Evo 4 Motorschaden, was würdet ihr machen?

      Evo 4 Motorschaden, was würdet ihr machen?

      Hiho, ich habe einen kleinen Motorschaden beim Evo 4, der Kolben des 4. Zylinders ist abgerissen und das Pleul hat den Block durchschlagen samt Getriebe.

      Die Frage ist nun, was tun? nen Block besorgen und wieder alles zusammen bauen oder einfach sein lassen. Gibs ne die möglichkeit nen anderen Block zu nehmen?

      mfg Matze
      Der Matze

      Geht nicht, Gibs nicht. Ich krieg alles hin, UPS Kaputt.....
      erschießen



      Block von evo4-8 passt, richten ist sicherlich nicht falsch muss man aber an der Substanz des Fahrzeuges fest machen.

      mfg

      maik
      "Mal richtig reintreten in den Koffer!" Zitat U. Alzen

      .........mittendrin statt nur dabei............. :D
      :baaa:...Das wird alles Überbewertet...8)

      Je nach Leistung, die Du fahren willst.
      Wenn es OEM bleiben soll, ist es evtl günstiger einen gebrauchten Motor kaufen und einbauen.
      Ist der Motor schon zerlegt? Je nachdem, wie viele Teile kaputt gegangen sind, Kopf, KW usw.

      Getriebe Gehäuse wechseln, am besten gleich revidieren lassen.
      Jage nicht was du nicht töten kannst
      Wenn das Getriebe auch durch ist würde ich lieber gebrauchte Teile holen und die einbauen. (Wenn es kostengünstig sein soll)

      Kriegst ein guten Motor ab 2000 euro und Getriebe ka.

      Wenn du es richtig aufbauen willst mit allem drum und dran (mehr Leistung) über 20 K.

      Habe selber mein Auto aufbauen lassen auf einem Leistungsbereich von 500 bis 700 Ps, deshalb die Info über 20 k.

      MFG

      Ismail

      PS: Marktplatz wird dir geholfen zwecks gebrauchtem Motor ...