Stk. für 80€... denkt euch euren Teil

  • Benutzer-Avatarbild

    Hydrostößel bei unseren EVO's

    T4R - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Stefan.... Da Pigo es ja schreibt... selbst die Billigsten ebay würden gehen... Reinmachen... Er schickt dir dann wenns schiefgeht einen neuen Motor.. Es gab bis ca 2008 / 2009 von Blueprint welche die ziemlich sicher Originale waren, sogar die Obere Pressung war gleich. Heute gibt es die leider nicht mehr. Jetzt sind das Nachbauten. Es gibt noch einen Hersteller der echt gute hat.... weil originale...kosten leider auch das gleiche.. bei 16 Stk macht es 25€ aus wo sie günstiger sind.. Mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Gummischeiben der Evo 4-6 ( Aluminium Deckel ) dürfen nicht auf den Evo 7-9 benutzt werden ( Magnesium Deckel "MG" im Sechseck rechts hinten ) Hat seinen Grund warum die geändert wurden..