Turbowindel evo 9

      Turbowindel evo 9

      Neu

      heyy leute habe jetzt ne turbowindel daheim und mal unters hitzeschutzblech geguckt... toll ;) der krümmer sieht nicht gerade so aus als würde ich sie ohne probleme abmontieren können... kommt man auch von unten ran? dann muss ich eine hebebühne besorgen :x, ich denke mal sonst werden die bolzen beim krümmer abreissen. :/
      Dateien
      • 1.jpg

        (82,43 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (73,12 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (75,35 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Neu

      Da, bin auch am uberlegen diese turbo windel rauf zu tun.
      Binn gespannt ob solche T3 oder T4 windeln passen auf MHI oder FP bolt-on turbos...
      Wills auch versuchen aber one dies ding aus zu bauen...

      hat das wer gemacht? moeglich?

      Neu

      Dann sag besser deinem "Mapper" das die Evo9 Abgasgehäuse eh schon zu heiss werden und dann die Trennwand einfällt...
      Macht also Sinn noch MEHR Temperatur drin zu halten.....als ob der Serienturbo erst bei 4000 RPM spoolen würde.......

      9 von 10 Evo9 Ladern enden so.....thermisch.....
      Du brauchst nur 2 Werkzeuge: WD40 und Klebeband:
      Wenn es sich bewegen sollte, es aber nicht tut -> WD40 ; Wenn es sich bewegt, das aber nicht sollte -> Klebeband

      Neu

      Also ich hab am STi so ne Pampers drauf, da wegen der neuen Downpipe der originale
      Hitzeschutz nicht mehr passte. Kinderhände sind von Vorteil, aber so gings auch mit
      ein bisschen verrenken. Krümmer musste nicht ab, ist ja quasi wie ein "U" und
      umschließt so das Abgasgehäuse.