StopTech Bremsscheiben für die Serienbremse: OEM Gruppe N und genutete/gelochte Sport Rotors

    • SPONSORENANGEBOT

      StopTech Bremsscheiben für die Serienbremse: OEM Gruppe N und genutete/gelochte Sport Rotors

      High Carbon OEM Performance Rotors / Gruppe N



      HighCarbon OEM Performance Rotors, auch Gruppe N genannt, weil in der Gruppe N nur OEM Teile genutzt werden dürfen.

      Serienscheiben-Upgrade mit "cryogenic treatment" (Erklärung s.u.)!

      Stückpreise:
      • Evo 5-9:
        • VA 110,- €
        • HA 96,- €
      • Evo 10:
        • VA 156,- €
        • HA 139,- €



      Sport Rotors (genutet/gelocht)



      SportRotors sind zusätzlich genutet, gelocht oder genutet+gelocht.

      Diese einteiligen und wärmebehandelten SportRotors in den OEM-Größen sind ein preiswertes Upgrade für den sportlichen Einsatz mit der Serien-Bremsanlage!

      Stückpreise:

      • Evo 5-9 Vorderachse:
        • genutet 155,- €
        • gelocht 167,- €
        • gelocht und genutet 185,- €


      • Evo 5-9 Hinterachse:
        • genutet 142,- €
        • gelocht 149,- €
        • gelocht und genutet 165,- €

      • Evo X Vorderachse:
        • genutet 196,- €
        • gelocht 204,- €
        • gelocht und genutet 220,- €

      • Evo X Hinterachse:
        • genutet 176,- €
        • gelocht 189,- €
        • gelocht und genutet 206,- €


      Das Stoptech-Upgrade mit Wärmebehandlung für die OEM Bremse!

      Was ist Cryogenic treatment?

      For drivers who need something even tougher than a standard StopTech® Sport rotor, but are not ready for a big brake kit, StopTech offers cryogenically treated Cryo® rotors.

      Cryogenic treatment is a one-time stress relief process that involves both cold and heat cycling of the brake rotor. Using a proprietary computer-controlled process over a 24-hour period, the cryo machine gradually cools the rotors down to -300 º F, then gradually brings them up to over +300º F, and finally back to room temperature.

      Any new StopTech® or Centric Premium 1-piece replacement rotor will be cryogenically treated prior to shipment. Cryo treatment typically adds 5-7 business days for processing.

      Noch mehr Details gibt es hier.


      • Die OEM Gruppe N Rotors sowie die SportRotors (genutet) haben wir grundsätzlich am Lager :!
      • Auch für fast alle anderen Fahrzeuge auf Anfrage sofort lieferbar!

      Die passenden Bremsbeläge für den Alltag gibt es ebenfalls von StopTech!

      >>> StopTech Bremsbeläge für die OEM Bremsen: superpreiswert und besser als alles andere in der Preisklasse!



      Dieser Beitrag wurde bereits 27 mal editiert, zuletzt von „GT997“ ()

      Diese Scheiben stehen zur Verfügung für nahezu jeden PKW, Ami-Schlitten eingeschlossen. Qualität und Preise sind genial!

      Besonders interessant: Volles Sortiment an Scheiben auch für die Hinterachsen! Mitsubishi ist ja klar, aber z.B. auch
      • BMW M3
      • Subaru
      • Mercedes
      • Honda
      • Nissan
      • Audi TTRS
      • Cadillac
      • GM
      • Dodge
      • Corvette
      • und viele andere!

      (Der Hersteller Centric / USA ist der weltgrößte Erstausrüster für Bremskomponenten inkl. gepanzerter Fahrzeuge - StopTech ist die firmeneigene Motorsportabteilung)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „GT997“ ()

      Hier mal eine kurze Rückmeldung über die Gruppe N Scheiben vom EVO X.

      Ich habe die Zweiteiligen mal erstezt durch eben diese Gruppe N Scheibe von Stoptech, Preis ist ja hochintressant.
      Als Belag fahre ich den Galfer RR ,Reifen einer der besten Semis überhaupt.
      Die Scheibe müssen bei mir ca 10 km wertung aushalten, nach ca 3 km glühen die berreits.
      Es bremst perfekt kein Nachlassen kein Fading, sauberer Druckpunkt.
      Einziger Nachteil, die Scheiben halten das doch ständige überbelasten nicht lange durch.
      Auf der Strasse sicher eine Top Lösung, bei der Rallye muss man halt bei jeder zweiten Rallye die Scheiben wechseln.
      Nochmal kurz zum klarstellen, sie bekommen keine Risse oder geben nach, sie fangen halt irgendwann an zu schlagen.

      Fazit :
      Seriescheibe die ein Racingbelag aushält.
      Ein low Budget Lösung die funktioniert.
      Achtung ! Manche Fahrzeughersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus.Sie haben vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden. :D