Enkei RPF1

    Ist es möglich am Evo5 die Enkei Rpf1 in
    18x9 ET35 unter zubekommen ?

    Reifendimension wäre 245/35/18
    Ich habe gehört es geht nur mit spurplatten jedoch stellt sich mir dann die Frage reicht es dann mit dem Radlauf oder gucken die Reifen Über den Rand raus ??


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Moin,

    also ich hab Ultras in der Größe bei mir auf dem Ver ohne Spurplatten. Es sollte jedoch ein Gewindefahrwerk verbaut sein.
    Die hintere Kante (Plastik) solltest du am besten bis aufs Blech entfernen. Dann hast du bei der Reifengröße (wenn UHP) kein Problem.
    Du kannst gerne in meinen Thread schauen wie es mit Ultras in 9x18 und 265er Cups aussieht --> From Touge to Track ... Dan´s Evo

    lg
    Dan
    - Balance is Everything

    楽しみをした
    hat damit nicht nur zu tun die RPF1 hat einen ungünstig geformten "Felgenstern" immer knapp an der Bremsanlage an der VA, Du brauchst wen der es mal probiert hat denke aber ET35 wird eng...
    Recherchier mal im MLR.
    ----Ich will nicht gewinnen, ich will nur dass die Anderen verlieren---

    :P

    djhemp schrieb:

    hat damit nicht nur zu tun die RPF1 hat einen ungünstig geformten "Felgenstern" immer knapp an der Bremsanlage an der VA, Du brauchst wen der es mal probiert hat denke aber ET35 wird eng...
    Recherchier mal im MLR.[/quote


    Was meinst du mir MLR??
    Meinst du es geht mit spurplatten ? Kotflügel ziehen geht ja auch dann muss es passen ?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Hinten hast Du keine Probleme mit der Größe und an der VA musst Du nur die freigängigkeit zur Bremsanlage prüfen, auch dort wirst Du mit Radlauf od. ähnl. keine Probleme bekommen.

    Mit Spurplatten kannst Du dann immer noch an der VA arbeiten um ggf. Platz zum Bremssattel zu schaffen...
    ----Ich will nicht gewinnen, ich will nur dass die Anderen verlieren---

    :P
    Wenn du technische Fragen hast, dann stelle diese doch bitte im dazu vorgesehenen Bereich.

    Ist nun schon der zweite Thread den du in der Garage der Forenmitglieder eröffnest. Hier gehören Fahrzeugvorstellungen rein.
    Hi Leute,

    Ich würde auf meinem Evo X gerne die RPF1 in 18x9 montieren, in dem maß hat die Felge eine ET35.
    Könnte mir einer verraten ob ich die Kombi so am Xer fahren kann, oder brauch ich da Spurplatten ? Bremse ist Serie...

    DANKE !
    lg
    Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
    Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
    Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...
    geht nicht in ET35

    Die Felge geht in 8,5x18 ET30, die habe ich selbst gefahren mit der Evo X Bremse, Die speichen hier sind aber relativ rund.
    bei der 9x18 ET35 sind die Speichen gerade und gehen weder an der Xer Bremse noch an der 5-9 Brembo vorbei
    OK danke, wie viel würde den fehlen bzw auch mit Spurplatten nicht ?
    Das Problem ist ich würde gerne weiterhin 245er fahren das ich mir den ärger mit eintragen/Polizei erspare in AT, und auf der 9,5J (ET15) wäre der 245er sicher Kontraproduktiv, da sollte ich schon mindestens 255 fahren oder ?
    Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
    Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
    Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...
    Und die 9,5J mit ET18 sollte aber ohne Platten passen ?
    Sorry für die Fragen aber den Ami Foren ist ja nie zu trauen :oops:
    Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
    Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
    Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...