Bremsenupgrade für ca 400PS

    5thwheel schrieb:

    Bremsenkühlung heisst richtig Luft von innen an das Zentrum der Bremsscheibe, also Radlager, bringen. Entweder mit einem Luftleitblech oder mit Schläuchen die an einem Einlass in der Front münden. Das bringt wirklich sehr viel. Braucht man aber nur auf der Rennstrecke, und selbst da ist es unterschiedlich. Auf der Nordschleife mit Hirn gebremst bzw. einfach flüssig gefahren reicht mir die Serienbremse ohne Änderungen, während das in Hockenheim oder am Red Bull Ring nach 2-3 Runden im Kiesbett enden würde oder die Bremsanlage verglüht, je nach Belag.


    Wenn Du bei 400PS auf der Nordschleife mit der Serienbremse auskommst, bist Du einfach zu langsam unterwegs. :!
    Habe mich nun für folgende Kombination entschieden
    VA
    EBC Blue Stuff NDX
    Black Dash Scheiben
    Stahlflex
    verbesserte Bremsenkühlung (Eigenbau)

    HA
    Redstuff
    Stahlflex

    Denke das sollte für meine Zwecke reichen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „unQz“ ()

    unQz schrieb:

    Mein Colt czt (200PS) hat die verbaut und der bremst gut. Kenne auch keine negativen Erfahrungen aus dem Bekanntenkreis.
    Auf dem Evo Speziell kenne ich jetzt jedoch niemand, der sie verbaut hat.

    Was wären den sonst so gute Kombinationen?


    Vergiss das EBC Zeug
    Bekannter hatte die auf der S13 ,den Bremsbelag hat es am Ring nach der zweiten Runde, von der Trägerplatte gerissen!
    Gibt doch genug Sachen schau doch mal z.B. beim Händler GT997 !
    Bei der Bremse nicht auf jeden Cent schauen ;)

    evo-mike schrieb:

    Bei der Bremse nicht auf jeden Cent schauen



    Danke für deine Meinung, jedoch habe ich nirgends geschrieben, das ich nur billig einkaufen will?
    Man muss aber auch nicht unnütz Geld rausschmeißen. Nach dem Motto: Klar kann man auch in einen 18 Jahren alten Colt mit 220.000km noch high Performance 10w60 Vollsynthetisch reinkippen. Aber ist es auch notwendig?


    Um mal konkret zu werden, ich habe im Kundenkreis über 100 Autos mit EBCs ausgerüstet und hatte noch nie eine Reklamation aufgrund Qualitätsmangel. Denke das dies Zeigt, das es nicht ganz so schlecht sein kann, nur weil jemand mal einen gekannt der bei dem was war.


    Entschieden habe ich mich nun letztendlich für die Tarox F2000 mit Pagid RS4-2 und für die Hinterachse einfache Ferodo DS Performance Beläge.



    unQz schrieb:

    evo-mike schrieb:

    Bei der Bremse nicht auf jeden Cent schauen



    Danke für deine Meinung, jedoch habe ich nirgends geschrieben, das ich nur billig einkaufen will?
    Man muss aber auch nicht unnütz Geld rausschmeißen. Nach dem Motto: Klar kann man auch in einen 18 Jahren alten Colt mit 220.000km noch high Performance 10w60 Vollsynthetisch reinkippen. Aber ist es auch notwendig?


    Um mal konkret zu werden, ich habe im Kundenkreis über 100 Autos mit EBCs ausgerüstet und hatte noch nie eine Reklamation aufgrund Qualitätsmangel. Denke das dies Zeigt, das es nicht ganz so schlecht sein kann, nur weil jemand mal einen gekannt der bei dem was war.


    Entschieden habe ich mich nun letztendlich für die Tarox F2000 mit Pagid RS4-2 und für die Hinterachse einfache Ferodo DS Performance Beläge.




    Wozu fragst du dann wenn du schon 100 Autos ausgestattet hast??Wenn 4 Leute dir schreiben lass die Finger davon!
    Was soll das heißen nur weil jemand einen gekannt hat, kannst du nicht lesen!!
    Es reicht vollkommen wenn sowas einmal passiert! Wenn im Straßenverkehr das Pedal leer durchgeht und du gegen ein Auto , Mauer oda dergleichen knallst , dann sagt keiner mehr es war nur einmal!
    Ich hab auch nirgends geschrieben kauf das teuerste ;) so und jetzt is gut du hast ja alles bereits!
    Hey Leute, habt ihr den einen Tipp für eine Evo X Bremsenkühlung ?

    Ich hätte jetzt folgende gefunden - binaryeng.com/products/automotive
    Was ja ähnlich der AMS ist bzw der was GT997 angebote hat, hat jemand evtl sogar erfahrung mit der Homepage und dort schon bestellt ?

    lg
    Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
    Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
    Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...
    Hi,
    ich hatte vor Jahren was bei Mr. Jared Drinkwater bestellt - Binary. Hat gut und schnell geklappt. Verarbeitung war gut - hatte sie noch nachträglich pulverbeschichten lassen. Verbaut hatte ich die Teile aber nie - leider.
    Schläuche, Trichter und "Befestigungsbänder" musste aber seperat ordern, z. B. bei Sandtler.

    Grüße
    Rice Rocket 82.
    _________________________________________________
    ...Show Me Your Enemy And I Show You Who You Are...
    Am liebsten hätte ich auch die von IR, muss mal Anrufen ob Alex er die noch vekrauft/produziert

    @Danrange - die von GT997 gibts ja nicht mehr zu kaufen.
    Falls es die von IR nicht mehr gibt wäre ja interessant ob sich ein paar leute finden die bei Binary bestellen wollen
    Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
    Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
    Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zero Fighter“ ()