Evo 6 Abs Lampe Leuchtet!

    Evo 6 Abs Lampe Leuchtet!

    Hallo Leute,
    hab bei meinen Neu erworbenen Evo 6 einen Abs Fehler!
    Hab mit Evoscan auslesen lassen, nur leider kenn ich mich damit nicht aus!
    Sehe ich das richtig das der Abs Sensor hinten Links kaputt ist?
    Erstes Foto vom Abs und zweites vom Ayc!
    Hatte bisher Eine Evo 7 und 8! Der Sechser ist Neuland für mich, vielleicht kann mir jemand helfen!
    Dateien
    Entweder Sensor HL als Bauteil defekt, Inkrementenrad HL auf der Achswelle defekt (gebrochen) oder Kabel vom ABS Sensor hat Unterbrechung bzw. Kontaktschwierigkeiten am Stecker (Übergangswiderstand). Sollt der Sensor HL als Bauteil defekt sein, dann muß er erneuert werden. Aber einfach nur Schraube raus, Sensor raus und neuen Sensor rein wäre traumhaft - in der Regel muß der Achsschenkel HL ausgebaut werden. Dann auf die Werkbank und mit einer Zange den Sensor irgendwie rausbringen. Normalerweise bricht der dann ab. Jetzt geht´s ans Aufbohren um den Rest zu entfernen. Alternative: gleich einen neuen Achsschenkel erneuern dann mußt Du nicht bohren.... :D
    Geradeaus traut sich jeder schnell... :D
    Open Circuit heisst Stromkreis unterbrochen. Wenn das Inkrementenrad einen Defekt hätte wäre der Fehler ein andere bzw garkeiner gespeichert.

    Such dir mal den Stecker vom Sensor, zieh den Sensor ab !!! nimm ein Multimeter und miss den Widerstand vom Sensor. Der Wert sollte bei ca. 1,4 kilo Ohm (+- n bisschen) sein. Wenn der Wert unendlich ist hast du ne Unterbrechung, ist der Wert deutlich geringer hat der Sensor intern einen Kurzschluss.
    mfg Sebastian



    Turne in die Urne
    So, hab den Stecker gemessen und es war kein Widerstand drauf! Hab einen Kabelbruch gefunden und ihn wieder angelötet! Widerstand gemessen und da waren jetzt 1.55 k ohm drauf!
    Wieder eingesteckt und gestartet , die Abs Lampe ist jetzt aus!
    Da der Evo Saisonkennzeichen ab April hat, konnte ich nur ne kleine Runde in der Siedlung drehen! Abs und Ayc Lampen waren aus, bis ich abbiegen musste und plötzlich ging die Ayc lampe an! Was kann das noch sein?
    Fehler werde ich morgen auslesen lassen, wenn alles klappt!
    Was mir nur aufgefallen ist, wenn ich Zündung Anmache und Vollgas gebe, macht die Ayc pumpe keine Mucks! Also hab ich den Stecker mit der Strom Versorgung der Pumpe gezogen und Volt gemessen , es kommt hinten nix an!
    Hat der sechser noch irgendwo ne Ayc Sicherung außer im Motorraum? Wenn ich 12V direkt auf die pumpe gebe, summt sie ! (Wie gesagt der Sechser ist Neuland für mich!)
    Wo sitz den das Ayc Steuergerät?
    Meistens ist bei den Evo 6 der Sensor durch. Habe ich bei 50% aller Autos. Bei manchen wurde die Lampe rausgedreht und sie wissen es einfach nicht
    1. Platz Tuner GP 2014 Kategorie Youngtimer
    Hockenheim kleiner Kurs 1.11,8 Minuten - Mai 2014
    1. Platz Tuner GP 2015 Kategorie Limousine Turbo mit Zulassung
    Hockenheim kleiner Kurs 1.14,2 Minuten Mai 2015
    Ja bei meinen waren auch die Lämpchen für Abs und Ayc raus! Und nach den Beitrag in der Oldtimer Praxis mit deinen Sechser TME , bin ich erst stutzig geworden!
    Was ist das den für ein sensor, hast du einen zu verkaufen und was kostet der den?
    Ja, der kostet vorne 153€ und hinten 128€. Zumindest bei mir.

    Aber lustig wieviele Leute das böse erwachen nach meinem Bericht hatten :D Finde es unglaublich was manche Händler da abziehen.
    Sogar mir ist das mal passiert, wollte ein Auto von Sky holen (nur zum Schlachten natürlich) und da sehe ich dass ACD sich nicht umschalten lies (Evo 8 GSR). Laut Verkäufer war die Taste defekt :ugly: Natürlich konnte ich ihm vor Ost nicht das Gegenteil behaupten, schließlich war mir das beim Teilespender schnuppe. Jedoch hatte ich nach dem Ausbau gemerkt was wirklich Sache ist...
    1. Platz Tuner GP 2014 Kategorie Youngtimer
    Hockenheim kleiner Kurs 1.11,8 Minuten - Mai 2014
    1. Platz Tuner GP 2015 Kategorie Limousine Turbo mit Zulassung
    Hockenheim kleiner Kurs 1.14,2 Minuten Mai 2015
    Na so ein Zufall, meiner ist auch Rot!
    Auf jeden Fall sagt der Fehler Speicher ,
    81 Pump Relay !
    Relais ausgebaut und mit 6V versucht zu schalten, was auch funktionierte ! Widerstand gemessen (60 Ohm) , danach am Stecker gemessen wo das relais seinen Schalt Impuls bekommt und es kommen kurz 8v an, aber ist sofort weg!
    Wahrscheinlich weil er den Fehler 81 ablegt!
    Kann das sein daß das Ayc Steuergerät einen weg hat oder hab ich vielleicht ein Masse Problem?
    Abs Sensoren stehen nicht Im Speicher!
    Im ersten Post hattest du ja im AYC auch den ABS Fehler mit drin desshalb liegts nahe das der da mit rein spielt. Es kann aber natürlich auch ein separater Fehler sein, allerdings muss dann das AYC auch vorher schon nicht funktioniert haben.
    mfg Sebastian



    Turne in die Urne
    Bin leider immer noch auf der Suche nach dem Fehler !
    Abs Läuft tadellos, Regelt bei Vollbremsung!
    Das Ayc Relais bekommt kein Strom um die Pumpe zu schalten! Am Stecker des relais kommen nur 0.08V an, also hab ich alle Kabel Auf durchgang geprüft und es waren alle in Ordnung!
    Kann das sein, daß das Ayc Steuergerät einen weg hat und das Relais nicht ansteuert!
    Und wenn ich eins gebrauchtes finde, muß es eins mit der selben Nummer sein, oder reicht es, das es von einem Evo 6 ist?