Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 474.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn vernünftig und technisch kompetente 1A Antworten, dann T4R :thumbup:. Bleib uns bitte recht lange erhalten und vor allem dem EVO Forum treu - und das war jetzt ernst gemeint!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Evo und LPG

    EVOVIIStefan - - FAQ zu den Evo-Modellen

    Beitrag

    Jedem das seine. Jo - wobei ich sehr oft auf Super Plus umschalte - im Grunde genommen bei jeder Fahrt. Ich kann damit leben und finde es gut so, wie es ist. Übrigens - dahinschleichen geht bei mir bis 180 km/h - da fahre ich mit ca. 0,3 bar Ladedruck. Kann jeder machen wie er will , da hat "Falc" schon recht. Es gibt auch Tage, da fahre ich nicht mit LPG - um eben die Sau raus zu lassen....

  • Benutzer-Avatarbild

    Evo und LPG

    EVOVIIStefan - - FAQ zu den Evo-Modellen

    Beitrag

    Wahrscheinlich haben hier schon einige darauf gewartet bis ich hier schreibe, oder? Ich fahre seit 2014 mit LPG ohne Probleme. Weshalb habe ich mir das angetan? - weil ich meinen EVOVII als Daily fahre und jeden Tag Spaß haben will und nicht nur am Wochenende oder bei Schönwetterfahrten. - weil man oft auf Strassen unterwegs ist, die geschwindigkeitsmäßig beschränkt sind. Da ist es mir zu schade, Super Plus ohne Leistungsabfrage raus zu hauen. - weil ich mir im Vorfeld genauestens über das Thema…

  • Benutzer-Avatarbild

    EVOVII VS Hyundai I 30 N

    EVOVIIStefan - - Alles andere

    Beitrag

    Zitat von Wanger: „Zitat von EVOVIIStefan: „ Zum Verkauf steht ein Audi A4 Avant Allrad (kein Verkaufstyp "Allroad") B7 Typ 8E, Baujahr 2005, KM 172.000 KM, Benziner mit Super, Super E10 und Super plus fahrbar, 2,0 TFSI mit 147 KW (200 PS), Vollleder in hellgrau (Bilder sagen mehr als Worte - wer ernsthaftes Interesse hat, kann sich gerne melden für Bilder), 6-Gang Schalter, Delphin Grau Metallic usw.... ..... Der Verkauf soll so ca. in einem Monat abgeschlossen sein - noch steht er nicht in Mob…

  • Benutzer-Avatarbild

    EVOVII VS Hyundai I 30 N

    EVOVIIStefan - - Alles andere

    Beitrag

    Hallo EVO Gemeinde, einige von Euch wissen ja, dass ich in der Kfz Branche schon seit 34 Jahren tätig bin. Mein EVO VII ist mein Traumauto das ich mir geleistet hatte - noch dazu kann ich (fast) alles selber an Reparaturen durchführen (fast = AYC Pumpe revidieren, Steuergeräte optimieren - das überlasse ich den Spezialisten hier im EVO Forum). Ich bin als Serviceleiter und Serviceberater auf den Marken BMW, Mini, Hyundai, Ligier und Microcar und Scomadi (Roller) tätig. Die Entwicklung bei Hyunda…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hei, bin heute mal in die Berge gefahren weil gerade Urlaub. Anfangs wie immer ohne Probleme - beschleunigt EVO mäßig - eigentlich keine Probleme. "Eigentlich" deswegen weil irgendwann nach einer gewissen Zeit - ca. 1 Stunde Fahrt und ca. 100 km - beim Gasgeben wieder Aussetzer. Wie gesagt - wie wenn jemand einen Stecker für 1-2 Sekunden zieht und dann wieder ansteckt. Ich glaube jetzt mehr, dass es die Motorsoftware ist. Wenn die Aussetzer vorhanden sind, dann muß ich natürlich vom Gas gehen. I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke mal für Eure Antworten = Erfahrungen. Aktuell läuft er wieder, wie wenn nichts gewesen wäre. Habe gestern einfach mal die Massepunkte im Fußraum VL und Beifahrerfussraum VR nachgezogen (waren zwar fest, aber man weiß ja nie). Stecker am Motorsteuergerät auf Oxidation kontrolliert (alle Stecker abgezogen und wieder eingesteckt - somit gleich resetet). Stecker im Motorraum auf Oxidation geprüft - auch O.K. ​Zündkabel habe ich nicht gewechselt. Das Aussetzen ist aber nicht typisch wie wenn ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch mal für die Vorschläge. Muß mal sehen und prüfen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Tja - jetzt wieder. Hatte erst die Zündspulen gewechselt weil die wirklich durchschlugen. Trotzdem war es nicht verkehrt diese zu wechseln da das jetzige Symptom meiner Meinung nach nicht typisch Zündspule bzw. Zündaussetzer ist. ​Wie fange ich an - ich fahre nach dem Warmfahren ganz normal mit Halbgas und kann sogar ohne Probleme Vollgas geben. Ladedruck wird aufgebaut - Leistung ist vorhanden. Dann irgendwann, wenn der Motor so richtig durchgewärmt ist z.B. nach 80 km, mitten im Fahren beim le…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasserpumpe mit wechseln???

