Fog Light Delete Kit Evo X

      @Nag: Ich hab deinen Post oben nicht ganz verstanden. Daher meine Frage. Das klang so als ob die Reinigungsanlage nicht mehr geht. Aber wie gesagt die ist natürlich unabhängig von den Neblern.
      "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D
      eine Klimaanlage wird einen Prüfer zB nicht interessieren, aber wenn du sicherheitstechnisch etwas änderst, dass in der Vollabnahme
      enthalten war, dann muss es auch da sein, bzw. funktionsfähig - Xenon bedingt Reinigungsanlage, wenn Reinigung nix Funktion - du nix Freund von die TÜV ;)

      ich glaube aber Thom, hat meinen Post auch nicht verstanden... es ging mir nur darum, dass wenn die Front schon weg ist, das eine oder andere "störende" gleich mitbeseitigt werden könnte - ob Hupe, Reinigungsanlage oder Nebler gehören dann eben zur Sicherheitseinrichtung
      ich glaube Nag meint das so ähnlich wie bei beispielsweise bei Seitenairbags: was einmal an Sicherheitsausstattung verbaut war, darf hinterher nicht entfernt werden.

      Bsp. Mustang 2016 EU Version mit Recaros: hat keine Seitenairbags ab Werk. Aber bei einem anderen Auto, was ab Werk Seitenairbags hatte, nachträglich Sitze ohne Seitenairbags verbauen ist nicht erlaubt oder muss aufwendig "ausgetragen" werden. Dennoch glaube ich nicht, dass es bei Neblern jemanden interessiert, gleich gar nicht bei einem Exoten wie dem Evo. "Aber Herr Wachtmeister, das ist doch die Basisversion XYZ, die ab Werk keine Nebler hatte" und gut.
      Also wenn dem so ist, dann bin ich ja ein richtiger "Bad Boy". Ich fahr ohne Nebler rum....geil!
      Da komm ich bestimmt gleich besser bei den Frauen an: "Hey Engel, ich hab keine Nebler am Fahrzeug!" :ugly:
      "I thought it would be impossible to make a four door saloon more exciting than the old EVO IX but with the X.....they have!" Jeremy Clarkson :D
      Frage: Hatte die Tage die Stoßstange ab ...mal davon abgesehen dass ich anscheinend von Kia mehr Qualität gewohnt bin ...gibt es n Äquivalent zu den Original Gittern ? Es macht ja schon n Anschein von Baumarkt Gittern :-D...aber um die Struktur der Waben bei zu behalten , auf was habt ihr so zurück gegriffen ?
      Du hast Dir doch den EVO nicht aus Q-Gründen gekauft :ugly:

      Was meinst Du genau? Meinst Du die Qualität der Gitter allgemein ( Materialanmutung oder Montage des Seriengitters) oder die Qualität der Fog delete Einsätze des EVO X RS?
      Und Achtung, vergleiche die Qualität mit dem Lancer im Vergleich zum EVO X.. Ist eine großer Unterschied. Lancer = Mainstream Auto mit mehr Dämmung, anderer Q-Standard
      Dem Xer wurde im Vergleich zum Lancer eine Leichtbau Kur unterzogen. Ich war auch schon Besitzer des ein - oder anderen KIA´s. ;( Könnte Dir sicherlich in 2-stelliger Anzahl Garantienanträge senden

      Burns
      Hatte nen Pro Ceed Ed ..5 Jahre, gequält dat Dingen die Hulle... 1 Garantieantrag ;)
      Jedenfalls ging es mir eigentlich eher ums Gitter da nen nicht 55 Euro pro Seite Ersatz zu finden . Die passenden 13mm Kreuzschrauben VERZINKT besorge ich mir auf eBay ...da mindestens 20 von 34?! Verrostet sind :D

      Fog Light Delete Kit Evo X

      Falls es jemanden interessiert , ich denke ich habe ein günstiges und stabileres Äquivalent gefunden bezüglich Gitter bezüglich Schrauben Stoßstange /Gitter
      Gitter Firma : TA Taugt-Nix und Schrauben Linsenkopf 4,8 x 1,3mm
      Werde sobald sich die Möglichkeit ergibt , erproben ob die Linsenkopf Schrauben über all in die oder eher hinter die Frontstoßstange passen . Dem Rost wurde der Kampf angesagt :-D

      Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
      Gib bescheid, ich muss jetzt auch bald bestellen, von wo hast du den Einsatz/Rahmen bestellt ?
      Mag nach dem auswintern gleich umbauen...
      Als Gott den Impreza schuf übte er noch...
      Als Gott den Evo schuf perfektionierte er das ganze...
      Als Gott den M3 schuf bediente er sich an den überresten...