Lancer Evolution 9, 85.800KM, viele Extras

  • BIETE

    Lancer Evolution 9, 85.800KM, viele Extras

    Eckdaten:

    Deutsches Model
    Farbe: Schwarz
    EZ: 06/2007KM: 85.800 km
    2.Hand
    HU bis 06/18

    Preis: 28990€ Festpreis

    Beschreibung:

    Probiere es nochmal da ich einfach nicht die Zeit zum fahren finde und
    der Wagen nur rum steht.

    Der Evo ist aus zweiter Hand und befindet sich für sein Alter in einem guten,gepflegten Zustand.
    Folgende Sachen wurden verbaut bzw. geändert:

    Leistungssteigerung durch Just Solutions auf ca. 360PS
    Exedy Kupplung (verstärkte OEM Kuplung)
    Fidanza Schwungscheibe (leichter als OEM)
    Auspuff Invidia G200
    Verbesserte Ladeluftverrohrung in 60mm
    Bremsleitungskit V2a -rot
    Carbon Frontlippe
    Ralliart Domstrebe vorne
    Cusco Domstrebe hinten
    APS BOV
    Rückleuchten vom EVO VII
    OEM Vortex Generator
    OEM Bremsenkühlung
    OEM Luftleitblech im Motorraum schwarz Pulver beschichtet
    StopTech SportRotors genutet+gelocht vorne und hinten
    KW Variante 3
    18 x 8,5 Work VS/SS LM-Felgen,weiß Pulver beschichtet
    Michelin Pilot Sport 2
    Ralliart 300 KM/h Tacho
    Das Lenkrad wurde neu bezogen
    Diverse Inneraumteile in weißem Carbon Look (Wassertransferdruck,kein Dekor!)
    Neue Batterie 2016
    Der Zahnriemen wurde 09.2013 gewechselt

    2016 wurde der Wagen durch die Spezialisten von Carblast komplett von unten mittels Trockeneis und Glasperlen gestrahlt und komplett versiegelt (3000€).
    Dabei wurde anfänglicher Rost am Kotflügel hinten links, sowie vorne Links/Rechts entfernt und beilackiert.

    Vor 1000KM wurde eine neue, verstärkte Kupplung von Exedy, sowie eine Fidanza Schwungscheibe (leichter als OEM) verbaut.
    Es wurde ein kompletter Service gemacht wobei alle Öle gewechselt wurden (Millers).

    Seit 2011 wird der EVO nicht mehr im Winter genutzt. Die AYC Pumpe wurde 2010 gewechselt,direkt versiegelt und läuft tadellos. Der Wagen hat nie eine Rennstrecke
    gesehen und läuft 1A. Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und bin immer pfleglich mit dem EVO umgegangen.

    Gewartet wurde er immer von Just Solutions oder Mitsubishi Lütkemeier in Paderborn. Ein Ölwechsel und die Erledigung der Rückrufaktion (Airbagtausch)
    wird vor dem Verkauf noch gemacht.

    Mängel: Die Heckklappe ist eine lackierte Seibon Carbon Klappe. Passgenauigkeit eher mittelprächtig... Habe eine andere hier liegen,müsste nur lackiert
    werden,bekommt der Käufer dazu. Zwei Reifen müssen erneuert werden.
    Die Bremsen sind optimal für die Landstraße,auf der BAB aber etwas überfordert. Haben auch erst ~3000 KM gelaufen.

    Bei Fragen einfach anschreiben. Bitte keine 25k Angebote.
    Dateien
    • $_57 (1) (1).jpg

      (299,49 kB, 114 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (3).jpg

      (512,88 kB, 121 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (4).jpg

      (376,72 kB, 112 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (5).jpg

      (457,41 kB, 109 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (6).jpg

      (266,14 kB, 94 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (7).jpg

      (199,43 kB, 99 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (8).jpg

      (331,3 kB, 107 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (9).jpg

      (261,79 kB, 114 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57 (2).jpg

      (588,04 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_57.jpg

      (584,83 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „BOB“ ()

    Stimmt,hab den Auspuff nicht erwähnt :oops: . Ist die Invidia G200.

    Ist klar das ich das sagen muss,aber die Basis ist Top :D . Die Kupplung
    ist Frisch und Rost (Problem Nr.1 beim Evo) ist in den nächsten Jahren kein
    Thema. AYC ist versiegelt und das KW3 hat vielleicht grad mal 15k Km
    gelaufen.

    Kanns einfach nicht nachvollziehen warum alle immer einen OEM Evo
    suchen oder einen für max 25k. und dann doch irgendwann ein KW3 und
    ne Leistungssteigerung reinklatschen. Dann geht noch die Kupplung hops
    und Zack ist man schon bei über 30k für alles :rolleyes:

    Aber jeder so wie er will (oder kann).

    BOB schrieb:

    Kanns einfach nicht nachvollziehen warum alle immer einen OEM Evo
    suchen


    ​Das habe ich auch noch nie verstanden. Mancher träumt wahrscheinlich gern von Wertsteigerungen (zumindest auf dem Papier) eines unangetasteten Autos. Bei typischen Tuning Autos wie dem Evo umso unverständlicher. Es wird in 20 Jahren keiner sagen "ui ui ui, wenn der jetzt 'nen OEM Fahrwerk und Auspuff hätte, würde ich dir aber locker 5000 mehr zahlen" Einzige Ausnahme könnten OEM Felgen sein, wobei die (beim Evo) sowieso bei vielen übrig sind und rumliegen oder Winterräder spielen dürfen, sowas bekommt man immer irgendwo gekauft wenns denn sein muss.
    So siehts aus. Zumal ein als OEM verkaufter Evo nicht immer OEM gewesen sein muss... Ich
    könnte mir die ganzen OEM Teile wieder zusammen kaufen und alles zurückrüsten,merkt
    im Nachhinein doch keine Sau,hab da aber kein Lust drauf...

    Außerdem ist OEM Evo lahm wie Sau,da kann man auch Golf GTI fahren. Ist von der
    Performance auch nicht viel schlechter :oops:
    Zum Thema Golf: könnte auch an meinem nicht vorhandenen fahrerischen Können
    gelegen haben das die Jungs in ihren GTI´s gut mithalten konnten :D

    Ist ein Deutsches Model. War ursprünglich mal ein Standard IX´er,also ohne Sportpaket.

    Achso,einen Satz Felgen mit Winterreifen bekommt der Käufer auch dazu. Sind die
    Enkeis vom EVO 8 und dienen mir zurzeit als Standreifen.

    Neu

    Ich kann verstehen das die Mängel abschrecken,deswegen biete ich noch
    an diese zu beseitigen.

    Da der Wagen eh beim Händler sein wird wegen der Rückrufaktion lasse
    ich da die neue Heckklappe lackieren und einbauen und zwei neue Reifen
    aufziehen. Sind übrigens Michelin Pilot Sport 2.

    Frischen TÜV und eine Inspektion gibts dann auch.
    So hat der Käufer zwei Jahre Ruhe und weiß das an dem Evo nix dran ist

    Die Bremsen als solches sehe ich nicht als Mangel da sie für mich als
    Normalo ausgereicht haben. Diese Combo wird hier auch von vielen
    gefahren. Sind halt nix für die Rennstrecke oder für zig Vollbremsungen
    von 250-0,für den Alltag aber völlig ausreichend.