    EVOVIIStefan - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Teddy: „Mein Auto hat inzwischen 310.000km auf der Uhr und soweit ich weiß, ist es immernoch die erste Wasserpumpe.“ Zitat von martin: „Jeder der mal eine Evo Wasserpumpe zerlegt hat (und ich meine richtig zerlegt) der weiß wie stabil und nahezu unverwüstlich diese gebaut sind.“ So - jetzt komm ich auch noch mit meinem Senf. Also ich fahre aktuell mit der 1. Wasserpumpe. Baujahr 2002 und aktuell km 212.000. Es stimmt, dass man bei manchen deutschen und vor allem itailenischen Autos die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Halllo EVO Gemeinde, ich hatte vor kurzen einen Thread gelesen, in dem ein User auf das Thema Drosselklappenwelle abdichten beiläufig geschrieben hatte. Es gibt anscheinend die Möglichkeit die Welle mit ET Teilen abzudichten (ist aber lt. User eine Scheißarbeit... ) und die Alternative, das Drosselklappengehäuse zu erneuern. Meint Ihr, ich find den Thread wieder? Nicht ums verr............ . Ich würde mir die "Scheißarbeit" gerne antun - nur bräuchte ich halt die Teile dazu. Weis jemand wer das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zur Info: Es waren die Zündspulen. Mit neuen Zündspulen keine Aussetzer mehr....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von T4R: „Ja, ich kenne sie....“

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ​habe gerade massive Aussetzer - ähnlich wie Fuel Cut Syndrom. War am Anfang nur ganz wenig - wird jetzt immer schlimmer. Bei Vollgas gar nicht - nur wenn ich "halb" beschleunige, also z.B. Ladedruck von ca. 0,5 bis 1,0 bar fahre dann gibt´s Aussetzer. Keine Fehlerlampe an (na ja - Zündfunke entsteht ja - nur nicht an der Zündkerze); Zündkerzen sind ca. 10.000 KM alt und OEM. Nachdem ich mir die Zündspulen mal angesehen habe meine ich, Isolationsdefekte gesehen zu haben - siehe B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Na ja - habe auch schon mal den Tankeinfüllstutzen erneuert - aus Vorsorge. Denn wenn Dir mal ein Loch in den Tankeinfüllstutzen "reinrostet" und Wasser mit rein kommt - viel Spaß... ​Tankeinfüllstutzen habe ich original erneuert und satt mit Hohlraumkonservierung und Wachs eingelassen - sollte genügen. Tank selber ist bei mir noch original und bei der damaligen Aktion mit Mike Sanders Fett komplett eingenebelt worden. Hoffe dass das hält. Meiner hat jetzt 210.000 km drauf und wird Sommer wie Wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von EVOVIIStefan: „Hast Du auch das Lager von der Riemenscheibe des Keilriemenspannautomates gedacht?“

  • Benutzer-Avatarbild

    Klackerndes Geräusch im Leerlauf von der Hinterachse? ​ Im Leeerlauf? Was ist das denn? Soll sich mal jemand vor Ort anhören. Ideal ist ja, dass der Mangel vorhanden und vorführbar ist - deswegen fahr zum nächsten Werkstattpartner Deiner Wahl und lass das mal checken...auch wenn Du keinen Meter mehr fahren willst, aber das muss sein (wenn nicht gerade ein Rad wegfallen will ) Gruß, Stefan

  • Benutzer-Avatarbild

    Radlager Ersetzen Evo 7

    EVOVIIStefan - - Technische Fragen

    Beitrag

    Na dann deutet es eher auf Radlager VL hin. Wenn das Rad bereits wackelt ist es einfach festzustellen. Wenn nicht dann folgendes durchführen: Nochmal auf Bühne nehmen - Rad mit der Hand drehen und hören. Wenn´s da bereits brummt ist es das Radlager. Zum Vergleich rechtes Rad drehen bzw. alle Räder drehen - es kann auch von hinten kommen!!! Wenn möglich in ruhiger Umgebung prüfen - macht sonst keinen Sinn....

  • Benutzer-Avatarbild

    Radlager Ersetzen Evo 7

    EVOVIIStefan - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also Schleifgeräusch zeugt mehr von abgefahrenen Bremsklötzen. Die Klötze (1 auf jeder Seite) haben eine akustische Warnmeldung = Blechklammer. Wenn der Bremsbelag auf ca. 2 mm abgefahren ist dann steht das Blech an der Scheibe an und gibt ebenfalls Schleifgeräusche. Radlager ist mehr ein immer lauter werdendes Brummen. In Linkskurven stärker = rechtes Radlager; in Rechtskurven stärker = linkes Radlager. ​Schau aber grundsätzlich erst mal, ob die Radschrauben alle fest angezogen sind. Bei meiner…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ja - die Geräusche - da sind Erfahrungswerte Gold Wert. Könnten wirklich die Lager der Lima sein. Nur glaube ich das nicht. Mein EVO VII hat jetzt 207.000 KM drauf und hat keine solche Geräusche - aber gut - ausbauen und prüfen. ​Hast Du auch das Lager von der Riemenscheibe des Keilriemenspannautomates gedacht? Das hat (außer ich wahrscheinlich ) noch niemand gewechselt, oder? Beim 3. Zahnriemenwechsel hatte ich dieses Lager ebenfalls ausgetauscht wobei ich nicht den kompletten Spannautomat g…